Kleinteile abformen und gießen

  • Hallo zusammen,
    in der Hoffnung das ich mit meinem Thema hier richtig bin,
    möchte ich euch folgendes Vorstellen.


    Vor einiger Zeit bekam ich ein Gehäuse einer BR80 -Rivarossi
    mit einigen Fehlteilen.
    Unter anderem fehlte die Rauchkammertür.


    Da gibt es eine Knetmasse aus Silikonkautschuk zum Abformen von Kleinteilen.
    Die Negativform ist nicht starr, sie bleibt beweglich und ist mehrfach verwendbar.
    Die Abformmasse wird 1:1 gemischt und verknetet - ohne viel Vorbereitung.



    Die gemixte Knetmasse wird über das Teil geknetet und die Härtezeit abgewartet.
    Mühelos wird dann die Negativform abgenommen und das Abgießen kann begonnen werden.
    Wenn Resin vorhanden ist :cursing: - hab im Moment keines deshalb das Beispiel-Bild
    mit freundlicher Genehmigung von H. Rohmer.


    Vielleicht kann ich manchen hier mit diesem Beitrag helfen sein kleines Problem zu lösen.
    Gruß aus Mittelfranken
    Günter


    Um eventuelle Nachfragen gleich zu beantworten.


    Vertrieb:
    http://www.modellbaushop-rohmer.de


    Artikel:
    http://www.modellbaushop-rohme…ram=cid%3D4%26aid%3DSili-

  • Sehr interessanter Bericht und Lösung für schnelle und kleine Sachen, ich lasse demnächst die Kesselbestückung der 80er in Messing abgießen, inkl. Rauchkammertüre ;)


    Gruß,
    Wolfgang

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!