Lenz Exportwagen lieferbar

  • Hallo zusammen,


    die Lenz Exportmodelle der SNCF sind bei Chrezo Sarl lieferbar.
    Es ist fast eine Neu-Konstruktion und basiert auf dem Gmmhs 56.
    Schönes Modell, leider nicht fehlerfrei. Ein Rangiertritt wurde da montiert wo kein Rangiergriff ist???!!
    Bestellbar z.B.: http://www.chrezo.fr


    Gruss
    Stefan

  • Hallo,
    nach 10 Tagen, ab Bestellung auf der Webseite, habe ich aus Frankreich meinen Wagen erhalten. Neben dem Rangierertritt der, wie schon oben angesprochen, auf die andere Seite gehört, ist mir noch das Handrad der Feststellbremse zu nah am Tritt unter der Schiebetür.




    Hier klemmt sich jeder Bremser die Hand. Das ergäbe ziemlich viele Arbeitsunfälle.



    Und so sieht das am Original aus. Im Oktober 2017 auf dem Rückweg aus unserem Urlaub im Bahnhof Hagenau aufgenommen. Leider standen die Wagen 4 Gleise weiter und der Morgennebel hatte sich noch nicht ganz verzogen. Ich denke aber man kann erkennen, wie das Handrad wirklich sitzt und wie kurz die Trittbretter unter den Schiebetüren sind.



    Im gleichen Zug stand noch ein Gs, allerdings nicht mit Trittbrett, sondern nur mit einem Aufstieg an der Schiebetür. Man beachte auch die anders aussehenden Rollenachslager. Da ich schon die zwei zuvor in Frankreich erschienen Gs Wagen habe, kann ich jetzt eine kleine französische Rangiereinheit bilden.


    Gruß Jörg

  • "ist mir noch das Handrad der Feststellbremse zu nah am Tritt unter der Schiebetür"
    Es scheint so, wie wenn der Tritt zu lang ist. Das Rad sieht für mich am richtigen Ort aus, wenn ich es mit dem Originalfoto vergleiche.


    Gruss
    Michi

  • Nicht ganz. Am Original ist es mittig, am Modell etwas nach rechts. Aber der Tritt scheint auch zu lang zu sein.
    Mir gefällt der Wagen trotzdem. Den fehlenden Griff kann man ja nchmontieren, und den Tritt etwas kürzen.
    Modellbahn ist immer kompromissbehaftet.
    LGZ

    LG Zoltan von der StEAG
    (Somestaler Eisenbahn-Aktiengesellschaft), BW Traktion Langkatzenhofen
    SzVVT (Szamosvölgyi Vaspálya Társaság), Hosszúmacskási Vontatási Telep
    Schaut bei meiner "echten" Dampflok 52.4984 vorbei!
    Und hier ist mein YouTube Kanal mit meinen (Bahn)filmen
    :)

  • Hallo,
    ich habe an meinem Wagen endlich den Rangierertritt auf die richtige Seite gebracht, nun sind beide Griffstangen logisch. Und den Tritt unter der Tür habe ich ersetzt durch einen neuen aus Fahrleitungsdraht und Holzstreifen aus dem Schiffsmodellbau.





    Auf den Fotos sieht das Holz sehr hell aus, werde da wohl noch mit etwas Beize arbeiten. Nun kann sich aber der Rangierer nicht mehr verletzten, wenn er das Handrad bedienen muss.


    Gruß Jörg

  • Hallo Jörg,


    aufgrund einer aktuell erschienenen Neuheit bei Chrezo würde ich dort gerne bestellen. Leider finde ich auf der Website keinen Hinweis zu den Zahlungsmodalitäten, bevor ich eine Bestellung durchführe.


    Da Du dort schon bestellt hast... wie funktionierte es bei Dir? Eine kurze Info wäre nett.


    Vielen Dank,
    Michael

  • Hallo Michael,
    da musste ich erst einmal nachsehen, ich habe es vergessen. Also mein Kontoauszug sagt mir, dass ich per Überweisung bezahlt habe. Ich habe nach der Bestellung eine Art Rechnung per Mail bekommen. Dort stand Commande - und die "Rechnungsnummer". Das Geld für den Wagen, inclusive Transportkosten, haben mich 162 Euro gekostet, das Porto ist in Europa über die Grenzen hinweg - doch etwas anspruchsvoll, leider.
    Nach der Bezahlung kommt keine weitere Bestätigung, etwa 14 Tage später kommt dann eine gut verpackte Sendung.


    Viel Erfolg bei der Transaktion.


    Gruß Jörg

  • Hallo an alle,


    Ich hatte vor ein paar Jahren das Glück, für meine beiden Wagen keine Versandkosten zahlen zu müssen. War eine Sonderaktion vom Verkäufer. Aber sonst auch Vorkasse. Alles perfekt geklappt.


    Schönen Abend aus Jena noch.


    Remo

  • Servus,


    dem kann Ich mich nur anschliessen.


    Warum gibt es diese "Lenz Export Wagen" bitte auch nicht in Deutschland zu kaufen ?


    In China produziert und nach Giessen verschifft. Anschließend nach Frankreich zum Händler und zurück nach Erkelnz oder Halle.......
    Was für ein Irrsinn.


    Die Frage könnte man Lenz stellen auf der Messe.....


    Grüsse Oliver

  • Servus Lothar,


    ok, das ist eine Hintergrundinformation, die Ich nicht habe.


    Trotzdem könnte Lenz von sich aus ein paar "Export Modelle" auflegen.
    Die Wagen die er teilweise produziert, wie den G10, hat es nun wirklich Europaweit verschlagen.


    Wenn man schon Formen macht für den SNCF Markt, dann könnte man die auch bei uns anbieten.
    Glaube nicht, das Chrezo Sarl damit Probleme hätte, wenn die Wagen einer breiteren Käuferschicht zugeführt werden könnten und er auch ein paar Groschen abkriegt.


    Ausländische Bahnverwaltungen sind leider sowieso kaum zu haben.
    Zum Glück gibt es ja bald den Satteldacwagen von Schnellenkamp, um den Zugverband aufzufrischen :)


    Grüsse Oliver

  • Guten Tag


    Klar ginge dies , nur kann ich aus eigner Erfahrung sagen viel Interesse scheint an solche Wagen hier nicht vorhanden zu sein.
    Den wir ( tm-debrush ) bieten öfters kleine Serie von Wagen mit unterschiedlichen Beschriftungen an und haben auch schon mit einigen Händlern gesprochen. Nur wurde immer klar gesagt , kauft keiner.
    Den Möglichkeiten gibt es einige und da haben wir auch schon einiges umgesetzt ,


    Wir haben auch schon für Cherzo auf Basis eines Erz Wagen nach Vorgabe eine größere Anzahl angefertigt und die gingen in Frankreich sehr gut.


    Was man nie vergessen darf , besonders wenn ein Wagen in der Form oder neue Teile angefertigt werden müssen , muß schon eine größere Stückzahl geordert werden.
    Den ich glaube schon ,wenn hier ein Händler bei Lenz so etwas ordern würde , wäre die Firma Lenz auch nicht abgeneigt, also sprecht eure Händler an.




    Mit freundlichen Grüßen


    Lothar


    https://tm-debrush.jimdofree.com/

  • Guten Tag


    Nein noch nicht , aber wenn gewünscht ist wäre dies kein Problem. Dazu bräuchten wir dann eine Vorgabe wie der Wagen aussehen soll ( muß) und dann könnte wir dies auch umsetzen. Auch nur ein Wagen oder in einer bestimmten Anzahl ist möglich.
    Würde dann alles nach genauer Absprache umgesetzt werden.



    Mit freundlichen Grüßen


    Lothar

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!