Wintermodellbahntage bei den Eisenbahnfreunden Solingen Nov.Dez. 2019

  • Hallo Spur 0 Freunde,


    Die Modellbahn Saison hat begonnen und damit laufen auch schon wieder die Vorbereitungen zu den
    "Winter Modellbahntagen bei den Eisenbahnfreunden Solingen"


    Der Termin ist Samstag der 30. November von 10 Uhr bis 18 Uhr.
    und Sonntag der 01. Dezember von 10 Uhr bis 17 Uhr.



    Wie immer gibt es interessante Fahrzeuge und ansprechende Zugkombinationen in bis zu 15 Zügen zu sehen.
    Natürlich ist auch noch das BW mit zusätzlich bis zu 15 Loks in Betrieb.


    Als kleiner Vorgeschmack eine kleines Video vom letzten Fahrtag im September.


    https://www.youtube.com/watch?v=sgtsGaY9zPA


    Unser Ambiente im Clubraum lädt darüber hinaus zu entspannten Gesprächen mit vielen Modellbahnfreunden ein.
    Das Kulinarische Angebot in unserem Club ist auch über die Grenzen Solingens hinaus bekannt und geliebt.


    Für die diejenigen die unseren Club noch nicht kennen, hier noch der Hinweis, dass es außer unserer großen
    Spur 0 Anlage auch noch eine sehr große H0 Anlage mit ca. 500 mtr. Gleis und einem ganz neue BW zu bestaunen gibt.
    Ein kleiner gemischter (verschiedene Spurweiten) Börsenhandel ist natürlich auch vorhanden.


    Also schon mal vormerken. :thumbup:


    Mit den Besten Grüßen aus dem Bergischen


    Harry

    Rund um Wupperburg


    Eisenbahnfreunde Solingen
    Nächste Veranstaltung


    Alle geplanten Veranstaltungen sind bis auf weiteres abgesagt.
    Das gilt auch für die Fahrtage


    jeden 4. Freitag im Monat Fahrtag von 15:00 Uhr bis 20:00 Uhr. Gast Fahrzeuge sind gerne Willkommen.
    Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Wo: Aufderhöher Straße 106, in 42699 Solingen

  • Hallo Spur 0 Freunde,


    nach Tetz (Euregio), Menden im Sauerland, kommt jetzt Solingen.
    In zwei Wochen ist es schon wieder so weit.
    Heute haben wir im Club damit angefangen, die ersten Zug Zusammenstellungen zu testen.
    Wie immer wurden dabei auch kleinere Instandsetzungen durchgeführt, damit dann bei der Veranstaltung auch alles reibungslos läuft.


    Die Planungen für die gesamte Organisation sind auch schon abgeschlossen und es müssen nur noch die Einkäufe für das leibliche Wohl
    getätigt werden. Das geschieht aber erst kurz vor dem Termin.


    Hier sei auch noch mal der Hinweis angebracht, dass natürlich gerne Gastfahrzeuge erwartet werden. Dieses sollte allerdings vorher
    bei mir per PN mit Angabe des Fahrzeugtyps/en und Digitaladresse angemeldet werden. :thumbup:


    Ich wünsche allen ein entspanntes Wochenende.


    Mit besten Grüßen aus dem Bergischen


    Harry

    Rund um Wupperburg


    Eisenbahnfreunde Solingen
    Nächste Veranstaltung


    Alle geplanten Veranstaltungen sind bis auf weiteres abgesagt.
    Das gilt auch für die Fahrtage


    jeden 4. Freitag im Monat Fahrtag von 15:00 Uhr bis 20:00 Uhr. Gast Fahrzeuge sind gerne Willkommen.
    Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Wo: Aufderhöher Straße 106, in 42699 Solingen

    Edited once, last by bvbharry47 ().

  • Hallo Spur 0 Freunde,


    für alle Spur 0 Freunde die noch unschlüssig sind, was Sie am Wochenende unternehmen wollen, hier noch mal die Erinnerung.


    Morgen, Samstag den 30.11. und Sonntag den 1.12. finden wieder die Wintermodellbahntage bei den Eisenbahnfreunden Solingen statt.


    Es lohnt sich bestimmt und wir freuen uns auf Euren Besuch. :thumbsup:


    Hier noch der Hinweis zu den Parkmöglichkeiten:


    Direkt am Clubgebäude (auf dem Hof) kann NICHT geparkt werden. An der Straße und im direkten Umfeld sind kostenfreie Parkmöglichkeiten vorhanden.
    In ca. 200 mtr. Entfernung am Busbahnhof/ Sparkasse stehen eine größere Menge an Parkplätzen kostenlos zur Verfügung.


    Wir wünschen allen eine entspannte Anreise und viel Vergnügen bei unserer Veranstaltung.


    Mit besten Grüßen aus dem Bergischen


    Harry

    Rund um Wupperburg


    Eisenbahnfreunde Solingen
    Nächste Veranstaltung


    Alle geplanten Veranstaltungen sind bis auf weiteres abgesagt.
    Das gilt auch für die Fahrtage


    jeden 4. Freitag im Monat Fahrtag von 15:00 Uhr bis 20:00 Uhr. Gast Fahrzeuge sind gerne Willkommen.
    Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Wo: Aufderhöher Straße 106, in 42699 Solingen

  • da es ja beim BVB derzeit nur sehr schleppend bis garnicht läuft, müssen wir uns auch dazu am Sonntag mal unterhalten. ;)
    Aber Vorang hat natürlich die Moba :thumbsup:
    Dirk und ich kommen Euch um 10 Uhr besuchen.
    Halt die Ohren steif und mach dir keinen Streß mein Guter :)

  • Hallo Heiko,


    ich freu mich schon auf Euch. Der Kaffee steht auch schon bereit. :thumbsup:

    Wir haben wieder versucht interessante Zug Zusammenstellungen auf die Anlage zu bringen. Es sollte für jeden etwas dabei sein.
    Ein paar interessante Angebote in unserem kleinen Spur 0 Verkaufsshop sind auch vorhanden. 8o
    Also Spur 0 Herz was willst Du mehr.


    Wir freuen uns auf alle Spur0 Fans aus nah und fern.
    Natürlich gibt es auch eine interessante H0 Anlage (mit ca. 500 mtr. Gleis) zu sehen.


    Also dann bis morgen oder übermorgen.


    Bete Grüße aus dem Bergischen


    Harry

    Rund um Wupperburg


    Eisenbahnfreunde Solingen
    Nächste Veranstaltung


    Alle geplanten Veranstaltungen sind bis auf weiteres abgesagt.
    Das gilt auch für die Fahrtage


    jeden 4. Freitag im Monat Fahrtag von 15:00 Uhr bis 20:00 Uhr. Gast Fahrzeuge sind gerne Willkommen.
    Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Wo: Aufderhöher Straße 106, in 42699 Solingen

  • Moin zusammen,
    heute Mittag habe ich mich auf den Weg gemacht von Neuss über den Rhein 8o nach Solingen.
    Kaffee gut.....Brühwurst mit Kartoffelsalat super !!
    Spur Null Anlage auch sehr klasse und freundliches, interessantes Gespräch mit BVB Harry (Ich BVB Jörg) :thumbsup:



    Nachtrag: Und ein paar schöne Lämpchen von Harry für meinen Güterschuppen ergattert, ein perfekter Tag !!
    Ein paar bildliche Eindrücke von heute, der Rest ist leider verwackelt....

  • Hallo liebe Forummitglieder und -Leser


    Ich mag es um rechtzeitig, besser gesagt, früh nach so eine Veranstaltung wie diese zu gehen. Erstens ist es noch ruhig und dann habe ich genügend Raum und Platz um mich frei zu bewegen und Bilder zu machen wobei keine Besucher im Bild sind. Damit sieht es etwas mehr aus als ob man sich in eine andere Gegend befindet.


    Zweitens sind dann noch welche Schnäppchen da. Und drittens, weil die Betreiber der Veranstaltung mehr Zeit für ein Gespräch haben. Deshalb war ich etwas bevor 10.00 Uhr bereits da. Aber der erster Besucher war ich nicht.


    Für mich war es das dritte Mal dass ich hier war. Und es hat mir auch dieses Mal gut gefallen, obwohl ich keine Modellbahnsachen gekauft habe und Harry und ich nicht zusammen einen Kaffee getrunken haben.
    Statt dessen habe ich mehrere Bilder gemacht, denn auch beim drittem Besuch gab es noch Szenen zu entdecken.


    Zum Beispiel „um die Ecke“, beim grossen Viadukt. Ich bin für meine Frau auf die Knieen gegangen (Heiratsantrag). Ich konnte mir aber niemals vorstellen dass ich auch für diese Modellbahn auf die Knieen gehen würde! Aber es war notwendig um folgendes Bild zu erstellen. Ein Blick von ganz unten nach oben:



    In der Mitte, in der Ferne die Hängebrücke für Wanderer. Ganz oben die Nebenbahnbrücke. Wenn man die näher betrachtet, entdeckt man zwei Werksleute im Innern dieser Brücke:



    Und als ich mich wieder erhoben hatte und meinen Blick in die Tiefe warf, sah ich dieses edles Tier:



    Kopf hoch und die Hängebrücke hatte ich im Blickfang:



    Und als ich danach meinen Kopf nach rechts oben drehte, sah ich diese zwei Wanderer auf ihrem Weg zur Sendemast:



    Und hier noch ein Bild von den Beiden:



    Persönlich finde ich oberes Bild eines der am besten gelungener Bilder. Das liegt an der große Tiefenwirkung die dieses Bild hat. Diese Szene bekommt ihre Wirkung nur weil sie fotografiert ist. Wenn man als Person dort steht und hinschaut, sieht es nicht so „tief“ aus. Aber dieses Bild hätte ich nicht machen können ohne das Geschick der Erbauer dieses Teil der Anlage!


    Von Löhndorf aus gibt es ein Wanderweg Richtung Hängebrücke. Da begegnete ich diese zwei Personen. Ob die sich kennen wiess ich nicht, aber im Gespräch sind sie. Wenn ich das Bild genauer betrachte, möchte ich folgendes fest stellen: Sie steht fest am Boden. Ob er kein oder nur wenig Eindruck macht? Er stattdessen scheint zu schweben! Dieses Gespräch gibt ihm (unsichtbare) Flügel. Er muss sich sogar an das Geländer festhalten:



    Wie diese Geschichte endet, weiß ich nicht.


    Nächste Bilder zeigen Löhdorf. Erstmals diese schöne Zug:



    Sie steht abfahrbereit im Bahnhof. Im Dorf hat der mobilen Imbiss bereits Kundschaft:



    Und sieh da, eine Baureihe 80 befördert die Nebenbahn:



    Und wenn ich mich nach rechts bewege, bekomme ich diese Aussicht auf Löhdorf:



    Kopf drehen nach rechts zeigt das Steinwerk neben der Schmalspurbahn und das Waserkraftwerk (?) im Hintergrund:



    Und damit möchte ich meinen Bericht abschließen.


    Natürlich muss und will ich allen Mitgliedern, Helfer und Helferinnen bedanken. Alles -wie immer- gut versorgt. Ohne euch ist so ein Wochenende unmöglich.


    Zum Schluss noch ein letztes Bild. Eine Szene die ich auch erst am Ende meines Besuches entdeckt habe:



    Am Anfang sah ich nur eine Szene. Aber beim zweitem Mal betrachten „sah ich das Licht“. Eh, das sind doch diese vier Gebrüder, die ihre eigene Sendung hatten? Vier Brüder, die einen Lager haben, wo jeder der Brüder fündig wurde, aber das aussah wie ein Schrotthaufen? Deren Namen kommen nicht gleich oben. Leben die noch ??


    Gruß,
    Walter


    Nachschrift: Dank Zierni weiss ich ihren Namen wieder: Die Ludofs! Natürlich! Ich habe ihre Erlebnisse immer gerne angeschaut.

  • Hallo Spur 0-er,


    im Anhang ein paar meiner Fotos aus Solingen im "Briefmarken-Format".


    Meine gesamten aufgearbeiteten Solinger Aufnahmen von den Wintermodellbahntagen sind hier zu finden (Berichet Nr. 2 und 3):
    Meine Bilder von Ausstellungen, Messen, Treffen und Stammtischen


    Liebe Eisenbahnfreunde aus Solingen, der Besuch bei Euch hat mir wieder sehr viel Freude bereitet.
    Ich darf mich bei Euch und allen helfenden Händen ganz herzlich für den schönen Tag bedanken.
    Macht weiter so !!!


    :) :) :) Viel Spaß mit den Bildern !!! :) :) :)

  • Guten Abend,


    ich war heute auch da, diesmal mit Kamera. Atmosphäre und Stimmung: sehr angenehm !


    Hier die Links zu meinen TOP-Favoriten von heute:


    1. https://youtu.be/LvnWi77K9Ms
    2. https://youtu.be/PclLRIP3wl8
    3. https://youtu.be/llJKD5NqE1M


    Alle weiteren Videos - von heute insgesamt 8 - findet ihr in meinem Kanal "0Spur" bei YouTube.


    Vielen Dank auch für das Gespräch mit Harry, Dirk und Klaus, u.a. zu den Themen rund um das Zusammenspiel von Digital-Zentralen, Decodern und Software.
    Oder wie schon Murphy wusste: Komplexe Systeme neigen zu komplexen Fehlern. Einfache Systeme neigen (auch) zu komplexen Fehlern.... :D8)


    Viele Grüße
    Rainer K.

  • Hallo Spur 0 Freunde,


    nun sind die Winter Modellbahntage bei den Eisenbahnfreunden Solingen schon wieder vorbei.


    Alle die mich kennen, wissen das ich bei vielen Veranstaltungen sowohl als Gast aber auch als Organisator für die Spur 0 Veranstaltungen
    bei den Eisenbahnfreunden unterwegs bin.


    An diesem Wochenende bin ich wiedermal positiv überrascht worden. Wenn man denkt da kann jetzt nicht mehr viel kommen, man kennt ja
    schon sehr viele Spur 0 Kollegen, hat mich dieses Wochenende eines besseren belehrt.
    Es waren so viele gute alte Spur 0 Freunde da und darüber hinaus eine ganze Reihe Spur 0 Kollegen, die das erste Mal bei uns in Solingen waren.
    Obwohl ich mich bemüht habe mit allen in persönlichen Kontakt zu treten, ist mir das nur teilweise gelungen, weil auch der Fahrbetrieb immer
    wieder die volle Konzentration auf unserer Anlage erfordert.
    Hier ist ganz besonders meine Nachsicht an Walter Waltershausen gerichtet, über dessen Besuch ich mich sehr gefreut habe und ich es leider
    nicht geschafft habe mit Ihm einen versprochen Kaffee zu trinken. ;(
    Daher hier nochmal extra meinen besonderen Dank für seinen super Bericht.
    Er hat hier Eindrücke festgehalten, die so noch nie von unserer Anlage nach außen getragen wurden. Einfach super. :thumbup:


    An dieser Stelle auch meinen Dank an Konstantin @lejenthal, Jörg Modulbahner, Rainer K. Heli980 und Erich Schmidt für Eure Berichterstattung.
    Das Video von Konstantin wird auf meinem Rechner einen separaten Speicherplatz erhalten, damit ich es mir öfter ansehen kann.


    Obwohl es am Ende eine anstrengende Woche war, hat es sich wieder mal gelohnt den Aufwand zu betreiben um den vielen Besuchern einen interessanten
    Fahrbetrieb mit schönen Fahrzeugen an zu bieten.


    Wie immer sei an dieser Stelle auch der Dank an alle Clubkollegen, Helfer und gute Geister in unserer Küche gerichtet, die dazu beigetragen haben,
    dass diese Veranstaltung wieder ein Erfolg wird.


    Aber wie sagt man so schön, „Nach der Veranstaltung ist vor der Veranstaltung“. So laufen jetzt auch schon die Planungen für 2020 an.
    Die Eisenbahnfreunde Solingen bedanken sich bei allen Besuchern und wünschen eine angenehme Vorweihnachtszeit, besinnliche Feiertage
    und einen gesunden Start ins neue Jahr 2020.


    Wir sehen uns!!!! :thumbsup:


    Mit besten Grüßen aus dem Bergischen


    Harry

    Rund um Wupperburg


    Eisenbahnfreunde Solingen
    Nächste Veranstaltung


    Alle geplanten Veranstaltungen sind bis auf weiteres abgesagt.
    Das gilt auch für die Fahrtage


    jeden 4. Freitag im Monat Fahrtag von 15:00 Uhr bis 20:00 Uhr. Gast Fahrzeuge sind gerne Willkommen.
    Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Wo: Aufderhöher Straße 106, in 42699 Solingen

  • Hallo Harry,


    Auch ich wünsche Dir und dem Verein Frohe Weihnachten!
    Es war sehr schön bei Euch und die beiden Anlagen in H0 und 0 haben mich echt beeindruckt!
    Besonders hat mich mein verspätetes Geburtstagsgeschenk gefreut, der Silberling Steuerwagen den ich mir selbst geschenkt habe!


    Gruß aus Hohenlimburg
    Hannes

  • rufe ich Euch, Dir Harry, Jörg und den fleißigen Helferinnen zu die auch uns unermüdlich und nett mit den guten Sachen für das leibliche Wohl versorgt haben!


    Es war - nachdem wir uns am Tag zuvor (Klaus u. meine Wenigkeit) (Grüße an Gerd "Spielkind" und Elke! ;) ) durch das Gewühl bei den Gangelter Modellbautagen 2019 geackert hatten, ein richtig schöner Tag unter so Einigen uns bekannter Hobbyfreunde!


    Danke für Deine Zeit Harry und die ganze Arbeit Aller Beteiligter, die uns Klaus, Heiko "Meisterpinsel" ..mir, einen ganzen Modellbahn-Tag mit tollen Gesprächen und in bester Stimmung beschert hat! Es war erfreulich viel Besuch "mit Kind und Kegel" da von kurz nach 10 Uhr bis 17 Uhr.


    An Alle die Ihre Eindrücke die sie in Solingen gesammelt haben hier mit uns teilen vielen Dank! Da sind ja schöne neue Perspektiven dabei!
    Da ich nur gequasselt und gar Nichts fotografiert habe...doppelt schön.


    Ich wünsche Allen eine schöne Weihnachtszeit und Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr bei der Gelegenheit!
    Bleibt gesund und munter!


    Man sieht sich..... nächstes Mal in Hagen gelle?!

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!