Ein Fahrabend auf der LKB

  • Hallo in die Runde,


    wie schon im Zusammenhang mit der Lokalbahn-Wagen Vorstellung "angedroht", folgen hier jetzt die Bilder von unserem kleinen Fahrabend auf der LKB.
    Wie unschwer zu erkennen ist, finden sich auf der Anlage von Forumsmitglied "dieteristrot" jede Menge Bayerischer und Fränkischer Motive wieder.
    Ein Schwerpunkt des Abends waren natürlich die gerade eingetroffenen Lokalbahn-Wagen von Lenz, aber auch diverse Bastelarbeiten, wie z.B.


    - die KS-Zementbehälter von Andreas gebaut (EpocheIII)
    - das Bauerhaus nach Vorbild aus dem Schwäbischen von Peter (Ludmilla1972)
    - der Rübenwagen von Thomas (Staudenfan), gealtert in der Werkstatt von Jörg (BR96)
    - die 64er und viele Wagen von Dieter (dieteristrot)
    usw., usw, ......


    Aber seht selbst, Bilder sagen mehr als tausend Worte:





































































    War `n echt geiler Abend !! :D

    Gruß Thomas


    " Damit das Mögliche entsteht,muss immer wieder das Unmögliche versucht werden" Hermann Hesse

  • Hallo Staudi,
    sehr schöne Bilder auf stimmigen Modulen mit dem richtigen Fuhrpark!!!
    Eine Anmerkung habe ich noch:
    Die letzte Reihe Dachpfannen beim Bauerhaus ist so nicht vorbildgerecht. Wenn die Dachplatte gedreht wird dann ist unten wieder eine vollständige Reihe. Oben kann man dann mit dem First den Anschnitt verdecken.
    Gruß
    Husbert

  • Servus Thomas,


    schön, dass du deine Drohung war gemacht hast! Auf diese Art und Weise haben wir auch etwas
    von euerem Abend, den Modulen, Gebäuden und Fahrzeugen.


    Echt schöne Bilder und Motive!


    Viele Grüße aus Regensburg
    Hans - diesel007

  • Hallo Thomas,


    boah - echt top - Bilder, Anlage und Fahrzeuge!
    Eine Frage zu deiner Rübenladung: Von wem ist die, bzw. wie ist diese hergestellt?


    Gruß Ralf

  • Hallo Thomas,
    herzlichen Dank für die schönen Bilder!
    Wo gibt es die Zementsilos für die Behältertragwagen?
    Gruß
    Wolfgang

  • Hallo dieteristrot,
    hallo Thomas,


    ich bin fasziniert von Dieter´s Anlage.
    Da würde meine 98 1125 auch gerne mal ein paar Leistungen übernehmen und am
    wunderschönen bayerischen Agenturgebäude Bertoldsried/Allg.einen Halt einlegen.


    Mit den besten Grüßen zu Weihnachten
    Arnold

  • Hallo Arnold,


    lässt sich gerne mal einrichten, solltest Du mal in Schwaben unterwegs sein. Übrigens entspricht der Gleisplan von Bertoldsried exakt dem früheren Plan von Gasseldorf, wenn ich micht nicht irre
    ist Dein Profilbild die Burgruine Neideck, also aus der gleichen Gegend ....


    VG, Dieter

  • Hallo Dieter,


    ja, es ist die Burgruine Neideck zwischen Streitberg und Muggendorf.
    Gasseldorf liegt gerade mal 7 km von mir entfernt.


    Wenn ihr wieder mal einen Fahrabend auf der LKB macht, gebt mir Bescheid.
    Ich komme gerne mal mit meiner 98 1125 vorbei.


    Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr
    Grüße aus dem Wiesenttal, der Heimat der DFS
    Arnold

  • Hallo Ralf (lok-schrauber),


    die Rübenladung stammt aus meiner Werkstatt. Siehe auch folgenden Forumsbeitrag:


    Herbstzeit - Rübenzeit Teil 1 (wieder mit Bildern)


    Zwischenzeitlich sind die Ladungen (es gibt ja auch noch eine für den Lenz Om12) lackiert und "geschminkt" worden (mit Trocken-Farben aus dem Plastikmodellbau).
    Das Ergebnis überzeugt mich noch nicht hundertprozentig, aber es ist der richtige Weg.


    Ich denke, ich werde gelegentlich einen weiteren Beitrag dazu einstellen.

    Gruß Thomas


    " Damit das Mögliche entsteht,muss immer wieder das Unmögliche versucht werden" Hermann Hesse

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!