Noch mehr realistische 3D Figuren für die Spur 0: Hardy's Hobbies

  • Nach dem bereits etablierten Figurenhersteller ModelU ist ein weiterer Britischer Hersteller im Segment der 3D-gedruckten Figuren tätig: Hardy's Hobbies.
    Er bietet bereits 102 Figuren für die Spur 0 an und es sind einige nette Motive dabei, die man in dieser Form woanders nicht findet.


    Schaut euch mal seine Galeriean. (Der Link führt nur zu einem Bild, auf seine Startseite hat er aber eine schöne Galerie mit allen seinen Figuren.)

  • Hallo FRANK,


    Ich habe die site angeschaut und dar sind sehr tolle figuren mit camera aus der jähren 60 dar bei die passen sehr gut auf eine Spur nul bahn nach deutsch Vorbild epoche III. Frank sehr viel dank für diese link



    Mit freundliche Grüßen,


    bernhard 67 aus der Niederlanden

  • Hallo!
    Habe heute bei Hardys shop 2 Lokfiguren für meine Dapol 14xx geordert. Sie sind bemalt und alles zusammen incl. Versand kostet 26.- Pfund = ca. € 30.-. Bin schon neugierig , wie die Figuren aussehen.


    LG WErner

  • Hallo Forum,


    bei eBay gab es vor etwa zwei Wochen mehrere Sätze Figuren von Hardy´s Hobbies. Ich habe mir insgesamt drei verschiedene dieser Sätze geholt. Angekommen sind die Figuren wie aus dem Drucker, will heißen, die Stützstreben mußte ich noch entfernen. Die Posen der Figuren finde ich toll. Kleidung so 60-er bis 70-er Jahre. Arbeiter und Lokpersonal in typischen Haltungen. Also mir gefallen die Figuren gut.


    Grüße
    Klaus

    Der frühe Vogel kriegt den Wurm, aber die zweite Maus erhält den Käse

  • Mahlzeit,


    auch ich habe auf der Insel bestellt und so schlecht sind die grauen Resinfiguren beim ersten Anblick gar nicht. Ein bißchen muß ich sie noch versäubern, dann entfetten und letztendlich lackieren.


    Hier ein paar Fotos:


    So kommen sie aus der Schachtel
    Übrigens sehr gut verpackt


    IMG_0858 by Schwellensittich, auf Flickr


    die Truppe
    IMG_0860 by Schwellensittich, auf Flickr


    IMG_0862 by Schwellensittich, auf Flickr



    Else Kling
    IMG_0864 by Schwellensittich, auf Flickr


    IMG_0866 by Schwellensittich, auf Flickr


    IMG_0867 by Schwellensittich, auf Flickr


    IMG_0868 by Schwellensittich, auf Flickr

  • Hallo!


    habe nun die beiden bemalten Lokpersonal Figuren für meine Dapol 14xx von Hardys Hobbies bekommen und ich bin sehr zufrieden. Der Preis von € 30,5 incl. Versand ist gerechtfertigt. Im Gegensatz zu den Figuren von Detailed Miniatures sind die Augenpartien nicht bemalt , aber diese gefallen mir ohnehin nicht und der Preis ist auch um Einiges höher.

    LG Werner

  • guten Morgen in die Modellmenschenrunde,


    Werner ist es möglich, daß Du ein Foto von den bereits bemalten Figuren hier einstellst?


    Ich bin trotz des durchgängigen Lobes hier etwas zurückhaltend kritisch. Wenn ich mir die Rohlinge auf den Fotos von Lotus anschaue, dann sprechen insbesondere die Vergrößerungen nicht von einer hohen Qualität, wie wir sie von anderen 3D Druckern kennen. Die Kantenschärfe der Drucke ist sehr verwaschen, insbesondere den Gesichtern fehlt die Schärfe und Tiefenwirkung. Hier ein Vergleich zu sehr guten Figuren https://www.spurnull-magazin.d…neue-figuren-von-mk-35-2/


    Ich lasse mich gerne vom Gegenteil überzeugen.


    Grüße aus VAI

    Armin.

  • mmh, das macht die Qualität der gedruckten Figuren von Hardys auch nicht besser. Immerhin sind die MK35 Figuren "trotz" besserer Qualität mit ca. 6,50 Euro bestimmt nicht teurer.


    Grüße aus VAI

    Armin.


    *** ich habe mit keiner Firma einen Vertrag oder mache Werbung für ein bestimmtes Produkt. Mir liegt nur daran Qualitätsunterschiede auch deutlich zu benennen. Ich denke nur daran was es in diesem Forum schon Diskussionen gab, weil eine Pufferbohle oder ein Windleitblech vielleicht? falsch proportioniert war.

  • Moin,


    wobei die Hardyfiguren schon komplett sind und die MK35 noch zusammengeklebt werden müssen, da sie aus Einzelteilen bestehen. Der Grund ist, daß man so problemlos die gewünschte Haltung der Figur darstellen kann, die bei den geruckten schon vorgegeben ist.

  • Hallo Werner,

    dürfte ich Dich bitten ein Foto der bemalten Figuren zu posten. Würde mich sehr interessieren, wie sie aussehen. Habe mit dem Figuren bemalen nämlich so meine liebe MüheX/. Und noch mehr Quasimodos brauche ich nicht. :)


    Herzlichen Dank für Deine Hilfe

    Liebe Grüße Felix

  • Hallo,


    ich habe die Figuren mal mit den 3D-Drucken von Modelu verglichen. Also, die Modelu-Figuren sind im Gesichtsbreich deutlich besser. Was die MK35-Figuren anbelangt, so sagen mir deren ungünstigen Körperproportionen nicht zu. Das fällt dann richtig auf, wenn man mal eingescannte Menschen als 3D-Druck daneben stellt.

    Hier ein Bild der Modelu-Figuren stark vergrößert, so wie man sie normalerweise nicht sieht.

    cf8ua63o.jpg

    Mit freundlichen Grüßen

    Roland

  • Ich habe mir mal fertig bemalte ModelU-Figuren von Claudia Everett gegönnt. Sie malt die Augen nicht als offene Augen an (finde ich meist gruselig, weil die Figuren dadurch oft riesige "Glubschaugen" bekommen), sondern betont sie nur mit schwarzen Strichlein oder Punkten. Ich finde die Qualität umwerfend und für £10 inklusive ModelU-Figur allemal.

    FN_01sm.jpg

  • Hallo Felix und Armin!


    Ich poste hier meine beiden Hardy Figuren. Leider bin ich beim Fotografieren nicht so gut. Die Gesichter sind nicht bemalt.Nahdem ich nun die Bilder von Frank gesehen habe würde ich in Zukunft die bemalten Modelufiguren von Claudia Everett anschaffen. Die finde ich ganz Spitze.


    LG Werner

  • Die bemalten Figuren von Claudia Everett sind wirklich toll.Wie kommt man zu diesen Figuren ?

    Hallo Werner,


    das ist ganz einfach. Schreib ihr eine Mail unter: artcice (at) gmail (dot) com

    Claudia hat auch eine Facebook-Seite mit schönen Beispielen ihrer Kunst.


    Sie antwortet sehr schnell, auch bei der späteren Kommunikation, und teilt dir dann die Bedingungen mit. Du schreibst ihr die Artikelnummern der gewünschten Figuren von ModelU, sie bestellt dort und bemalt sie dann auch nach deinen Wünschen, wenn du spezielle hast. Ich hatte ihr da völlig freie Hand gelassen und war wirklich begeistert, als die Figuren kamen! Auch wenn es 3 volle Monate gedauert hatte... - sie hat halt ein volles Auftragsbuch. Kein Wunder, bei DER Qualität. :)


    Ich hatte ja weiter oben einen Preis von £10 genannt. Das war schon sehr niedrig, weil darin die Figur von ModelU bereits enthalten war, die damals (vor etwas mehr als einem Jahr) £5 bis £6 kosteten, je nach Figur. Inzwischen hat ModelU die Preise auf £7.50 für Spur 0 Figuren angehoben, also wird Claudia vermutlich auch einen höheren Preis nehmen (müssen).


    Viel Erfolg bei deiner Bestellung! :thumbup: Und ich würde mich freuen, wenn du (in einem Vierteljahr) Bilder deiner Figuren posten würdest.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!