Exportmodelle Lenz

  • hallo Freunde,


    in Staudenfan Thomas` Beitrag zur Messe Nürnberg war zu sehen, daß Lenz auch Exportmodelle herstellt, hier der G-Wagen 42245 für Frankreich.


    Weiß jemand aus der Runde, wo man diese Wagen in Deutschland beziehen kann oder kenne jemand einen französischen Händler, der nach Deutschland versendet ?


    danke vorab für Eure Hinweise und Tips.


    viele Grüße, Dietmar

  • Hi Dietmar,


    A couple of years ago I was looking for a supplier of Brawa wagons after the British supplier ceased trading. I wanted wagons that were 'foreign', that is not German. I had enough German rolling stock so I e-mailed 'Modelbahnshoppe-Lippe' and they confirmed that they would get them.


    I could not have been alone in wanting these wagons, because shortly after I made my request the items appeared on their website. The newly-introduced Brawa insulated wagons and tank cars appropriate for the SNCF have already appeared on the MBS-L website. I expect within a matter of days the SNCF wagon GMs 54 be available to reserve, and if it is not, just e-mail and ask them.


    I have found their service and prices to be very good.


    Regards,


    Ed

  • Hi Ed,


    thanks a lot for giving this information! I did not realize MSL doing this job. Therefore I will have to contact them and ask for the French Gms 54. ;)


    Best regards,
    Ba

  • Hallo zusamen!
    Ich heiße Joël RASSCHAERT und ich bin der Manager von CHREZO.
    Diese Wägen sind auf meine Anfrage von der Gesellschaft LENZ realisiert gewesen, die Form des K4 Gedektewagen benutzend, die für unsere Schweizer Freunde bestimmter ist.
    Die Finanzierung und die Vertrieb sind durch HOBBY 66, Verteiler von Lenz für Frankreich, und CHREZO geteilt.
    Die Nürnberg Spielwarenmesse hängend, haben wir mit Lenz beschlossen, daß alle bestellten Exemplare nur von diesen zwei Gesellschaften verteilt sein werden.
    Unsere deutschen oder britischen Freunde, die wünschen, sie zu erwerben, werden sich an einen französischen Einzelhändler wenden oder sich in meinem eBay kleinen Laden anschließen sollen.
    Ich verstehe, daß dieses Verkaufsnetz exotisch ist aber der französische Markt ist klein und wir sollen mit Vorsicht handeln!
    Und wir sind sehr zur Lenz Mannschaft für ihre Zusammenarbeit dankbar.



    Lenz 42245-01 (Handmuster)


    Der Wagen Typ für die FRANZÖSISCHEN STAATSBAHNEN ist Gs4-01. In der Realität wie in der DB, geben es Wägen mit Glasfaser/Holz Wänden, und andere mit Bremserbühne.
    Sie sind nach der UIC Norm mit 2 Metern breiten Türen gebaut.
    3 Verweise sind vorhergesehen:
    - Lenz 42245-01: RAL8012 / Schwarz, Beschriftungen Epoche 3 1959-1962 (Verfügbarkeit im Mai 2016)
    - Lenz 42245-02: UIC Rot, Beschriftungen Epoche 3 1962-1966 (Verfügbarkeit im Mai 2016)
    - Lenz 42245-?? : UIC Rot, Beschriftungen Epoche 4 1966-1982 (Verfügbarkeit im Octi 2016)
    Interessierte Spur Null Fans können mit mir kontaktieren, um den Preis und die Versandkosten zu kennen, oder jede andere Frage.
    Begrenzten Anzahl...


    Begrüßungen nach Deutschland und Europa


    Joël

  • Hallo Spur Null Freunde
    Joël hat mich beauftragt die neu erhaltene Vorproduktionsmuster aufzunehmen.


    1) - Ref: 42245-01 SNCF BRAUN , Epoche III, HU Datum : 22/11/1961



    2)- Ref: 42245-02 : UIC SNCF ROT, Epoche III, HU Datum : 01/02/1963


    Die Modellen werden mit Lenz üblichen Merkmalen geliefert. Tür und Klappen lassen sich öffnen.
    Lieferungsfrist ist für ende September/October vorgesehen


    Jahrende wird die mit UIC Beschriftung Version geliefert worden ref: 42245-03 , SNCF UIC ROT, HU Datum 31/07/1972.
    Zur Zeit keine Abbildung.


    Schöne Grüsse aus Paris

  • Da hab ich ja etwas verpasst.
    Wagenkasten mit Brettern.


    Eine schöne Abwechslung im Güterzug. Und jetzt noch die "Spitzdach"-Italiener.

  • ....... da kommen die zwei "Schweizer" auch noch:


    42244-01 Güterwagen K4, SBB, mit Schlusslicht Formenbau 149,00
    42246-01 Güterwagen K4, SBB Muster 139,00


    Würde mal vermuten, das es Teil des selben Baulos wird wie die "Franzosen" .......


    Siehe auch hier:


    http://www.digital-plus.de/spur0-preisliste.php


    ;-)

    Gruß Thomas


    " Damit das Mögliche entsteht,muss immer wieder das Unmögliche versucht werden" Hermann Hesse

  • Tatsächlich stammen die K4 und GS4-01 aus die gleichen UIC Pläne.
    Die SNCF und SBB Modelle weichen sich über wenige Detail ab.


    Schöne Grüsse nach Deutschland

  • Hallo Zuzammen !


    Wir haben mehrere eigene Anfragen bezüglich dieser Wägen bekommen. Ich liefere hier die Informationen:
    Lenz 42245-01, -02 und -03 Wagen sind exklusiv für Frankreich, kein Verkauf von den deutschen Händlern.
    UVP Preis: 135 euro inkl. MwSt.
    Versand nach Deutschland: 1 Stück 16 euro (Versischerter), 2 Stück oder mehr: frei!
    Vorsorgliche Verfügbarkeit:
    42245-01 und 02: sept. 2016
    42245-03 : okt. 2016
    Info, Bestellung: 112chrezo@orange.fr
    Freundliche Grüße nach Deutschland
    Joël

  • Hallo in die Runde,


    nur mal so am Rande zur Klarstellung:


    Es gibt KEINE EXPORTMODELLE von Lenz. Es gibt Auftragsmodelle,d.h. jeder unserer Geschäftspartner kann ein Modell in Auftrag geben. Wenn die Menge (für uns) und der Preis ( eher für den Auftraggeber) passen, dann produzieren wir das. Wir haben das auch schon für deutsche Händler gemacht. Einen gewissen Spielraum gibt es bei der Festlegung der Exklusivität. Es dürfte aber verständlich sein, dass der Auftraggeber erst einmal seine Modelle verkaufen möchte, schließlich hat er eine ordentliche Menge Geld dafür in die Hand genommen.
    Nur weil es in diesem Fall ein Modell nach französischem Vorbild ist, kann ma es nicht als Exportmodell bezeichnen. Wie würde man denn dann ein Modell von einem deutschen Auftraggeber nach z.B. italienischem Vorbild nennen? Import/Export oder so ähnlich.


    Wie kann man auf leichte Weise erkennen, um welches Vertriebsmodell es sich handelt? Wird es nicht oder erst viel später als nach Erscheinen im Markt von Lenz direkt an den Handel geliefert, dann ist es eine Auftragsarbeit.
    Aber bitte jetzt nicht alle zum Händler eilen und Modelle in Auftrag geben wollen. Immer dabei an Kosten und Mengen denken.


    Viel Spaß auch mit den "Exportmodellen" pardon Auftragsmodellen.


    B. L.

  • Ich erlaube mir, die Klärung von BL zu ergänzen, präzisierend, daß ohne seine sehr günstige Aufnahme, sowie die Geduld und die Freundlichkeit seiner Mannschaft, sich hätte dieses Projekt nicht konkretisieren können. Das verdiene ein Großes danke für allen Spur Null Fans, die sich für die Wägen der FRANZÖSISCHEN STAATSBAHNEN interessieren!
    Joël

  • Hallo zusammen,


    habe gestern den neuesten Newsletter von Joël erhalten. Die GS4-01 Modelle sind bei ihm eingetroffen und stehen nun zur Auslieferung an. Erfreulich finde ich auch die Nachricht über den guten Absatz dieser Modelle. Interessenten, die noch nicht geordert haben, sollten sich wohl nicht mehr all zu lange Zeit damit lassen. Neu (zumindest für mich) war die Ankündigung französischer Varianten der Schnellenkamp'schen K25 und SS15. Der private K25 gefällt mir besonders gut, aber ich fürchte, dass der nicht für den grenzüberschreitenden Verkehr zugelassen war, oder etwa doch? Übrigens soll sich die Fertigstellung der Modelle lt. Michael Schnellenkamp noch bis mindestens November hinziehen, steht zumindest in dem Newsletter.
    Hier der Link:
    http://www.leportailduzero.org/forum/download/file.php?id=9243


    Viel Spaß!
    Klaus

  • Moin,


    so, meine GS04 sind unterwegs, sagt mir "La Poste" und Joël. :)
    Da bin ich gespannt...


    Ein Dankeschön an Joël für den Mut so einen Wagen aufzulegen und vor allem für die freundliche und unkomplizierte Abwicklung der Bestellung. Gerne wieder. ;)


    Beste Grüße, Bernd

  • Hallo an alle,


    auch meine 2 Wagen sind unterwegs nach Jena. :thumbsup:


    Bin gespannt auf die Modelle und dankbar für die Realisation durch beide Partein!


    Freu mich wie Bolle, obwohl ich am Samstag erst mal für eine Woche in den Urlaub fahre ( Lüneburger Heide ).


    Mach auf dem Weg dorthin mal Rast bei den Braunschweiger Modellbahn-Freunden und deren Ausstellung!


    Vielleicht sieht man sich da ja!


    LG aus Jena


    Ziegelei-Fan Remo

  • Moin,
    so, heute morgen beim Frühstück hat DPD das Paket abgeworfen. ;)


    Gerade noch rechtzeitig, um es mit ins Café Guido (unser Modellbahndealer) zu nehmen. Dort wurden sie gebührend bewundert. Die Bilder waren ja schon vielversprechend, aber die Modelle sing (noch) besser. :)


    So, jetzt kann ich Vorbildfotos suchen und danach altern und umnummerieren...


    Noch mal Danke an alle Beteiligten,
    Bernd


    [Edit] Was ich vergaß: Erste Packung geöffnet und schon viel etwas heraus: Hm, was beschädigt?? Nein, Überraschung: Den Wagen liegen Schraubenkupplungen bei. Super. :D

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!