KLV 20 - Fahrwerk von Verbeck

  • Um den Thread über den KL 14 nicht zu zerpflücken, hier ein paar Bilder des Verbeck Fahrwerks für den KLV 20.


    Hier kann man die kleinen Räder erkennen



    Bei dem kurzen Radstand habe ich das Fahrwerk auf eine Dreipunkt-Lagerung über eine Pendelachse umgebaut

    Gruß


    Jürgen (K)


    Spur 0 - fast wie im richtigen Leben.



    0-topia Dawerkusen
    - nächste Baustelle Weichenbau
    avatar_ekw.jpg

    Edited 3 times, last by jk_wk ().

  • Moin,
    Finde super, dass Du für den neuen Aspekt des Antriebes einen neuen Thread aufgemacht hast (wenn das nur jeder täte)...
    Zum eigentlichen Thema: Ich glaube, abgesehen von dem Messingträger als Grundprinzip gibt es wenig Übereinstimmungen. Die Dreipunktlagerung erfolgt durch Ausfräsungen am Lager selber, nicht durch ein bewegliches Teil des Trägers, auch Getriebe und Motorhalterung sind anders und auch bei jedem Modell verschieden. Eigentlich woscht :rolleyes: . Schönes Vehikel, könnte ein bisschen Aufbretzeln vertragen ;)

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!