Lenz 45036

  • Moin Kollegen,


    vom Fachhändler meines Vertrauens erhielt ich vor wenigen Tagen die Mitteilung, dass Lenz die Dreiwegeweiche 45036 nicht herstellt.
    Ich hatte diese Weiche vor längerer Zeit bestellt, und meine Rückstandsliste enthielt jetzt diesen Vermerk.


    Höchst bedauerlich ;(


    Gestrichen, da falsche Information!



    findet


    Jürgen (HH)

    Generaldirektion der REEB

    Edited once, last by jrgnmllr ().

  • Hoi Jurgen,


    Das ist schlechte Neuigkeiten ich habe für meine bahn plan eine dreiwegeweiche notig fur meine lokschuppe. leider habe ich keine plats fur eine drescheibe auf meine spur nul bahn. Nur ich haufe das lenz die dreiwegewieche noch aus wolte bringen.


    Mit freundliche grussen,


    bernard 1967

  • Hallo Bernard,

    Nur ich haufe das lenz die dreiwegewieche noch aus wolte bringen.

    das hoffe ich ja auch; aber vermutlich hat Lenz Schwierigkeiten mit einer betriebssicheren und betriebstauglichen Ausführung der Dreiwegeweiche.


    Auf der Lenz-Homepage zeigt die Ampel für den Artikel 45036 3x grün, d.h. das Muster ist/wird gebaut.
    Andererseits gibt es noch Weichen-Walter.... 8)



    Gruß


    Jürgen (HH)

    Generaldirektion der REEB

  • Moin,


    Super Ansage, jetzt brauche in dem Thread kein [Gerücht] mehr vorzustellen.


    Leider kommt es gar nicht so selten vor, dass Händler unvollständige oder gar falsche Aussagen weitergeben, oder sie vielleicht mißverständlich formulieren. Immer wieder gibt es im Forum deswegen Streitereien (diesmal zum Glück nicht), das betrift mehrere Hersteller. Wie schon das eine oder andere Mal möchte ich daher dazu aufrufen, solche Informationen nicht im Forum zu posten, denn allzu oft stellt sich heraus, dass es eine Falschinfo ist, und dann ist das Geschrei wieder groß.


    Ich weiß, man hat Vertrauen zu seinem Händler und warum sollte der was Falsches weitergeben... aber die mehrfach gemachte Erfahrung spricht hier eine deutliche Sprache. Vielleicht ergründet ja mal ein Kommunikationsforscher, warum das so ist...

  • Hallo Kollegen,


    ich bitte Euch und auch Herrn Lenz um Entschuldigung, dass ich hier ungeprüft eine offensichtlich falsche Information weiter gegeben habe.
    Ich habe den Fachhändler - bei dem ich seit über 30 Jahren Modellbahnartikel kaufe - heute noch nicht erreicht, sonst hätte ich sagen können, wie es zu dieser "Ente" kam.



    Gruß


    Jürgen (HH)

    Generaldirektion der REEB

  • Hoi Spur nul freunden,


    Bei diese wolte ich Herr Lenz bedanken für seine antwort. :thumbsup: Und wolte tegen herr lenz sagen das ich geduldig solte wachten auf die dreiwegeweisel die ich notig haben für meine kleine BW


    Mit freundliche grussen,


    bernard 1967 aus der Niederlanden

  • Hallo Kollegen,


    die Falschinformation ist geklärt:
    Der Vermerk meines Fachhändlers: "Wird nicht hergestellt" bezog sich auf den von mir bestellten Artikel 45046 und nicht auf die antriebslose Dreiwegeweiche 45036.



    Gruß


    Jürgen (HH)



    P.S.: Es freut mich aber, dass wir auf diese Weise ein durchaus - wenn auch verstecktes - positives Feedback von Herrn Lenz persönlich bezüglich seiner Dreiwegeweiche erhalten haben.

    Generaldirektion der REEB

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!