ein Wetterhahn aber..................

  • ............derzeit fehlt noch das passende Dach............


    M0in, m0in


    meistens eine Abend-oder Schlechtwetter-Bastelei.
    1mm Kupferreste, Ms-Rohre von 2 u. 3mm, Bleistift,
    Laubsäge, eine Handvoll Feilen dazu und zur Verbindung
    beider Materialien ein Lötkolben (eine Klebung mit UHU-
    Metallkleber bringt auch die nötige Festigkeit) eine
    Portion Geduld und Spucke und weil einige gefallen daran
    fanden wurde ein paar mehr als Geburtsatgsgeschenke
    erstellt.
    Genug der Worte und seht selbst....................


    http://www.imagebanana.com/[/img]


    http://www.imagebanana.com/[/img]



    Grüße aus dem Süden
    Siegfried


    p.s. übrigens nicht nur mir gefällt mein Wetterhahn :)

  • Hallo Siegfried,


    eine sehr schöner Wetterhahn der mir ausgesprochen gut gefällt.
    Übrigens ist die Idee mit dem Metallkleber gut. Danke für den Tipp.
    Gibt es diesen auch aus Deiner Kleinserie käuflich zu erwerben? Du weißt ja, nicht alles muss amn selbst machen.


    Gruß aus Berlin
    Heinz

  • Hallo Heinz,


    die Kleinstserie waren miteinander verlötete Kupferbleche und der
    Rest Handarbeit (wie im richtigen Leben :) ).
    Mal schaun vielleicht reicht es für einen Ätzfilm aber die Zeichner
    haben gerade Semesterferien.


    Grüße aus dem Süden
    Siegfried

  • Eine schöne Kleinbastelei, schade, das ich noch nicht Geburtstag habe...
    :D
    Gruß Sascha

    Spur N, Spur Null??? Egal, ist beides mit N!



    Wer die Wahrheit nicht weiß, der ist bloß ein Dummkopf. Aber wer sie weiß und sie eine Lüge nennt, der ist ein Verbrecher.

    "Bertholt Brecht & Galileo Galilei"

  • Hallo Siegfried,


    nicht nur der Tipp (Foto) mit dem Wetterhahn auf dem Gartenhaus ist super, nein, auch die alte Wellblechgarage lädt zum Nachbau ein.


    Gruß Heinz

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!