Umgespurt von TT zu 0

  • Hallo,


    durch einen Bekannten (ich glaub der hat von irgendjemanden Provision dafür bekommen :D ) und zwei Ausstellungen mit Spur 0-Anteil wurde ich von diesem Maßstab infiziert.
    Insbesondere der Großrusse von Kiss mit seinem sehr vorbildnahen Sound hat mich überzeugt und mich zu einem "Spurwechsel" bzw. vorerst "Fremdgehen" bewegt. Auch die Serienausstattung der Fahrzeuge war mir so nicht vertraut. Bisher war ich in der Spur der Mitte zu Hause. Doch das ist trotz Angebotsvielfalt kein Vergleich zur Detailtreue und den Möglichkeiten in dieser Spurweite. Ich habe erstmal "klein" angefangen mit dem Startset von Lenz und einem Kiss-Russen, damit kann man ja schon als "Gelegenheitsspieler" einiges Fahren und seinen Feierabend von der richtigen Bahn ausschmücken ;)


    Ich freue mich auf viele Anregungen und Infos insbesondere zu Herstellern von DR-Diesel.


    In diesem Sinne: "Fahrt frei!"


    Patrick Ernst

  • Hallo Patrick
    Herzlich willkommen bei der Spur Null und hier im Forum.
    Ich denke das du alles richtig gemacht hast. Spur Null hat schon etwas magisches, wie du ja am WE in Magdeburg gesehen hast. Ich habe immernoch deinen faszinierten Gesichtsausdruck vor Augen. 8)


    Übrigens Provision bekomme ich nicht auch wenn ich schon einige zum spurwechseln überzeugt habe. ;)

    Volle Dieselpower im Eiskeller


    Hagen :P

  • Noch ein TT Bahner der mit Spur 0 infiziert wurde. :thumbsup:


    Bin auch wieder infiziert damit.
    (auch noch Besitzer einer TT Anlage)



    Herzlich Willkommen und viel Spaß beim spielen im großen Maßstab. :D

  • Ich freue mich auf viele Anregungen und Infos insbesondere zu Herstellern von DR-Diesel.


    Hallo Patrick,


    dann verkaufe mal nicht alle Deine TT-Fahrzeuge! ;)


    Diese kleine Feldbahnlok entstand aus einer TT-Lok aus der Startpackung, hat allerdings einen Getriebefaulhabermotor erhalten, damit konnten ihre Laufeigenschaften kultiviert werden.

    Und die Wagen entstanden aus englischen TT-Wagen, deren Fahrgestelle aus Gußeisen sind, wodurch sie sie sehr gut rollen.

    Musst natürlich auch noch paar TT-Gleise aufheben, dann brauchst Du sie nicht selbst zu bauen. :thumbup:


    Mit freundlichen Grüßen
    Roland

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!