Aufwand Umnummerierung

  • Oh ja,


    ein grauenvolles Ende hat die Raucherentwöhnung den Dampflok-Betriebswerken beschert... Dafür habe ich aber viel Lieblingslektüre, durch die ich mich wieder in die gute alte Zeit versetzen kann...


    41237244sn.jpg


    Werde was mit an die Ostsee nehmen... ach nee, wichtiger ist der Bauplan der Altenauer Brauerei! Darauf ein Flens an der Ostsee


    freut sich

  • Ach Arnold, erstmal hier vor Ort einen negativen Test machen, sonst brauch ich gar nicht losfahren... und das Flens gibt es dort vom Fass, geploppt wird nur zu Hause ;)


    Die Wetteraussichten sind ja auch nicht sooo besonders, vielleicht sollte ich mir ein paar Kartons Arbeit mitnehmen... und genügend Tests, damit man wenigstens abends im Trockenen essen gehen kann


    hofft

  • hallo Altenauer.


    Ein frage das buch uber. Die Deutsche bundesbahn I'm Harz und In Harz Vortland Danpflokomotiven sind in das buch auch farb bilder von dir BR 03 und BR 01 neubau kessel.


    Ich haben nach das buch rund geschaud Auf das internet leider is das buch nicht mehr zu kauf.


    Mit freundliche grussen


    Bernhard aus der Niederlanden.

  • Hallo Bernhard,


    Tipp: Schreibe Deinen Text in Deiner Sprache, kopiere ihn und setze den Text in https://deepl.com/ ein. Dann wird er in die deutsche Sprache oder eine frei wählbare sehr gut übersetzt und kopiere den übersetzten Text in das Forum. Die Übersetzung ist besser als bei Google Translate.

  • Hallo Bernhard,


    es sind meine ich 5 Bilder drin BR 01 Alt- und Neubaukessel und eine 012.


    Gruss

    Olaf

    Der Mensch hat die Atombombe erfunden, keine Maus war je so dumm und baute eine Mausefalle !

  • bernard1967 speziell für Bernhard aus den Niederlanden:


    In dem Band sind neben den Baureihen 24, 38, 86, 94, 41 und vielen 44ern und 50ern Bilder von:


    01 217 / 001 217-9

    003 131-0

    001 150-2

    012 061-8

    011 093-2

    Und 03 114


    Ich hoffe, ich kann damit weiterhelfen


    Gruß

  • Weitere Umnummerierung


    Freunde der Null,


    nach der Köf soll die 64er eine neue Nummer bekommen! Lokliege auf meine transportable Arbeitsplatte gelegt, Lok drauf und dann könnte es losgehen, beim Stirnschild bin ich noch skeptisch 🤨 …


    43602700cx.jpg


    Mal schauen, ob es was wird…


    hofft

  • Vorsicht bei den klitzekleinen Schildchen… Musste mehrfach mit der Lupe das Laminat absuchen :D


    43602930vj.jpg


    Jetzt kann ich nur hoffen, dass die auch während der Fahrt gut halten werden!


    Weitermachen! 8)


    Gruß

  • Alles noch dran . . .


    Nach ein paar Fahrten hin und her sind die neuen Schilder alle noch dran:


    43609603ng.jpeg


    Nur das Datum muss noch von …64 auf 74 geändert werden!


    43609604st.jpeg


    Mal sehen, wie ich das bewerkstellige


    meint

  • Guten Abend Hans,

    Jetzt kann ich nur hoffen, dass die auch während der Fahrt gut halten werden!

    keine Sorge, die Schilder halten auch noch nach vielen Fahrten !

    Diese meine vom Bw Bayreuth aus auf der Strecke nach "Arnoldsreuth eingesetzten

    "Rösslein" haben ihre vor einigen Jahren schon erhaltenen Schilder auch noch nicht "verloren"




    Nur das Datum muss noch von …64 auf 74 geändert werden!

    Warum ? Das kannst Du einfach mit "etwas Schmutz verschleiern" ;)


    Auch bei den Schildern an der 64 491 der "Miniatur-DFS Ebermannstadt" keine Probleme



    Liebe Grüße aus der -fast schon- sommerlichen Fränkischen Schweiz in den Harz

    Arnold

  • Hallo Arnold,


    das ist ja das schöne am Modellbahnerleben… auch bereits z-gestellte Loks können noch 1974 weiter leben, wenn man es so will! Und soo genau nehme ich es halt nicht, es ist alles fiktiv und alles nur ein Kompromiss, sonst würde ich ja den Spaß am Hobby verlieren


    meint

  • Hallo Hans,


    ... genauso sehe ich das auch.


    Von einem Freund lasse ich mir gerade eine ROCO BR86 in M=1:87 umbeschriften als 86 811, die im Bw Minden (Westf.) beheimatet und von dort aus für ein paar Jahre im Bw Leese stationiert war, um den Betrieb auf der Strecke Leese - Stadthagen abzuwickeln.

    Dass die echte 86 811 Ende der 1950er/Anfang der 1960er Jahre vermutlich schon ausgemustert und verschrottet war, ist mir dabei herzlich egal.



    Grüße aus Berlin-Spandau


    Frank-Martin

    Gutes Werkzeug kann man(n) nur durch noch Besseres ersetzen !!! ;)

  • Weiter geht‘s


    Die 64er fährt nun in Ep. IV… auch die Kabinen 50er soll ihr folgen. Sie steht gerade zur Umnummerierung auf dem Abstellgleis:


    43641270sc.jpg


    Ihr Vorbild ist auserkoren, fährt hier gerade 1973 mit viel Holz auf der Oberharzbahn, die 052 244-1 aus dem BW Lehrte


    43641222lh.jpeg


    Danke wiederum an hokodata für sein Archiv, ich hoffe, jemand wird sich für die Übernahme seines Archivs bereit erklären!

    Am Wochenende werde ich mit dem Aufbringen der Schilder loslegen. Ergebnisse werden hier folgen…


    Allen schon mal ein schönes Wochenende, bleibt verschont von Gewitter, Sturm, Starkregen und Hagel !


    Das wünscht

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!