Tunneleinfahrt Holz 0n30

  • Wohl eher etwas für die Freunde von US Waldbahnen doch vielleicht als Anregung
    für den Bau mit Holz erwähnenswert.


    Abmessung der Tunneleinfahrt: Höhe 100 mm, Breite 85 mm, Tiefe links 25 mm, rechts 20 mm je Segment.


    Material 2 Stück 5 mm Kanthölzer aus dem Baumarkt, Kosten 4 Euro.
    Preiswerte Bretter aus dem Hobbyshop im Baumarkt, ähnlich wie beim Eis am Stiel.
    Länge 110 mm, Breite 10 mm, Stärke 1,8 mm Tüte 1,70 Euro.


    Bretter zwar etwas dick, Anregung für optische Korrektur siehe Bild unten.
    Kosten der Einfahrt etwa 10 Euro inkl. Weißleim und ein wenig Farbe.


    Wer es noch nicht hat, ein Eisenblech mit ein paar Magneten helfen beim Ausrichten der Hölzer.
    Billige Magneten gibt es als Schließmagneten von Küchenschränken, 10 Stück 6 Euro.
    Blecht evtl. geht ein kleines Backblech besser mit einem rechten Winkel.


    Die Bretter werden zur Hälfte geteilt in 5 mm x 110 mm = bei 1:48 gleich ca. 24 cm breit im Original
    Die glatten Bretter werden mit einem alten Sägeblatt nach Geschmack oberflächlich aufgeraut, siehe Bild unten.
    Klebung mit wasserfestem Ponal dann löst sich auch keine Verklebung beim Anstreichen mit Wasserfarben etc.


    Da die Tunnel-Einfahrt im Bogen liegt muss der innere Schenkel kürzer sein.
    Sie wird bestehen aus 3 Bauteilen evtl. 4 wie es optisch passt welche erst nach Einbau mit Fels abgedeckt werden.


    Gealtert werden die Bretter mit abgetöntem, wasserfestem Weißleim (Ponal).
    Der haftet sehr einfach auch auf glattem Holz und versiegelt die Oberfläche.


    Wasserfester Weißleim mit ein wenig grauer oder brauner Farbe reicht schon.
    Wer es stärker altern will kann nachträglich einen Farb-Anstrich auftragen
    da der Weißleim wie Einlassgrund wirkt.


    Letztes Bild eine Fotomontage wie es grob aussehen soll in der Landschaft.
    Da mein Kreissägeblatt stumpf ist und die oberen und seitlichen Planken
    4 mm Balken bekommen sollen. 5 mm wirkt da zu dick. Einen Millimeter von den Balken
    abschneiden, dazu braucht es ein superscharfes Sägeblatt.


    MfG Jo


    Meine Beiträge stellen meine Meinung oder Sichtweise zu einer Sache dar.
    Sie erheben keinen Anspruch darauf die einzig richtige Meinung oder Sichtweise zu sein.

  • He Jo (sorry, konnte nicht widerstehen),
    ein tolles Baumaterial sind die Kaffeumrührer aus Holz (140mm lang, 5mm breit und 1mm dick) Die gibt es in den einschlägigen Ami-Ladenketten.
    Grüße. Jay, the K.

    The Keithville & Lake Erie RR - Serves the Steel Centers

  • Hallo Jo,


    in den Toom-Baumärkten in unserer Region (vermutlich bei Euch auch) gibt es "Balken" in verschiedenen Größen (z.B.: 3x5 mm, 4x4 mm, 5x5 mm, etc.) und für 99 Cent der laufende Meter. Nimm aber eine Schieblehre mit, da die Dicken oft variieren, beispielsweise bei den 3x5 mm (Soll) von 2,5x5 bis 3,5x5 mm.


    Grüße
    Eckhard

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!