Neue Z21 App

  • Hallo zusammen,


    ich teste derzeit ebenfalls den neuen Siemens-Stelltisch der Z21-App (Version 1.3.1 für Apple) aus - unter anderem auch eine deutliche Verbesserung gegenüber der bisherigen "Bastelei" beim Aneinanderfügen der Symbole. Das geht alles wesentlich flotter und sieht natürlich auch professioneller aus.


    Nur eine Tücke ist auch bei der neuen Version nach meinen ersten Erfahrungen geblieben: Ich arbeite mit Fahrstraßen und erlebe es immer wieder, dass neben der eingestellten Fahrstraße auch andere Abschnitte im Bahnhof ausgeleuchtet werden, wenn beispielsweise die Weichenstellungen am Anfang und Ende eines Gleises aufeinander zeigen. Allerdings ist das auch nicht in jedem Fall so...


    Kennt jemand irgendeinen Trick, um diesen unerwünschten Effekt abzustellen - oder habe ich irgendetwas nicht beachtet?


    Merci für jede Hilfe!


    Grüße aus dem Bergischen
    Wolfgang

  • Hallo Wolfgang,


    bei mir arbeitet erst mal soweit alles einwandfrei.
    Nur die geschaltete Fahrtstrasse wird gelb ausgeleuchtet. Schalte ich eine Weiche dieser Fahrstrasse in eine andere Richtung, erlischt die gelbe Fahrstrassenausleuchtung. Wenn alle Weichen wieder einer eingestellten Fahrtstrasse entsprechen, dann leuchtet sie auch wieder gelb auf, weil der Fahrweg der Vorgabe entspricht.


    Ich habe 10 Fahrstrassen definiert und aktiv. Das funktioniert.


    Eine DWW macht beim manuellen Stellen Probleme, aber nicht, wenn ich die Fahrwege über den Fahrstrassenschalter einstelle, da läuft sie einwandfrei. Manuell will sie nur 2 Wege bedienen, den dritten verweigert sie , wenn ich auf den Knopf der Weiche drücke. Muss ich nochmal in Ruhe nächste Woche inspizieren.


    In Deinem Falle würde ich vermuten, ist eine Gleiseinstellung vllcht. doppelt bzw. falsch definiert. Einfach den Routenweg noch mal kontrollieren und die entsprechenden Definitionen der Weichenstellungen.

  • Hallo zusammen,


    Roco hat die neue Version der Z21-App jetzt auch im Newsletter öffentlich bekanntgemacht. Und in der Tat: Auch die Android-App bietet jetzt das neue schematische Stellwerk.


    Grüße aus dem Bergischen
    Wolfgang

  • Hallo zusammen,


    muss mich leider etwas korrigieren. Läuft fast alles einwandfrei. Roco hat offensichtlich noch einen bugfix drin, denn beim einzelnen Schalten der Dreiwegweiche werden nicht alle drei Richtungen bedient. Hingegen unter Verwendung von Fahrstraßen funktionieren alle drei Richtungsstellungen perfekt.


    Hatte zwischendurch auch mal die Einstellungen zu Testzwecken vertauscht, aber leider auch ohne Erfolg.


    Nur mal so als Info.


    Funktioniert die manuelle Bedienung der DWW im schematischen Stellpult bei Euch denn korrekt?

  • Hallo zusammen,


    ich habe noch nicht alle Schaltvorgänge kontrollieren können. Klar ist aber, dass die Android-Version derzeit wohl noch kleine Macken beim Programmieren hat. So führt das Löschen oder Verschieben einer Fahrstraße zum Absturz. Zum Glück kann ich mir die Anlage zum Programmieren auf ein Dienst-iPad schicken...


    Die Beobachtungen sind schon gemeldet. Für Apple-iOS gab's ja auch recht flott die nötigen Korrekturen.


    Grüße aus dem Bergischen
    Wolfgang

  • Wünsche frohe Ostern gehabt zu haben.


    Ich habe mir über die Feiertage das neue Stellwerk in der Android-App auch mal angeschaut und muss sagen, das ist um Klassen besser, wie in den alten Versionen. Den Bug mit dem Verschieben /Bearbeiten der Fahrstrassen habe ich auch festgestellt, helfe mir im Augenblick mit dem Löschen und anschließenden Neuanlagen der Fahrstrasse. Geht ja jetzt fix.


    Die Dreiwegweiche habe ich bei mir im Gleisbild aufgelöst in 2 Weichenpaare, da ich die jeweils gegenüberliegende Weiche mit der gleichen Adresse ansteuere und den Fahrweg so besser erkennen kann.


    Ich muss sagen, ein deutlicher Fortschritt bei Roco und so macht das Rangieren im Schattenbahnhof gleich noch einmal doppelt so viel Spaß.

    Gruß


    Jürgen (K)


    Nicht grübeln - mach es einfach, aber mach es einfach



    0-topia Dawerkusen
    - nächste Baustelle Weichenbau
    avatar_ekw.jpg

  • Hallo Z21 Freunde,


    seit 6 Jahren (also seit dem Erscheinen der ersten Z21 App) fahre bzw. steuere ich meine Anlage "Wupperburg" damit. Alles hat bisher gut funktioniert.
    Obwohl das Stellwerk damals schon mit Mühe und ein paar Krücken erstellt werden musste. War auch hier schon in diversen Berichten ein Thema.



    Natürlich habe ich auch mit Freude auf die neue App gewartet und diese jetzt auch installiert. Denn gerade das Gleisbild im Format Siemens gefällt mir sehr gut.
    Nun habe ich eine Neuanlage für Wupperburg erstellt und ich bin doch erstaunt, wie gut sich alles einrichten ließ.
    Sogar die Dreiwegeweiche und die Doppelkreuzungssweiche (beide Typen ja mit je zwei Antrieben) ließen sich problemlos einrichten und auch in einem Symbol konfigurieren.
    Das war im alten System nicht einfach und ich habe genau wie Jürgen @ jk_wk, an dieser Stelle mit zwei Weichen gearbeitet.
    Die Konfiguration für das gesamte neue Stellwerk klappte problemlos und habe ich auch bereits im Fahrbetrieb getestet.
    Das klappt im Siemens Stellwerk genauso wie im Standard Stellwerk.



    Dennoch gibt es auch jetzt wieder ein paar Probleme.
    Hauptproblem: Ich kann die Fahrstraßen Symbole anlegen, aber nicht Konfigurieren. Sie Bild.



    Hier kann ich keine Klartexteingabe zur Bezeichnung der Fahrstraße eingeben und auch die dazugehörenden Weichen nicht zu ordnen.
    Ein Löschen der eingefügten Weichenstraßen Symbole geht auch nicht mehr.


    Ein weiterer Schönheitsfehler: Siganlsymbole lassen sich nur in waagerechten oder senkrechten Gleisprofilen einfügen.
    Bei schrägverlaufenden Gleisprofilen geht das nicht. Das wäre allerdings Kein Problem, was deutlich stören würde.


    Ich habe dieses Stellwerk jetzt in zwei verschiedenen Tablett eingegeben. Einmal in ein Tablett 8,5 Zoll und ein Tablett 10,1 Zoll.
    Beide Tablett sind allerdings schon etwas älter und besitzen nur Betriebssystem Android 5.1.
    Da mein altes System natürlich auch noch läuft, besteht also kein akutes Problem,
    Natürlich würde ich gern auf das neue System umstellen, dazu müsste ich aber die Fahrstraßen aktivieren können.


    Meine Frage an die Android Benutzer, die schon mit dem neuen Stellwerk arbeiten, liegt es an meinen Geräten, oder eventuell an einem Bedienungsfehler meinerseits.


    Für Antworten evtl. auch per PN bedanke ich mich bereits im vor hinein.


    Mit besten Grüßen aus dem Bergischen und bleibt alle gesund.


    Harry

    Rund um Wupperburg


    Eisenbahnfreunde Solingen
    Nächste Veranstaltung


    Alle geplanten Veranstaltungen sind bis auf weiteres abgesagt.
    Das gilt auch für die Fahrtage:!:


    jeden 4. Freitag im Monat Fahrtag von 15:00 Uhr bis 20:00 Uhr. Gast Fahrzeuge sind gerne Willkommen.
    Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Wo: Aufderhöher Straße 106, in 42699 Solingen

  • Hallo harry,


    um die Fahrstraße zu definieren musst du unten links auf das +-Zeichen klicken und dann in der nächsten Maske die Weichen anklicken, die gestellt werden sollen.


    Das Löschen von Weichen aus einer Weichenstraße habe ich auch nicht gefunden und die Eingabe einer Bezeichnung auch nicht. Aber vielleicht gibt's ja noch mehr Nutzer, die uns Tipps geben können.


    Das Schreiben von ordentlichen Bedienungshinweisen gehört auf jeden Fall nicht zu Roco's Stärken.

    Gruß


    Jürgen (K)


    Nicht grübeln - mach es einfach, aber mach es einfach



    0-topia Dawerkusen
    - nächste Baustelle Weichenbau
    avatar_ekw.jpg

  • Weichenstraße Bearbeitung noch einmal aufrufen und dann die Weiche durch anklicken deaktivieren.
    Weichenstraßen Bezeichnung jetzt durch neue Funktion Texteingabe.

  • Hallo Spur 0 Freunde und Freunde der z21,


    zunächst erst mal Danke an Jürgen jk_wk für seine hilfreiche Unterstützung.
    Dabei hat sich schnell heraus gestellt, dass ich einen Bedienungsfehler bzgl. der Aktivierung bzw. Konfiguration der Fahr/Weichenstraßen gemacht habe.
    Ich habe nun meinen Gleisplan von Wupperburg noch mal kompl. neu eingegeben und auch mit Fahrstraßen versehen.



    Mein Fazit:
    Mir gefällt das Gleisbild Stellwerk in der Form der Siemens Darstellung sehr gut. Gegenüber der alten Version ist die Funktion deutlich stabiler, nahezu fehlerfrei.
    Mit einem höherwertigeren Tablett, wäre die Handhabung wahrscheinlich noch optimaler.
    Da jedoch immer noch der Fehler im System besteht, dass man eine einmal angelegte Fahrstraße nicht mehr löschen, oder das Symbol verschieben kann,
    muss man sich vorher darüber im Klaren sein, wo und wie ich die Fahrstraßen anlegen will. Für jemand der sich noch in der Planungsphase befindet und dabei Änderung
    vornehmen muss, also im Moment noch nicht geeignet. Das spielt in Wupperburg aber keine Rolle mehr, da dieser Gleisplan nicht mehr verändert wird.
    Was mir auch sehr gut gefallen hat, ist die unkomplizierte Art und Weise, wie ich den einmal erstellten Gleisplan incl. aller eingegeben Fahrzeuge
    (bei mir 16 Stk. mit allen Funktionen), einfach per Wlan auf ein zweites Tablett und auf mein Smartphone überspielen konnte.


    Also für meine Bedürfnisse ist alles gut. War eine gute Fingerübung in den letzten Tagen, die man auch gut in der Sonne auf dem Balkon machen konnte.


    Bleibt alle gesund :thumbup:


    Harry

    Rund um Wupperburg


    Eisenbahnfreunde Solingen
    Nächste Veranstaltung


    Alle geplanten Veranstaltungen sind bis auf weiteres abgesagt.
    Das gilt auch für die Fahrtage:!:


    jeden 4. Freitag im Monat Fahrtag von 15:00 Uhr bis 20:00 Uhr. Gast Fahrzeuge sind gerne Willkommen.
    Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Wo: Aufderhöher Straße 106, in 42699 Solingen

  • Hallo bvbharry47,


    freut mich, dass Du mit dem neuen Stellwerk nun auch zurecht kommst.



    Da jedoch immer noch der Fehler im System besteht, dass man eine einmal angelegte Fahrstraße nicht mehr löschen, oder das Symbol verschieben kann,
    muss man sich vorher darüber im Klaren sein, wo und wie ich die Fahrstraßen anlegen will. Für jemand der sich noch in der Planungsphase befindet und dabei Änderung vornehmen muss, also im Moment noch nicht geeignet.


    Hm, das ist bei mir anders! Ich kann Fahrstraßensymbole verschieben, löschen, die Fahrstraßen editieren, einzelne Weichen aus der Fahrstraße rauslöschen und neue Weichen hinzufügen. Natürlich geht das alles nicht im Steuerungsmodus, sondern nur im Editiermodus. Dazu muss ich im Editiermodus das Stellwerk anwählen, dann das Feld mit dem Fahrstraßensymbol aktivieren (draufklicken), dann erscheint ein roter Rahmen rund um das Symbol und ein kleines Fenster mit drei Möglichkeiten öffnet sich:
    1) Editiermodus
    2) Löschen der Fahrstraße
    3) Anlegen eines Duplikats, um die gleiche Fahrstraße auch von wo anders auszulösen.


    Der Editiermodus ermöglicht das Verändern der Fahrstraße wie oben vorgeschrieben, der Rest ist selbstredend.



    Freundlicher Gruß
    EsPe

    Nur weil ich den einen oder anderen Fehler an manch einem Modell zwar bedauere und gelegentlich kritisiere, aber mich dennoch über perfekte Fahreigenschaften usw. und einen gelungenen Gesamteindruck freue, bin ich noch längst kein Spielbahner (was übrigens abwertend klingt).


    Und nicht jeder, der von sich selbst behauptet, ein ernsthafter Modellbahner zu sein, muss es deshalb auch wirklich sein.
    (frei nach Blaukäfer)

  • Hallo EsPe


    zunächst erst mal Danke für Deine Antwort.


    Die von Dir beschrieben Schritte 1-3 sind ja sowieso zwingend notwendig um überhaupt eine Fahrtstraße an zu legen.
    Das klappt ja auch sehr gut.


    Jedoch bei meinen beiden Tablett (Android Version) kann man nach einmal angelegter Fahrstraße, diese nicht mehr verändern, oder evtl. wieder löschen.
    Was ja in dem Bearbeitungs Modus 1-3 (z.B. dem Papierkorb) beim aktivierten Symbol (siehe auch das 3.te Foto in meinem Bericht Nr.47) funktionieren müsste.
    Wenn ich nun auf den Papierkorb klicke, stürzt das System ab. Das geschieht auch wenn ich das Symbol (im Verschiebemodus) verschieben möchte.
    Hier scheinen entweder meine beiden Tablett von der Android Version nicht aktuell genug zu sein oder aber es liegt noch ein Fehler in der App für Android vor.
    Aber wie schon geschrieben, ist das für mich nicht mehr relevant, da ich meinen Gleisplan definitiv nicht mehr verändern werde.


    Beste Grüße aus dem Bergischen.


    Harry

    Rund um Wupperburg


    Eisenbahnfreunde Solingen
    Nächste Veranstaltung


    Alle geplanten Veranstaltungen sind bis auf weiteres abgesagt.
    Das gilt auch für die Fahrtage:!:


    jeden 4. Freitag im Monat Fahrtag von 15:00 Uhr bis 20:00 Uhr. Gast Fahrzeuge sind gerne Willkommen.
    Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Wo: Aufderhöher Straße 106, in 42699 Solingen

  • Hallo bvbharry47,


    danke für Deine Antwort, zeigt sie mir etwas, was ich vorher nicht so verstanden hatte. Also hast Du alles versucht und es klappt wohl mit Deiner Kombination App/Tablet nicht. Schade, aber gut, dass Du nun schon alles passend eingegeben hast!


    Freundlicher Gruß
    EsPe

    Nur weil ich den einen oder anderen Fehler an manch einem Modell zwar bedauere und gelegentlich kritisiere, aber mich dennoch über perfekte Fahreigenschaften usw. und einen gelungenen Gesamteindruck freue, bin ich noch längst kein Spielbahner (was übrigens abwertend klingt).


    Und nicht jeder, der von sich selbst behauptet, ein ernsthafter Modellbahner zu sein, muss es deshalb auch wirklich sein.
    (frei nach Blaukäfer)

  • Moin zusammen,


    nach einer sehr netten Antwort-Mail der Roco-Entwickler auf meinen Fehlerbericht habe ich jetzt das Stellwerk erneut ausgetestet: Die gestern im Playstore veröffentlichte neue Version 1.3.2 hat die Stellwerk-Macken der Android-App offenbar beseitigt. Das betrifft insbesondere den Systemabsturz beim Löschen oder Verschieben einer Fahrstraße.


    Wer diese Verbesserung bei seiner App noch nicht erkennen kann, sollte vielleicht kurz die Versionsnummer kontrollieren: zu finden unter "Einstellungen" und dann "Information". Hier muss aus 1.3.0 jetzt 1.3.2 geworden sein. Mein Smartphone hatte das automatisch vollzogen, das etwas ältere Tablet musste über den Playstore um Aktualisierung der App "gebeten" werden.


    Grüße aus dem Bergischen
    + bleibt alle gesund
    Wolfgang

  • Hallo Spur 0 Freunde,


    danke für Eure (Wolfgang und BR 64 Fan) Hinweise bezgl. der des neuen Updates.
    Hat sehr gut funktioniert und alles läuft jetzt perfekt. :thumbsup:
    Bleibt alle gesund


    Beste Grüße aus dem Bergischen


    Harry

    Rund um Wupperburg


    Eisenbahnfreunde Solingen
    Nächste Veranstaltung


    Alle geplanten Veranstaltungen sind bis auf weiteres abgesagt.
    Das gilt auch für die Fahrtage:!:


    jeden 4. Freitag im Monat Fahrtag von 15:00 Uhr bis 20:00 Uhr. Gast Fahrzeuge sind gerne Willkommen.
    Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Wo: Aufderhöher Straße 106, in 42699 Solingen

  • Guten Tag,


    auch die Fahrt im virtuellen Fotoführerstand läuft für mein Empfinden flüssiger als früher. Kann natürlich auch an meinem Tablet liegen.


    Mein morgendlicher Aufruf:

    https://www.dropbox.com/s/ipjm…C%2021%2041%2043.png?dl=0


    Nutzt doch auch mal mehr das Fahren über die Lokführerstandsansicht. Das ist ja ein Alleinstellungsmerkmal der Z21 App. Ich geniesse es aus vollen “Zügen”, eine Dampflok so zu fahren. Das ist ECHT cool. Dieses Ausrollen lassen..... Zum Wegschmelzen...Dampfpfeife oben , Dampfpfeife unten, Fußhebel für Zylinderentwässerung, Lichtschalter oben links, Klappe der Feuerbüchse öffnen u. schliessen, wenn. Kohleschaufeln Geräusch ertönt, 2 Bremsventile und noch noch mehr gibt es zu entdecken.

  • Hallo,


    mal ne Info für alle, die sich genauso schlecht mit Tablets auskennen wie ich: auf meinem Samsung -Tablet läuft die neue App nicht, so wird mir im Playstore noch nicht mal angeboten.


    Nach längerer Suche habe ich festgestellt, dass es offenbar an meiner Android -Version liegt, das ist nämlich eine 4.4.4... und offenbar nicht mehr updatefähig ;(


    Da habe ich wohl erstmal Handlungsbedarf...


    Gruß Thomas

  • Hallo Thomas,


    ja, da hast Du genau in‘ s Wespennest gestochen. Das ist der grosse Nachteil bei dieser Art der Digitalnutzung. Das ist wie mit dem PC. Auch dort läuft irgendwann die neueste SW nicht mehr, nur noch die alte.


    Mein altes iPad Mini kann ich für die neue Z21 App auch nicht mehr nutzen. Die SW Architektur bzw. Hardware verträgt sich nicht mehr mit den neuen Weiterentwicklungen.


    Froh wird bzw. bleibt nur der, der die Endgeräte sowieso immer auf aktuellem Stand hält und als Nebenprodukt dann auch die Nutzung für die Bahnsteuerung sozusagen „kostenfrei“ mit nutzen kann. Sich ein neues Tablet regelmässig in wenigen Jahren immer neu anzuschaffen, ist sicher nicht jedermans Sache.
    Ist aber so, weinen hilft auch nicht weiter. Wer die Features nutzen möchte, kommt da nicht drum rum, kompatible Endgeräte (SW) zu haben.
    Leider kann ich Dir deshalb mein iPad Mini auch nicht anbieten, wird Dir auch nichts mehr nützen, auch tauschen unserer Alt-Geräte zwecklos. Schade, wa?
    Nur meine unmassgebliche Meinung

  • Hallo Spur 0 Freunde,


    diese Feststellung habe ich auch bereits gemacht.
    Wie oben beschrieben läuft die aktuelle Version jetzt bei mir auf zwei Tablett.
    Das exportieren zu einem dritten Tablett (Version 4.4.4 von Samsung) hat auch nicht mehr funktioniert,
    weil die App im Playstore direkt als nicht kompatibel angezeigt wurde.
    Aber mir reichen die zwei Tablett (eins an der Zentrale innerhalb der Anlage und eins außerhalb an meinem
    Bastel/Arbeitsplatz) zum Bedienen der Anlage. Dann gibt es ja auch noch das Smartphone.


    Wenn dann irgendwann mal eine weitere neue App kommen sollte, werden wohl auch diese beiden Tablett am Ende sein.
    Wird dann aber auch nur interessant, wenn diese dann neue APP auch wieder Funktionen mit bringt die man unbedingt haben will.
    Aber jetzt läuft ja alles, so wie ich es will und da hoffen wir mal, dass das auch noch lange so anhält.


    Allen noch ein entspanntes Wochenende und bleibt gesund. :thumbup:


    Harry

    Rund um Wupperburg


    Eisenbahnfreunde Solingen
    Nächste Veranstaltung


    Alle geplanten Veranstaltungen sind bis auf weiteres abgesagt.
    Das gilt auch für die Fahrtage:!:


    jeden 4. Freitag im Monat Fahrtag von 15:00 Uhr bis 20:00 Uhr. Gast Fahrzeuge sind gerne Willkommen.
    Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Wo: Aufderhöher Straße 106, in 42699 Solingen

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!