Lenz Abteilwagen beschwert

  • Hallo Allerseits,


    ich habe zwar einen Thread über die Verbessereungen den Fahreigenschaften der Preußischen Abteilwagen hier im Forum, weil dieser aber ziemlich "kontaminiert" ist, mache ich einen neuen auf. Nachdem ich Fahrwerke und Räder überarbeitet hatte, liefen die Wgen schon ziemlich gut, kamen mir aber etwas leicht vor. Verschieden Möglichkeiten, Gewicht unterzubringen habe ich überlegt und wieder verworfen. Zum Schluss blieb eigentlich nur das Dach übrig. Also habe ich versucht, das Dach eines Wagens abzunehmen, was überraschend einfach war:



    Ich habe ein Skalpell vorsichtig zwischen Seitenwand und Dach eingeführt und den entstehenden Spalt mit einem Schraubendreher erweitert. Dabei sind die Befestigungsnasen des Daches leicht herausgesprungen.


    Dann habe ich passende Streifen aus Bleiblech 1,2 mm geschnitten, das geht auch mit einem Messer oder einer Schere:



    Diese Streifen habe ich in den Oberlichtbereich des Daches geklebt:



    Danach habe ich die Dächer wieder aufgesetzt und angedrückt, dabei rasten die Nasen wieder ein.


    Die Wagen sind zugegeben etwas "kopflastig" liegen aber satter auf dem Gleis. Hier noch zwei Bilder mit dem ganzen Zug auf der Clubanlage:




    Eine nette Bastelei für heiße Tage. Ich warte jetzt noch auf die Wendezug BR 38 und den Packwagen von Lenz, dann ist eine fantastische Garnitur aus meine Jugendzeit komplett.


    Gruß


    Christoph

  • Hallöle,
    sowas ähnliches habe ich mit dem Tender meiner 24 gemacht. Da zu leicht, nur quasi Plastik und bei längeren Zügen im Radius schon mal rausgedrückt habe ich eine 5mm Messingplatte 56x60mm in den Tender Boden von innen eingesetzt und mit 2 Bohrungen versehen. Als Arretierung wirken die beiden Passnocken für die Schrauben der Platine. Da reichlich Platz ist darin habe ich die erforderliche Höhe für die Bauteile der Platine mit 2 Kunststpoffbuchsen ausgeglichen.
    Der Tender läuft nun hinter der 24-er sehr viel ruhiger, klappert nicht mehr und entgleist auch nicht mehr. leider habe ich vergessen Bilder zu machen und der Deckel ist schon wieder drauf. ;(


    Gruss, Dirk

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!