Dapol GWR Pannier neu angekommen

  • Dapol hat eine frühere GWR-Pannier-Lokomotive von Lionheart neu aufgelegt. Dies ist ein überwiegend aus Metall gefertigtes Modell, während die anderen Dapol-Produkte meist aus Kunststoff sind. Natürlich passt die Lok auch zu dem Dapol "autocoach", der letztes Jahr ausgegeben wurde.





    Das Modell ist in verschiedenen Lackierungen erhältlich; Dies ist eine grüne Version mit dem sogenannten "Shirt Button" -Logo.


    Gruss
    Fred

  • Hallo Fred,


    danke für die kurze Vorstellung.


    Ich hatte mir 2014 die Lok und den Autocoach noch bei Lionheart Models gekauft. Eine schwere Lok mit sehr guten Fahreigenschaften.


    Es ist sehr erfreulich, wie viele britische Fertigmodelle seitdem dazu gekommen sind. Von Ixion die Hudswell Clarke und der Fowler Diesel, bei Minerva erschien die Peckett, Victory, und die 57xx/8750. Dapol brachte die Terrier A1X, Rangierdiesel Class 08, LMS Jinty und ebenfalls die 57xx. Von Little Loco Company kam die Diesellok Class 15.
    Alles relativ kleine und kurze Loks, ideal für beschränkte Platzverhältnisse und für die auf der Insel recht beliebten Rangierlayouts.


    Beste Grüße, Torsten

  • Hallo Fred


    Eine wunderschöne Lok für die ich mich auch interessiere.
    Kannst du mir sagen welche Version du gekauft hast, also ob mit Digitaldecoder/Sound?


    Gruss
    Simon

  • Hallo,


    ich bin zwar nicht Fred, erlaube mir aber trotzdem zu antworten, da ich auch Besitzer dieses Modells bin.
    Ich habe mir die Lok gekauft, als sie noch unter dem "Lionheart" Label vertrieben wurde. Sie ist (und das hat sich unter Dapol m. W. nicht geändert) mit einem ZIMO Decoder ausgestattet und der Sound ist das Beste was ich bis dahin gehört habe. Und zwar in der Werkseinstellung, ohne dass man noch etwas verändern musste.
    Also, alles in allem sehr empfehlenswert!


    Kind regards
    Stefan

  • Hallo zusammen,


    die 64xx/74xx Pannier Tank Neuauflagen sind gerade eben in UK eingetrofffen. Die Digitalisierung der Modelle findet allerdings in UK statt, sodass sich Besteller einer mit Sound ausgerüsteten Maschine, so wie ich, noch ein paar Wochen gedulden müssen. Ansonsten habe ich über die ex-Lionheart Modelle auch nur gutes gelesen und gehört und hoffe, dass die Neuauflagen so wie versprochen nach den selben Spezifikationen gefertigt wurden. Dennoch liegt der Preis der Neuauflagen bei der Hälfte des ursprünglich aufgerufenen Kurses. So liegen liegen Freud und Leid eng beisammen.


    Viel Spaß
    Klaus

  • Hallo Fred


    Eine wunderschöne Lok für die ich mich auch interessiere.
    Kannst du mir sagen welche Version du gekauft hast, also ob mit Digitaldecoder/Sound?


    Gruss
    Simon


    Hallo Simon,


    Ich habe die Version mit dem GWR "shirtbutton" Emblem in DC analog, Katalognummer: 7S-024-002.


    Was ich verstehe ist, dass die DCC-Version einen ESU-Decoder hat, aber ich bin nicht sehr gut in DCC. Die DCC-Version ist noch nicht verfügbar und wird in einigen Wochen kommen.


    Gruss
    Fred


    NB: Das englische Geschäft, wo ich diese Züge bestelle, lassen Sie mich jetzt wissen, dass der GWR Pannier Tank 57xx Typ zu mir geschickt wird (Ich bestellte dies für einen Freund). Die bestellte 57xx ist ebenfalls DC-analog. Zwischen den Versionen 64xx und 57xx gibt es einen großen Unterschied zwischen Preis und Optionen.

  • Hallo Leute ,


    hier seht Ihr meine Pannier von Dapol , Artikelnummer 7S-024-004S :!:


    Die Lok hat ein sehr schönes Fahrverhalten und sehr gut Zugkraft :thumbsup:


    Kann man nur empfehlen :thumbup:


    Gruß Otto

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!