• Hallo Spur Null Freunde


    Es hat ein Schiff angelegt, voll beladen mit Kohle!
    Nun sollte es entladen werden aber der Zug hat Verspätung durch Bauarbeiten im Bahnhof Wemdingen.
    Der Lademeister hat jetzt Feierabend gemacht, wir warten noch auf den Zug und schauen morgen beim entladen zu.











    Bis demnächst an dieser Stelle
    Carsten ;)



    Am frühen Morgen kommt der Lademeister an Bord und spricht alles durch, der Baggerfahrer hat mittlerweile angefangen zu entladen. Nach ein paar Stunden war alles Fertig.












    Nun muß noch ein wenig rangiert werden um den Zug wieder abfahrbereit zu machen!


    Das wird folgen ;)



    So nun ist die V36 bei der Arbeit, die Wagen werden zusammengestellt und die BR 50 setzt sich nach dem Wasser fassen wieder davor.







    Und dann geht es weiter.

  • Moin Carsten,


    im Dunkeln ist gut munkeln, wie man so schön sagt!
    Bin schon auf die Bilder vom Tage gespannt...


    Gruß

    Hans
    der Altenauer


    - unterwegs im schönsten Mittelgebirge Deutschlands - sowohl Regelspur als auch auf der Meterspur... ;) -

  • Hallo,

    im Dunkeln ist gut munkeln, wie man so schön sagt!
    Bin schon auf die Bilder vom Tage gespannt...


    also um 14 Uhr ich sehe nichts im Dunkeln und auch nicht am Tage :!::?:


    Gruß
    Alfred

    Wir hören nicht auf zu spielen, weil wir alt werden.

    Wir werden alt, weil wir aufhören zu spielen.

    G. B. Shaw

  • Jau, dann muss der Carsten mal schauen, wo seine Bilder plötzlich abgeblieben sind... spurlos im Nirwana, ist mir auch schon passiert, nach dem 3. Mal bearbeiten waren und sind sie dann endlich bis heute sichtbar!


    Gruß

    Hans
    der Altenauer


    - unterwegs im schönsten Mittelgebirge Deutschlands - sowohl Regelspur als auch auf der Meterspur... ;) -

  • Ich nutze auch picr. .. und bin noch nicht dahinter gekommen! Damit es nicht zu aufwändig wird, stelle ich meist nur 3 Bilder ein. Aber lass ruhig noch mehr sehen! Macht Freude :)


    Gruß

    Hans
    der Altenauer


    - unterwegs im schönsten Mittelgebirge Deutschlands - sowohl Regelspur als auch auf der Meterspur... ;) -

  • Hallo Carsten!



    Schöne Atmosphäre!
    Ist das Schiff ein Selbstbau?
    Besonders davon würden mich weitere Bilder erfreuen.
    VG, Moritz

    Weniger ist (nicht) mehr ;) - schwer müssen sie sein - Stahlbahn Ep. V und drumherum...

  • Hallöchen


    Es ist schon ein Selbstbau, mit Hilfe von einer Vorlage in eins zu hundert!
    Danach habe ich gebaut.
    Es fehlen aber noch einige Details.


    Gruß Carsten

  • Hallo Carsten,


    ich freue mich einen alten Bekannten wieder zu sehen! ^^
    Gut sieht er aus, und Du nutzt ihn, das freut mich noch mehr! :)
    Ich freu mich schon auf weitere Bilder.


    Schönen Gruß aus Bergkamen,


    Ralf

    Alle sagten DAS GEHT NICHT...dann kam einer, DER WUSSTE DAS NICHT UND HAT'S GEMACHT.

  • Eine weitere Ladung ist unterwegs !
    Wieder kommt eine BR 50 diesmal mit Stammholz, welches gleich ins Schiff verladen werden soll.
    Die rangierarbeiten übernimmt auch gleich die BR 50.









    Bis bald
    Gruß Carsten ;)

  • Hallo Carsten,


    gut geht es mir, Danke der Nachfrage! :)


    Neues gibt es einiges, aber überwiegend in 0e. Da ich mit Radlader, Hochlöffelbagger und Seilbaggern gut ausgestattet bin, habe ich in dieser Richtung nichts weiter gebaut!
    Einige Loks und Wagen sind neu entstanden, aber wie gesagt in 0e! Noch nicht spruchreif, weil noch in der Entwicklung, ist ist eine Art Becherwerk. Da ich ja jetzt weiß wo ich dich finden kann, werde ich berichten, ob es funktioniert, oder doch wieder artakta gelegt wurde! :D
    Etwas, was vielleicht auch für Dich oder einige andere Modellbahner interessant wäre, ist ein Halter in dem eine MultiMaus abgelegt werden kann.
    Ich finde es immer wieder ärgerlich, wenn Fahrregler auf der Anlage abgelegt werden, weil man gerade beide Hände braucht, oder weil der Regler gerade nicht mehr gebraucht wird!


    Auf den Bildern ist noch der Prototyp abgebildet, und da ich die Bilder an meiner stationären Anlage gemacht habe, sind die Halter angeschraubt. Für Module liegt eine Metallklammer bei, mit der man den Halter an jeder Stelle festklemmen kann. Das Teil ist zwar nur für die MultiMaus geeignet, kann aber für alle MultiMäuse genutzt werden. Großer Vorteil bei diesem Halter ist, das der Regler in vollem Umfang auch im eingehängtem Zustand bedient werden kann!




    So, nun aber genug zu dem was es bei mir neues gibt, ich freu mich einfach, das Du zufrieden bist und wünsche Dir weiterhin viel Freude beim baggern!


    Schönen Gruß, Ralf

    Alle sagten DAS GEHT NICHT...dann kam einer, DER WUSSTE DAS NICHT UND HAT'S GEMACHT.

  • Noch eine Ergänzung und Eindrücke








    So Ihr Null Liebhaber jetzt muss ich erst mal wieder neue Bilder machen!
    Ich wünsche euch einen schönen Sonntag
    Gruß Carsten :D

  • Hallo Carsten.


    Heute mal kurz und hart:
    Fotorealistische Hintergründe funktionieren nur unter ganz bestimmten Bedingungen.
    Hier nicht.


    Rettung wäre u. U. ein Relief-Modell des Schiffs - vielleicht nur zwei, drei Zentimeter dick - vor einem neutralen Hintergrund.


    Deine andere Landschaftsgestaltung ist toll, lass sie den Betrachter ohne "Knick in der Optik" genießen. :-)


    Viele Grüße
    Matthias

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!