Kleinreuth-Nord, eine Awanst in Spur 0

  • Hallo Thomas,

    hallo Rainer,

    ein Programmiergleis auf der Anlage empfinde ich für mich als sinnvoller. Dazu habe ich ein Abstellgleis mit einem Umschalter versehen.

    Stellung 1: DCC Betrieb der Anlage

    Stellung 2: ESU Programmer


    Das hat zwei Vorteile, denn man braucht das zu programmierende Fahrzeug nicht anfassen und vom Gleis nehmen.


    Es gibt immer mal wieder Dinge, die man an der Programmierung eines Fahrzeuges ändern möchte, also auf das Abstellgleis fahren und Schalter umlegen, Programmänderung durchführen, Schalter wieder auf DCC-Betrieb umschalten und das Spielen kann weiter gehen.

    Freundliche Grüße :)

    Michael

  • Hallo in die traute Runde,


    angefixt durch den Beitrag von Michael Locutus"Neu von Noch: 13526 Hemmschuh Set" fiel mir ein, dass da noch etwas in meiner Vorratsschublade wartet: Weinert #2569 Hemmschuh-Ständer mit Hemmschuhen und ein paar Hemmschuhe von Hassler. Alle Teile aus Messing. Das war eine entspannende Nebenbei-Bastelei für den Modellbahn-Samstag.


    Die Teile wurden in bewährter Weise mit Zahnbürste und 2-Propanol 99,5% entfettet ( Heinz Becke:saint: ) und anschließend mit einem Edding Lackstift in Verkehrsgelb lackiert. Nachdem der Trocknungsvorgang fortgeschritten war habe ich den Teilen noch die notwendigen Witterungssspuren mit rostbraunem Pülverchen verpasst.


    Übrigens: Der Weinert'sche Hemmschuhständer ist im Modell 1,9cm hoch, in Realität wären das (1:45) rund 85 cm.


    Hier nun die Bilder dazu:




    Gruß Rainer

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!