Ja die Brawa Neuheiten! Achtung nichts in Null dabei ( aber das Jahr ist ja noch neu)

  • Ja klar geht es hier um Spur Null , nur darf es den nicht den Blick über den Tellerrand geben ?Auch habe ich den Link für die H0 Bahner die hier vorbei schauen oder welche die 0 und H0 betreiben eingesetzt.
    Auch wollte ich der Frage vorbeugen , woher ich meine Info habe dass es nichts in Spur 0 gibt.
    Aber gut wieder ein Fehler gemacht.



    Mit freundlichen Grüßen


    Lothar

  • Hallo Lothar!
    Na klar kann man über den Tellerrand blicken.
    Aber warum schreibst du das dann nicht in die Überschrift: "Bislang bei BRAWA nur HO-Neuheiten". Dann klicken reine Null-Anhänger hier im Null-Forum nicht umsonst rein.
    Aber das hatten wir ja im letzten Jahr auch schon - bin ich halt wieder der Depp ;(
    Viele Grüße!
    Moritz

    Weniger ist (nicht) mehr ;) - schwer müssen sie sein - Stahlbahn Ep. V und drumherum...

  • Servus,


    niemand ist hier ein Depp.


    Wenn Ich an diese Unternehmung denke, fällt mir auch immer nur H0 und N ein und klicke automatisch nicht rein.
    Ausnahmsweise doch, weil Ich dachte der Thread hier bläst sich auf und es gibt was neues.
    Dem war nicht so, aber das macht nix :D


    Es wurden soviele Wagen von denen in den letzen 2 Jahren auf den Markt geworfen und anschließend verramscht.
    Autotransporter, Silo Wagen und Behältertragwagen etc. pp.. Da sind einige 0er richtig satt geworden vor lauter Wagen.


    Gut für DR Bahner war sowieso nix dabei, aber DRG hätte man auch nehmen können und umbeschriften. Bei Lenz sind DRG ( Preußen ) und DR Modelle ( BR 94 ) in Null Komma Nix weg. Die Lok war nicht mal 2 Wochen im Programm.


    Soviel in Entwicklung und Formenbau gesteckt und jetzt vom Markt fast verschwunden.


    Die Geschäftspolitik samt Modellauswahl muß Ich nicht verstehen. Wohl ein bißchen neben der Spur bzw. Spur 0 8)


    Grüsse Oliver

  • Ich habe kürzlich eine Tabelle aller Brawa-Modelle in Spur-Null erstellt.
    In verschiedenen Farben hat Brawa 118 Modelle (einschließlich limitierter) herausgebracht.

    Sorry für mein schlechtes Deutsch - bin ich auf Englisch schreibe Google und tun Übersetzung...


  • Ich habe kürzlich eine Tabelle aller Brawa-Modelle in Spur-Null erstellt.
    In verschiedenen Farben hat Brawa 118 Modelle (einschließlich limitierter) herausgebracht.


    Hallo Gaerlind,


    so viele! Brawa macht immer viele Varianten, aber das es 118 sind überrascht mich.
    Gibt es deine Liste im Internet? Danke! (Could you please post a link to the list, would be very nice and helpful - thanks)


    @all: Ich betrachte Brawa als abgeschlossenes Sammelgebiet, da kommt nichts mehr. In TT passiert auch nichts mehr.
    OLIVER DR: Die Modellauswahl war für DR-Bahner (Im Gegensatz zu N) sicher nicht optimal - aus Sicht Brawa gab es aber durch die Modellauswahl gute Synergien, da es bei vielen Fahrzeugen gleiche Fahrwerke gibt.


    H3x

    Im Bau: Papierfabrik Koslar an der Jülicher Kreisbahn und Module nach Fremo-Norm.


    Mein Spur 0 Blog: 1durch45.de

  • Grundsätzlich war der Einstieg von Brawa in die Spur 0 sehr zu begrüßen, denn die Modelle hatten von Anfang an eine sehr hohe Detaillierung und damit auch die Mitbewerber unter Druck gesetzt.


    Es gab aber einige Ursachen, warum es nicht so lief, wie sich Brawa das vorstellte (ist natürlich nur meine Einschätzung):


    1) Der Spur 0-Markt funktioniert nach anderen Regeln als der H0-Markt. Es gibt keine Abnehmer, die sich 20 oder mehr Bedruckungsvarianten eines einzigen Wagentyps auf die Gleise stellen (in H0 dürfte es inzwischen eine hohe dreistellige Zahl von Bedruckungsvarianten des G10 geben). Die Spur-Nuller legen zudem meistens mehr Wert auf Vorbildtreue als die H0er, kaufen also weniger nachweisliche Phantasiemodelle.


    2) Die Auflagen waren wohl zu hoch, wenn man Jahre später immer noch problemlos die gleichen Modelle aus dem Startprogramm erwerben kann, obwohl längst nicht mehr im Programm.


    3) Weil zu viel produziert wurde, wurden dann ganze Produktionschargen zu Dumpingpreisen in den Handel gedrückt, die Rabatte lagen teilweise bei 50%! Sobald das passierte, kaufte kaum noch jemand einen Brawa-Wagen zum regulären Preis. Auch die Wagen nicht, die von dem "Rabattprogramm" gar nicht betroffen waren, weil natürlich alle darauf warteten, dass man auch diese für die Hälfte der UVP kaufen kann.


    4) Der Einstieg mit der ersten Lok (besser: dem ersten Lökchen) floppte ein wenig, weil das kleine Ding zwar hier und da einigen Zuspruch bekam, aber für viele war das nichts, weil man für weniger Geld auf dem freien Markt eine Köf von Lenz bekam, die eher nach Lokomotive aussah. Dann kamen auch noch technische Probleme hinzu (siehe entsprechende Threads in diesem Forum), sodass diese Lok kein großer Wurf war.


    5) Weil auch Brawa das alles mitbekam, war man dort wohl so weit ernüchtert, dass man keine Neukonstruktionen mehr in Angriff nahm. Mit Blick auf die H0-Modelle hätte da noch vieles kommen können *seufz*


    Gruß, Claus

  • Could you please post a link to the list, would be very nice and helpful - thanks


    Meine Liste befindet sich auf einem Heimcomputer.
    Ich werde es am Abend veröffentlichen.
    Großer Tisch. Es enthält alle Modelle mit Ausnahme einer Kds56 Orangenfarbe mit Club-Limit. Ich kann keine Informationen über sie finden (Katalognummer, EAN-Nummer usw.).


    Abends bin ich zu Hause und poste hier im Forum einen Tisch für alle.

    Sorry für mein schlechtes Deutsch - bin ich auf Englisch schreibe Google und tun Übersetzung...

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!