Schnäppchen BR55

  • jou, Du hast recht, aber ich habe mir die Teile in Buseck angesehen (rate mal mit welcher Intention)- Ergenis: Eine zeitgerechte Neukonstruktion wäre mir deutlich lieber!


    Beste Grüße


    Markus

  • Hallo Wolfgang,


    ich habe auch noch eine etwas verbaute BR 55 herum liegen und möchte aus ihr eine 56.20 machen, da diese beim Vorbild auch auf Nebenbahnen einsetzbar war. Ich knoble zurzeit an einer Lösung zur Stromabnahme. Metallradsätze und eine Metallsteuerung sind ebenfalls vorhanden.
    Der Antrieb soll aber in den Tender kommen, da ich den gegossenen Kuppelstangen nicht so recht traue.


    Gruß
    Roland

  • Hallo Mucho,
    vielen Dank für das Aufgreifen dieses Themas. Ich hatte mich geistig auch schon damit beschäftigt und jetzt gesehen, dass Spur 0 Tuning die Lok auf der "Liste" stehen hat.
    Die Idee mit der BR 55.20 ist sehr gut, ich hatte diesen Tip auch an Spur 0 Tuning gegegben. Wir hätten damit eine schöne Lok mit Schlepptender, nicht zu groß und nicht zu klein, für den Nebenbahnbetrieb.
    Grüsse aus dem Schwarzwald,
    Dieter

  • Hallo Roland,


    ich möchte hier von einem Antrieb im Tender abraten. Der war schon bei der " Normalen 55 " nix. Ein Antrieb gehört, wenn die Lok vernünftig laufen soll, immer in die Lok selbst. Es gibt da sehr gute Antriebe von Demko die ich nur empfehlen kann.


    Gruß Günter

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!