BRAWA 37054 Off52 Exklusiv Modell limitiert

  • Hallo Spur-Nuller Gemeinde,


    bei Kieskemper wird ein Autotransporter BRAWA 37054 Off52 Ep.3 als limitiertes Exklusiv Modell zu einem Superpreis von 117,- € angeboten.


    Wer Bedarf hat, möge zuschlagen.


    Viele Grüße


    Roland
    -elbgermane- :thumbup:

  • Hallo Zusammen
    Dass die Wagen Klasse sind kann ich nur bestätigen. Nur als ich meine Wagen bekommen hatte und sie ausgepackt habe war ich nicht schlecht am Staunen. Es lag ein Wagen mit einer Epoche 4 Beschriftung im Karton. War aber kein Problem, kurz bei der Fa. Kieskemper gemeldet und dann eben hingefahren.(Hab es ja zum Glück nicht so weit). Der Umtausch ging problemlos aber auch im Laden war der Verkäufer nicht schlecht am Staunen was da im Karton lag.
    Oder war das vielleicht ein Sonderpreis wie bei den Kronkorkenaktionen… Wer ihn findet der.. :huh:
    Ist mir in über 40Jahren Modellbahn noch nicht vorgekommen.


    viele Grüße
    Michael

  • Die Artkelnr. 37054 ist bei Brawa offiziell nicht gelistet. Es ist also ein Exklusivmodell mit kleiner Auflage und anderer Betriebsnummer, dass vom einem Händler bestellt wurde. Außer der Fa. Kieskemper habe ich keinen Händler gefunden, der das Modell anbietet.
    Viele Grüße
    Roland
    -elbgermane

  • Das finde ich gut. Ich würde schon das eine odere andere Modell kaufen, wenn es eine neue Nummer hat. so wie z.B. bei Lenz und anderen.
    Dieses kommt auf jeden Fall in den Bestand. Dann habe ich 4 Pärchen. Und das sieht richtig gut aus.
    Willi

  • Hallo Christoph,


    ja, wie Freitag schon gesagt, ist doch eine feste Doppeleinheit mit einer Betriebsnr., Listenpreis war mal 229,50 ! Der Preisverfall bei dem Ladenhüter im Brawaprogramm ist fast unglaublich. Mit den ebenfalls angebotenen Behältertragwagen für 64-69,99 kann ich jedoch mehr anfangen, sind bestellt :).


    LG Ralf

    Spur0 Team Ruhr-Lenne e.V. - Die Hagener Spur 0 Leidenschaft in XXXL seit 2007.


    http://www.spurnullteam.de/


    Betriebsabend jeden dritten Freitag im Monat 18.00-22.00 Uhr - Betrieb, Essen,Trinken, Fachsimpeln, Spaß haben in kompetenter und netter Runde. Gäste und Gastfahrzeuge sind herzlich willkommen: Södingstr. 16-18, 58095 Hagen.

  • Hallo Wulfdasfliegerass
    Auf der Website der Fa. Kieskemper steht nicht 1 Wagen sondern 1 Stück. 1 Stück heißt in diesem Fall 2 Einzelwagen die eigentlich 1 Wagen sind und in einer Umverpackung geliefert werden.
    Hier zum Verständnis ein Bild



    Also nix 2 Wagen für €117,- sondern eine Doppelpackung für € 116,99.



    Viele Grüße Michael

  • Klasse Michael,


    andere hätten auch auf Grund der LÜP von 488 mm drauf kommen können....


    Grüße Holger

    Epoche 3, z.Zt. keinen Platz.... wenn vorhanden, gesteuert mit Lenz LZV100 & LH100 und per WLAN touchcab(?)

  • Hallo Forummitglieder,


    Ich konnte die Versuchung nicht widerstehen :) Und bei mir glücklich keine Ep IV-Wagen dabei.


    Ich habe die Anschrift auf der Seite mit eine Lupe näher betrachtet. Da steht: Heimatwagen Bf Fallerleben Volkswagenwerk.


    Bedeutet das dass ich diese Wagen nur mit PKW's von Volkswagen beladen darf?


    Oder wurden diese Wagen freizügiger eingesetzt?


    Gruss,
    Walter


  • Bedeutet das dass ich diese Wagen nur mit PKW's von Volkswagen beladen darf?


    Oder wurden diese Wagen freizügiger eingesetzt?


    Hier steht etwas darüber, und zwar im Spur Null-Magazin aus Dezember 2011, als die Brawa-Wagen neu auf den Markt kamen:


    http://www.spurnull-magazin.de…autotransportwagen-off52/


    Zitat: "Interessant auch noch, dass 300 Off-Einheiten wurden vorzugsweise für den Transport von VW eingesetzt wurden. Man kann zwar auch andere Automodelle nehmen, aber die Käfer waren seinerzeit in der Überzahl."


    Und natürlich kann man auch andere Automarken verladen, auch das ist vorbildgerecht, wobei diese Aufnahme vom April 1953 einen der ganz frühen Wagen mit Opel Olympia zeigt, wie die Aufschrift "Probe-Einheit" verrät:



    Hier in dem DSO-Thread sind noch viele Bilder von Autotransporten zu sehen, zwar auch eindeutig VW-lastig, aber schon etwas modernere Wagen:


    https://www.drehscheibe-online…ead.php?17,6086805,page=1


    Gruß, Claus

  • Abend Claus,


    danke für deine ausführliche Auskunft. Dieser Ausschnitt gefällt mir:


    Zitat: "Interessant auch noch, dass 300 Off-Einheiten wurden vorzugsweise für den Transport von VW eingesetzt wurden. Man kann zwar auch andere Automodelle nehmen, aber die Käfer waren seinerzeit in der Überzahl."


    Denn, bis jetzt habe ich keine Modelle von Volkswagen, sonder nur zwei Opelmodelle.


    Gruss,
    Walter

  • Derzeit werden in der Bucht von Kieskemper auch Einzelwagen dieses Typs als Auktion angeboten, so dass man relativ günstig einen schönen Wagen neu erwerben kann. War dieser Typ auch als Einzelwagen unterwegs oder nur in einer Doppeleinheit...? Eigentlich erklärt es sich von selbst, nur auf der Doppeleinheit konnte man 5 PKW - in einer Reihe - also bis zu 10 PKW in der Doppeleinheit verladen. Aber der Einzelwagen fasst ja immerhin 4 PKW gesamt.

  • War dieser Typ auch als Einzelwagen unterwegs oder nur in einer Doppeleinheit...?


    Nur als Doppeleinheit. Zitat:


    "Da die Beschriftung für jede Doppeleinheit nur ein Mal aufgebracht war, muss der mit der Ordnungsnummer beschriftete Wagen immer der linke im Wagenpaar sein."


    Siehe auch hier:


    http://www.spurnull-magazin.de…autotransportwagen-off52/


    Die Modellbahnindustrie hat diese Wagen früher einzeln verkauft, u.a. Märklin unter der Nummer 315/4 (später 4612), der wohl das erste Modell eines Off52 überhaupt gewesen sein dürfte, gab es schon ab 1956 (!).


    Gruß, Claus

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!