H0 Modul-Veranstaltung Österreich in ARD Mediathek

  • Ja St. Valentin ist immer sehr schön.


    Ja Peter , da hast du auch recht. Mich als Österreicher würden Fremoveranstaltungen in Deutschland auch interesieren.Vielleicht kan man das beim SWR anregen.Aber das Eisenbahnromantikteam fährt ja auch nach Übersee und da sind die Kosten sicher um das Mehrfache höher , als die Fahrten ins Nachbarland Österreich. Das ist meine Meinung.
    Schöne Grüße aus dem Schönen Wienerwald
    Werner :)

  • Hallo zusammen
    Ich kann die Kritik daran, dass der SWR nach Österreich fährt, um über ein Treffen des "Freundeskreises europäischer Modellbahner" zu berichten, nicht teilen.


    Ist doch schön, dass Fremo-Treffen europaweit und nicht nur in Deutschland stattfinden. Und diese Gruppe traf sich, so habe ich es dem Bericht entnommen, jetzt zum 10. Mal, und die Jubiläumsveranstaltung fand nun mal bei teilnehmenden Modellbahnern in Österreich statt. Ich finde es gut, dass eine deutsche Rundfunkanstalt Modellbahner aus Deutschland, Ungarn und Österreich bei ihren Vorbereitungen für das Treffen besucht, während des Treffens begleitet und in einem sehenswerten Beitrag professionell darüber berichtet. Ein schöner Beitrag der Modellbahner wie auch der Leute vom Fernsehen, den europäischen Gedanken mit Leben zu füllen. Und so weit (und teuer) wird die Anreise auch nicht gewesen sein...


    Ich erfreue mich auch an Berichten über die Ontrax! in Belgien und würde gerne mal einen Bericht über Modellbahnerei in England sehen. Für solche Berichterstattung bin ich gerne bereit, meinen Obolus an den Rundfunk- und Fernsehgebühren zu leisten.


    Viele Grüße
    Frank

  • Ich sehe es genau so wie Frank. Sind wir doch froh, daß es einen deuttschen Fernsehkanal wie SWR gibt , dem die Modellbahn am Herzen liegt.So das war es für mich zu diesem Thema.
    LG Werner :)

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!