Noch mehr realistische 3D Figuren für die Spur 0: Hardy's Hobbies

  • Hallo Railcar,


    würde mich auch interessieren...

    Wer lesen kann, lese Beitrag #20.


    Freundlicher Gruß

    EsPe

    Nur weil ich den einen oder anderen Fehler an manch einem Modell zwar bedauere und gelegentlich kritisiere, aber mich dennoch über perfekte Fahreigenschaften usw. und einen gelungenen Gesamteindruck freue, bin ich noch längst kein Spielbahner (was übrigens abwertend klingt).


    Und nicht jeder, der von sich selbst behauptet, ein ernsthafter Modellbahner zu sein, muss es deshalb auch wirklich sein.
    (frei nach Blaukäfer)

  • Hallo Spur 0 Freunde,

    ich kann mich dem Urteil von Werner (Beitrag Nr. 21) nur anschließen. Habe mich mit Frau Everett in Verbindung gesetzt um mal nachzufragen, was es kosten würde die Figuren (habe mir 5 ausgesucht) zu kaufen und zu bemalen.

    Bin auf die Information gespannt. Werde meine Informationen posten (falls es interessiert).

    Liebe Grüße sendet Euch Felix

  • Liebe Spur 0 Freunde,

    hatte ja erwähnt, dass ich mich bei Frau Everett hinsichtlich der Preise erkundigen wollte. Habe ich dann auch gestern getan. Antwort siehe unten. Nun, dann müssen wir eben ein wenig warten. Doch wie heißt es so schön - gut Ding will Weile haben.

    Viele Grüße Felix


    "Hello Felix

    Thank you for your email.

    Unfortunatelly I am not able to take comissions anymore at this time. I am very behind with the existing ones.

    If you wish to order figures please contact ModelU website.

    Could you please come back in about 3 months for the painting if you are still interested ..Sorry for that..

    Mangaia many thanks

    Claudia"

  • Moinsen!


    Also die Figuren von Hardys sehen einfach schlimm aus, da haben ja selbst Preiser-Figuren mehr Charakter! Das bei dieser Herstellungsweise eine bessere Qualität möglich ist, zeigen die Figuren von modelu.


    Was Wartezeiten (z.B. bei Claudia) angeht so ist festzustellen, das alle guten "Figurenmaler" ausgebucht sind, einige sogar gar keine Neukunden mehr aufnehmen können.


    Sehr gute, fertig bemalte Figuren gibt es aber auch bei >> detailedminiatures, die zudem auch sehr eng mit Alan Butler von >> modelu zusammenarbeiten, einfach mal reinschauen.



    Gruß


    Thomas


    Betriebsleitung der Werkelburger-Industriebahn



    _____________________________________________________________________________________________________________________________________________


    Die Kritik an anderen hat noch keinem die eigene Leistung erspart. (Noël Coward)

  • Ich beziehe meine Figuren fast ausschließlich fertig bemalt von Detailed Miniatures. Hier ein paar Beispiele:


    hp43-1ah-71bf.jpg


    Der Herr oben rechts, der so forsch angeschritten kommt, ist übrigens Dr.Beeching...


    Was auffällt, das Abformen und Bemalen von Frauen- und Kindergesichtern scheint generell etwas komplizierter zu sein. Alte knorrige Tramps und Arbeiter wohl eher einfacher.


    Beste Grüße, Torsten

  • Liebe Freunde der Spur 0,

    zwischenzeitlich habe ich von Claudia Antwort bekommen - da Bemalen einer Figur kostet 10 britische Pfund (zur Zeit knapp über 11 €). Porto kommt noch hinzu. Habe aber keine Ahnung, was das kostet und zudem die Figuren selbst, wobei ichg mich bei den Preisangaben im Katalog von MODELU ein wenig schwer tue.

    Viele Grüße sendet Euch Felix

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!