Santa Claus - Train Story 2 (kurzer Kurzfilm)

  • Hallo zusammen,

    hier ist mal wieder was für die Vorweihnachtszeit:

    Santa Claus - Train Story 2


    Hat lange gedauert, bis ich den Weihnachtsmann vor die Kamera bekam! Aber für ein Marzipanbrot lässt er alles stehen und liegen (nur nicht seinen Sack)!


    Viel Spaß beim Gucken und schöne Weihnachtszeit!
    Wolli

    Gruß, Wolli ---> wünsche allen HP1 !

  • Hallo Wolli


    ein wirklich großartiges Werk. Super gelungen.
    Da kommt man (bzw. wir, die MoBa-ner) richtig in Stimmung.


    Die vielen Tricks und Chromagreen-Verfahren etc.: das verlangt dann doch irgendwann von Dir - wenn Zeit und Muße ist - für Eingeweihte und solche die es werden wollen eine kleine "Making of..." Fortsetzung.
    Der Film sollte nicht so einfach im Forumsnirwana verschwinden. Dazu ist er einfach zu gut und - vor allem - steckt vielzuviel Arbeit darin. Und ich weiß wirklich, wovon ich rede :) .


    Bis dahin und für die Festtage meine besten Wünsche und Grüße


    Hendrik

  • Hallo Hendrik,


    danke für die lobenden Worte! Ja, es war viel Arbeit. Für ein "Making of" habe ich leider keine Zeit, vielleicht später mal. Jetzt habe ich ein kleines Problem mit dem Video, denn YouTube meldete eine Urheberrechtsverletzung bei einem Audiotitel von 45 Sekunden. Die Musik habe ich aus dem Schnittprogramm und sollte eigentlich frei sein. YouTube löste das Problem aber ganz einfach: der Urheber hätte nichts dagegen, dass ich seine Musik eingespielt habe, aber dafür darf Youtube eine Werbung einblenden. Hm...eigenartige Geschäftspraktika!


    Ich könnte auch das Video direkt über den YouTube-Editor nachbearbeiten, also Musiktitel raus und eine freie Musik einfügen, das löscht aber die gesamte Vertonung. Ich werde den Musiktitel nachträglich am PC entfernen und durch eine andere Musikuntermalung ersetzen und das Video neu einsetzen. Den Link im Forum werde ich aktualisieren. Die YouTube-Kommentare sind dann zwar weg, aber das lässt sich eben nicht ändern.


    Viele Grüße
    Wolli

    Gruß, Wolli ---> wünsche allen HP1 !

  • Moin Wolli.


    Wieder eine schöner Film von dir zur rechten Zeit, aber warum hat dein Weihnachtsmann keine roten Hosen und Stiefel an.??? Der erkältet sich doch mit Sontags Schuhen im hohen Schnee :rolleyes: .


    Besinnliche Festtage wünscht dir


    Hein

    Ich baue nach dem Grundsatz " meine Anlage wird nie fertig " :thumbup:

  • Ja, so ist das lieber Wolfgang


    YouTube zahlt dann wohl die GEMA-Gebühren an den Rechtebesitzer und darf dafür frei agieren. Bei einem guten Film - wer sagt da "Nein".


    Gerade bei Weihnachts- un dGeburtstagsmusik (e.g. Happy Birthday to you...) gab es ja in der letzten Zeit einige befreiende Urteile bzgl. Rechteverwertung. So kann man demnächst wohl auch im Kino wieder vernünftige Musik hören zu Geburtstags- und Weihnachtsfeiern, die früher mit hohen Royalty-Zahlungen belegt waren und deshalb vom den Studios vermieden wurden.


    Bis jetzt habe ich das GEMA-Problem bei allen meinen Filmen umgehen können, da mir Freunde die Musik dazu komponiert haben.


    Viele Grüße


    Hendrik

  • Hallo Wolfgang,


    toller Film. Wie hast Du Lenz dazu gebracht Dir eine fliegende 24er zur Verfügung zu stellen? ;) Freue mich auf weitere Filmchen von Dir. Du machst Dir nicht nur viel Arbeit damit, Deine Filme enthalten auch sehr viel Humor.


    ciao


    Bernd

    NullFreund - Spur0 aus Leidenschaft
    **********************************************************
    Always walk on the bright (web-)side of life!

  • Moin zusammen,


    danke an alle für die netten Worte, Belobigungen und Renomeepunkte (die hänge ich alle an den Christbaum)!


    Hier habe ich mal das Chroma-Key-Verfahren kurz aufgezeigt. Schaut auf die 3 Bilder.
    :: zuerst wird die Person im Filmbild freigestellt, also mit einem Farbton (hier grün) hinterlegt. Dies habe ich mit einer Fotosoftware gemacht.
    :: Freistellen für jedes Bild der Animation. Eine kleine Bewegung von 3 Sek. = 75 Einzelbilder!
    :: Das Hintergrundbild wird dann im Schnittprogramm auf die oberste Spur gelegt.
    :: Das grüne Bild mit Weihnachtsmann kommt direkt darunter.
    :: Das grüne Bild wird auf "Chroma-Key" gesetzt, also im Schnittprogramm aktiviert.
    :: Das Grün wird dann transparent.
    :: Beide hintereinandergelegte Bilder ergeben ein neues Gesamtbild (Composing).
    :: teilweise habe ich noch ein drittes Bild, den Schneefall, davor gelegt. Die Flocken sind weiß, der Hintergrund ist schwarz. Chroma-Key wird auf schwarz gesetzt.


    Man muss sich das so vorstellen, dass die "Vorderbilder" wie Dias durchsichtig gemacht werden, nur die Objekte sind nicht transparent. Der Betrachter schaut durch 1-2 Bilder auf den Hintergrund.
    Das funktioniert mit Fotos, aber auch mit kleinen Animationsdateien (AVI).


    ...und der Weihnachtsmann...tjä...bin ich! Aber mit Maske, sonst würden die Kinder auf der Straße mich erkennen und vorzeitig ihre Geschenke haben wollen! :rolleyes:


    Viele Grüße
    Wolli

  • Hallo Bernd,

    Quote

    Wie hast Du Lenz dazu gebracht Dir eine fliegende 24er zur Verfügung zu stellen?


    Das war ein Luftballon als Heißluft-Lokomotive! ;)
    In der versteckten Feuerbüchse lodert das Feuer und dann steigt das Ding in die Lüfte!


    Und die "24" passt doch auch gut zum "24." Dezember, gelle? :thumbsup:


    Schöne Festtage!
    Wolli

    Gruß, Wolli ---> wünsche allen HP1 !

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!