Lenz gibt neue Edition Modelle bekannt

  • Das Grundmodell kann auch nur mit dem Soudmodul aufgerüstet werden. Soundmodul und Rauchgenerator sind getrennt in der Preisliste aufgeführt.
    Ich werde das Grundmodell DRG bestellen und nur das Soudmodul nachrüsten. Da ich Orginalkupplung verwende, wäre ein Wegfall der Lenzelektrokupplung wünschenswert.
    Gruß Gerhard :thumbup: :thumbsup:

  • Guten Abend,


    da wurden die Wünsche der Spur 0er nach preisgünstigen Loks mit etwas abgespeckter Ausstattung erhört, gut gemacht von Lenz! :thumbup:
    Dazu die 64 in Epoche II 8o , die ist so gut wie bestellt und das Soundmodul noch dazu, denn auf den Dampf verzichte ich eh.


    Grüße
    Klaus

  • Moin,
    wo stand denn nur was von einer 86-er geschrieben....64 + 1 Achse ist zwar 86 aber gleichzeitig auch 65 :D Die wirds wohl sicher nicht sein.
    Aber mal Hut ab Firma Lenz ! Die Neuauflage der 64 mit aktuleller Technik und gleichzeitg das Paketangebot der 55+56 treibt umgehend den Blutdruck nach oben...meine Wenigkeit ist begeistert und gespannt auf das, was da aus Giessen anrollt, Klasse Sache. :thumbup:
    Grus aus dem Sandkasten Brandenburg,
    Dirk

  • Hallo Forengemeinde,
    ich habe drei 64er von Lenz
    mit Sound. Dampf will ich nicht
    und eine 64er Epoche 4 brauche ich
    nicht. Ich freue mich aber für die,
    die noch keine haben.
    Vorallem für den Preis.....
    Ich hoffe, daß ein Hersteller eine 98.10
    und/oder 98.11 herstellt.
    Also lehne ich mich zurück und warte.
    Ich wünsche Euch alle, das Ihr die Coronnakrise
    gesund übersteht.
    Peter Jung

  • Hallo zusammen


    ich meinte mal gelesen zu haben dass Lenz die Werkzeuge für die 24er gebraucht hat und diese abgeändert wurden und keine 64er mehr herstellen könne, komische Wendung aber mich freut es dass es diese wunderbare Lok auch für diejenigen gibt die noch keine haben.


    gruss aus der Schweiz
    Michael

  • Moin,


    ohne wenn und aber eine tolle Nachricht aus dem Hause Lenz.
    Freut mich für alle die seit langem nach einer 64 suchen und es gibt bestimmt einige unter uns die mehr als
    EINE haben möchten.


    Gruß
    Minidriver

  • Guten Morgen an alle,
    ich freu mich auch wie Bolle, endlich kommt eine BR64 in DR!
    Habe vor Jahren die letzte DB-Lok bei Kalle ergattert und sie für meine fiktive Privatbahn (MEB - Michelstein-Ernahausen-Bahngesellschaft) umgestaltet.
    Nun kann ich sogar noch überlegen, ob mit oder ohne Dampf.
    Und das Angebot 2 Loks BR55+ BR56 oder wie auch immer gewollt zu diesem Preis ist auch der Hammer.
    Muss halt nur ordentlich sparen! :thumbsup:


    Schönes Wochenende und bleibt Gesund oder werdet es schnell wieder!
    Ziegelei-Fan Remo

  • Hallo


    Super das Lenz mit ein neue BR 64 auskommt aber ich häufe das die BR 64 auch lieferbar kommt mit DB Lantarn und nich allein die grosse DR lantaarn . Aber das is persönliche Geschmack Sachen was mir betrifft .


    Mit freundliche grussen,


    bernhard 67 aus der Niederlanden

  • Hallo Namensvetter.
    vielleicht wurden ja beizeiten genugTeile der 64 er Formen mehr produziert als für die fertige Loks benötigt wurden.
    Denn ist eine Form erst einmal vorhanden,lassen sich ohne größere Mehrkosten viele Teile auf Lager legen, bevor die Formen verändert werden
    Denn wenn man liest ,daß mindesten "nur" 10 Stck pro Variante notwendig sind,werden ja keine größeren Stückzahlen geplant.( siehe Lenz Anzeiger)
    Hier mal der Passus aus dem Lenz Anzeiger:
    Zitat:
    "Diese Edition-Modelle können nur produziert werden, wenn wenigstens 10 Vorbestellungen (je Modell) bis spätes-tens 29. Mai vorliegen"
    Grüße aus dem Berliner "Homeoffice"
    Michael Schulz

    Michael Schulz
    Batteriegroßhandel und Modellbahnherstellung
    Müggelseedamm 70
    12587 Berlin
    030 56700837
    http://schulzmodellbahnen.de
    schulzmodellbahnen[at]gmx.de

  • Denn wenn man liest ,daß mindesten "nur" 10 Stck pro Variante notwendig sind,werden ja keine größeren Stückzahlen geplant.( siehe Lenz Anzeiger)
    Hier mal der Passus aus dem Lenz Anzeiger:
    Zitat:
    "Diese Edition-Modelle können nur produziert werden, wenn wenigstens 10 Vorbestellungen (je Modell) bis spätes-tens 29. Mai vorliegen"


    Hallo Michael,


    diese 10 Stk betrifft nur die Edition Modelle:

    • Epoche II Grund- und Komplettmodell
    • Epoche IV Grund- und Komplettmodell


    aber es werden ja auch noch weitere 64er aufgelegt (Lenz e.motion):

    • 2 x DB Epoche III Grund- und Komplettmodell
    • 1 x DB Epoche III Grund- und Komplettmodell


    und die sind ohne die 10 Vorbestellungen:
    Lenz BR64

    Grüße,
    Wolfgang


    Nicht labern sondern schaffen

  • Hallo,


    ich verstehe das so, dass die 64 DB/DR Epoche 3 in größerer Serie aufgelegt wird, nur die Epoche 2 und Epoche 4-Varianten gibt es befristet und auch in kleinerer Auflage.
    Ferner interpretiere ich, dass es hier auch kein Limit nach oben geben wird, sondern halt nur nach unten ("mindestens 10 Stück...").


    Wer kann mir helfen: Wird es auch eine Möglichkeit geben, die alten BR 64-Serien mit Dampfgenerator auszurüsten?


    (Tja, 'Lenz fragen' höre ich schon. Mache ich auch. Doch wenn es schon jemand weiß, muss hier nicht jeder bei Lenz nerven).


    Herzliche Grüße
    Kallisto

  • Hallo,


    freue mich auf Varianten des Schienenbus. Allerdings, liebe Firma Lenz und alle anderen nördlich des Weißwurstäquators: es war die Chiemgaubahn und nicht die schmalspurige Chiemseebahn, dessen Logos die Schienenbusse trugen. Es wäre hübsch gewesen, wenn es auch Varianten dieser Lackierung ohne seitliche Logos (für mich und für Freunde des Ulmer Spatz) geben würde (mit verschiedenen Symbolen zum Selbstanbringen)? In meiner Heimat fuhren übrigens rote Triebwagen mit Steuerwagen in neuen Farben gemischt umher. Alles noch in Epoche 4.


    Bei dieser Gelegenheit: immer noch fehlen wichtige Farb- und Beschriftungsvarianten der BR 218 (vor allem in verkehrsrot). Vielleicht kommt mein Favorit, die rot-beige 218 217 bei der nächsten Auflage von Edtion Modellen?


    Dennoch: Danke für die Initiative an Firma Lenz!


    Und: ich habe heute meine erste BR 50 erhalten. Ein traumhaftes Modell. :thumbup:

  • Wer kann mir helfen: Wird es auch eine Möglichkeit geben, die alten BR 64-Serien mit Dampfgenerator auszurüsten?

    Wenn Du damit meinst, ob der separat zum Nachrüsten angekündigte Rauchgenerator eingebaut werden kann: Nein, nicht möglich. Die alte BR 64 und 24 waren nicht so konstruiert worden, dass man ohne erhebliche Umbauten einen Rauchgenerator nachrüsten konnte. Daher wird die neue BR 64 keine Neuauflage der alten Lok sein können, sondern zu großen Teilen eine Neukonstruktion des Innenlebens. Es muss ja Platz geschaffen werden, dass die Kunden selbst tatsächlich einfach Sound (Lautsprecher!) und Rauchgenerator nachrüsten können.
    VG Gert

  • Hallo,


    auf der Lenz Website sind nun die Chiemgaubahn Schienenbus und andere Neuauflagen abgebildet. Tolle Lackierungen, mit den Modellfotos ist für mich eine Kaufentscheidung nun erst möglich. Bekanntlich hat Lenz die Frist zur Bestellung verlängert. Wäre schön, wenn auch die Farbe der Inneneinrichtung dem Vorbild entspräche.


    Und, liebe Leute von Lenz, bitte als nächste Neuauflage die BR 218 in weiteren vorbildgerechten Farben der Epochen 4 bis 6.


    Gruß Andreas

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!