Vorstadtbahnhof Obernburg

  • Hallo.


    Heute und Gestern wurde etwas lackiert. Nach Heimbuchenthal soll auch ein Wendezug mit alten Donnerbüchsen im Fahrplan stehen. Meine alten Rivarossi Wagen konnte ich getrost zum Probieren nehmen und mal Farbspiele ausprobieren.






    Lackiert wurden sie in RAL 3004 und auch einen weißen Strich haben sie bekommem. Als Steuerwagen habe ich den PWI von Lenz genommen :rolleyes: den hat es bestimmt noch nicht als Steuerwagen gegeben ?( .




    Ist wohl doch ein Wagen zu viel für den kleinen Bahnhof , oder ? Macht nichts Hauptsache erst mal eine Wendegarnitur :rolleyes: .


    schönen Sonntag wünscht


    Hein

    Ich baue nach dem Grundsatz " meine Anlage wird nie fertig " :thumbup:

  • Hallo .


    Momentan übe ich mich mal wieder mit dem Gebäudebau auf meiner Anlage. Den Bausatz Weingarten von Stangel habe ich noch nicht begonnen aber dafür wurden alte schon gefertigte Rohbauten etwas umgearbeitet um ein kleines Stationsgebäude für Heimbuchentahl zu erstellen. Sagen wir es mal so, es könnte Klein Karkow werden. Die schon hergestellten Rohbauten habe ich mit Heki Mauerplatten ( Styrodur ) beklebt und auch die Holzgefache damit ausgefüllt. Eine reichliche Bemalung und Alterung muss noch erfolgen.






    Die Gleisanlagen sind nun ja fertig und nun folgt auch die Hintergrundgestaltung mit Häusern. Drei Harzer Häuser von Te Miniatur sollen dort entstehen.








    Nun einen schönen Restsonntag wünscht allen


    Hein

    Ich baue nach dem Grundsatz " meine Anlage wird nie fertig " :thumbup:

  • Hallo.


    Im Vorstadt Bahnhof Obernburg sieht es mittlerweile nur noch so aus, alles ist abgebaut. ;( und ein neues Modellbahnzeitalter beginnt für mich.









    Ich habe mich nach gut zwei Jahren überlegen nun doch entschlossen die Spur 0 auf zu geben und zur Spur 1 zu wechseln. Die Entscheidung ist mir nicht leicht gefallen aber beide Spurweiten zusammen geht einfach nicht . Vielleicht haben auch diese Bilder dazu beigetragen.





    oder dieses kleine Video. Ich kann es leider nicht beantworten.



    https://youtu.be/xgg2ByDnJ1c


    Meine ganzen Spur 0 Sachen vom Wagen über Schienen , Loks und Häuserbausätze Digitaltechnik werde ich in den nächsten Monaten verkaufen. Ich werde von den ganzen Artikeln Listen mit Preisvorstellung anfertigen und bevor sie zum verkauf in den Foren und bei EBAY kommen, kann wer es möchte eine Liste per PN anfordern.



    dem SNM Forum werde ich erhalten bleiben aber nur noch mitlesen auch mein Abbo werde ich nicht kündigen. Bei der Arge habe ich aber meine Mitgliedschaft zum Jahresende gekündigt, da die sich erstmal neu Ordnen müssen um das Durcheinander nach der letzten JVH zu richten.



    Da dieses mein Letzter Bericht hier im Forum ist möchte ich mich bei allen Freunden und Mitgliedern hier noch mal rechtherzlich für den regen Zuspruch in den letzten 8 Jahren zu meinen Berichten bedanken, es war eine schöne Zeit und hat mir immer viel Freude bereitet.


    https://spureinsforum.de/index…age=Thread&threadID=33404


    schöne und liebe Grüße an alle wünscht


    Hein

    Ich baue nach dem Grundsatz " meine Anlage wird nie fertig " :thumbup:

    Edited 3 times, last by Hein ().

  • Ein gewaltigen Schritt machst du damit.
    Bin ja noch nicht solange bei, aber werde deine Berichte über den Bau, Abriss und Neubau der Anlage vermissen.
    Waren diese doch sehr Informativ und haben mich sowie einige Andere Anlagen Berichte doch ( ich kann nicht sagen zurück) zur Spur 0 gebracht, aber doch bestärkt die Spurweite etwas intensiver zu beobachten.
    Auch wenn es noch keine Anlage oder Module meiner seits gibt.


    Ich wünsche dir viel Spaß in der neuen Spurgröße und bleibt dir Treu. :D
    Bau, Abriss und Neubau, denn fertig wird eine Modellbahn Anlage nie.


    P.S.: dein youtube Account bleibt hoffentlich erhalten, und dort werden Videos von der neuen Anlage gepostet?

  • Guten Morgen Hein,


    gerade dachte ich mit meinem frischen Kaffee auf dem Tisch..oh siehe da, etwas Neues von Hein! und freute mich auf ...na Du weißt schon...einen neuen Baubericht....und nun DAS. 8|?(;(


    Aber es war eh schon so lange still hier bei Dir...das kam mir schon eine Weile verdächtig vor. Wie beruhigend, dass es wohl keine gesundheitlichen Gründe hat!


    Das Du nun doch die Trennung von "unserer" Spurweite vollziehst..innerlich schon vollzogen hast, ist sehr schade. Aber Du bleibst vor Allem Modellbahner was gut ist und wir müssen es akzeptieren.


    Ich danke Dir für Deine stets spannenden Bauberichte und wünsche Dir weiterhin viel Freude am Hobby mit Spur 1 Hein!
    Wirst Du im Spur 1 Forum über Deine entsprechenden Aktivitäten berichten?
    Und hast Du ein neues Anlagenthema gefunden? Wäre doch auch schön und eine neue Motivation vielleicht.


    Vor Allem - bleib gesund!!


    Und Deinen Senf kannst Du ruhig weiterhin auch hier im Forum dazu geben finde ich.
    Zum Beispiel auch den Link zu Deinem Spur 1 Baubericht - unter "Lesenswert in anderen Foren", wenn Du Lust hast. ;)


    Viel Glück und alles Gute für Dich Hein! :thumbsup:


  • Horido Hein!


    Ich habe deine Bauberichte immer gern gelesen, die haben mir viele neue Anregungen gegeben und viel Freude bereitet. Das du nun den Spurwechsel vollziehst ist schade für das Forum, aber ich denke, man muß immer das machen, was einem den meisten Spaß bereitet. Kann mich hier nur Dirk anschließen, mich bei dir bedanken und dich bitten ab und zu einen Link zu veröffentlichen "Lesenswert in anderen Foren" um deinen Aktivitäten weiter folgen zu können. (Spur 0 und Spur 1 schließen sich ja nicht gegenseitig aus)
    Wünsche dir weiterhin viel Freude beim Modellbau und viel Gesundheit für dein weiteres Schaffen.


    Mit freundlichen Grüßen


    Wolle :thumbsup:

  • Hallo Hein!
    Du kannst einen vielleicht erschrecken!!


    Aber ich muss zugeben, daß ich schon so eine Ahnung hatte, als ich deine diversen Verkaufsanzeigen in letzter Zeit gelesen habe.
    Verstehen kann ich deinen Spurwechsel zwar nicht, aber akzeptieren. Wenn es das ist, was dich glücklich macht - mach es!


    Ich hoffe nur, dass die unqualifizierten Angriffe einiger weniger dich nicht so getroffen haben. Das kommt von Leuten, die hier noch so gut wie nix vorzeigbares präsentiert haben. Das sind dann nur Neider!


    Bedenke: Mitleid bekommt man geschenkt, Neid muß man sich verdienen. (Zitat: Robert Lemke)


    Für deine neue Bahn wünsche ich dir viel Erfolg und vor allem Spaß dabei! :thumbup:


    Bleib gesund!


    Heiner

  • Hallo Hein,


    auch ich hatte so eine Ahnung in den letzten Wochen. :whistling:
    Den Ausführungen der vor mir schreibenden Spur 0 Freunde kann ich mich nur voll und ganz anschließen.
    Ich hoffe und wünsche Dir, dass Du mit der neuen Spur genauso viel Spaß haben wirst.


    Danke für die vielen interessanten und belebenden Berichte von Dir, die auch meinen Anlagenbau beeinflusst haben. :thumbup:


    Bleibe fit und gesund und Du wirst auch weiterhin viel Spaß mit dem Hobby Modelbahn haben. :thumbsup:


    Beste Grüße aus dem Bergischen


    Harry

    Rund um Wupperburg


    Eisenbahnfreunde Solingen
    Nächste Veranstaltung


    Alle geplanten Veranstaltungen sind bis auf weiteres abgesagt.
    Das gilt auch für die Fahrtage:!:


    jeden 4. Freitag im Monat Fahrtag von 15:00 Uhr bis 20:00 Uhr. Gast Fahrzeuge sind gerne Willkommen.
    Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Wo: Aufderhöher Straße 106, in 42699 Solingen

  • MoinMoin
    Jo Hein Wir hatten ja schon vor kurzem darüber gesprochen und es is wie es is wenn Du da DEIN Glück findest freue ich mich für Dich ich würde mich aber auch darüber freuen wenn mal ab und an einen Link einstellst und auch quasi semiaktiv hier weiter mit machst .
    Einige Jährchen haben Wir ja nun hier zusammen verbracht und unsere Anlagen und alles drum herum ist gewachsen aber vor allem fand ich IMMER Deine geradlinige Art sehr angenehm.
    Und Du bist für mich einer der ganz ganz wenigen denn ich persönlich kenne (trotz meiner Schwäche auf Leute zuzugehen) und SEHR SCHÄTZE
    Du gehörst noch zu denen die nicht ausschließlich diskutieren sondern schaffen und zwar mit Herz und Hand und Du hast ja nun Wirklich einiges geschaffen ,möge Dir das in Spur 1 genauso gelingen und Du noch viele viele Jahre Spaß und Freude haben.
    Jo demnächst werd ich mal bei Dir reinschneien und mir mal Deine „GROSSBAUSTELLE “ ansehen.
    Bis demnächst
    Micha ( Freund über alle Spurweiten hinaus )

  • Moin moin, Hein!


    Da warst ja schon immer schnell für den Neubau ganzer Anlagenteile berühmt-berüchtigt.
    Mit dieser Aktion hast du dir jetzt endgültige den Titel "Abrissbirne-Hein" verdient.
    Eigentlich bin ich eher für den planerischen und evolutionären Ansatz zu haben, wenn man aber in einer Sackgasse gelandet ist, macht Tabula Rasa durchaus Sinn.


    Muss ich mich jetzt wohl auch im 1er Forum anmelden um deinen Modellbau zu verfolgen:-).


    Viel Spaß in der Königsklasse!
    Johann

  • Hallo Hein, auch für mich kommt diese Entscheidung doch recht überraschend ?( . Hatte ich doch eigentlich mal wieder einen Abriss- oder Umbau Bericht erwartet :thumbsup: . Sicher hast du dir die Entscheidung nicht leicht gemacht, hast du doch viel Zeit in dein 0 Projekt investiert. Ich habe auch deine Berichte im Spur 1 Forum gelesen. Sicher wirst auch du schon gemerkt haben, das die Umsetzung nicht so einfach ist, denn der Platzbedarf macht ja doch noch einen großen Sprung nach oben. Ob dich das Fahren im Kreis auf Dauer befriedigt, muss sich zeigen. Ist es doch ähnlich, als wenn man H0 auf einem Quadratmeter aufbaut. Ich wünsche dir trotzdem viel Erfolg bei der Umsetzung und werde wahrscheinlich öfter mal ins Spur1 Forum schauen.


    Gruß Micha :)

  • Ja, hmm, dann war’s das also diesmal wohl wirklich was?
    Schade eigentlich, vor allem, dass ich es nicht mehr geschafft habe, bei dir reinzuschauen.
    Aber ich kann ja auch mal die I schauen, wenn es dann soweit ist.
    Hauptsache es geht dir gut und du machst weiter mit Modellbahn, und Platz genug hast du
    ja, auch für I, denke ich.
    Schade aber um die Berichte, die du fast wöchentlich abgeliefert hattest, nun muss ich wohl
    auch in das I-Forum schauen, um zu sehen, wie es bei dir weitergeht.


    Ja dann mach es gut, ich denke, wir sehen uns irgendwann mal wieder bei dir im Keller.
    Gruß aus Flensburg von

    Meinhard,
    der wohl immer noch nördlichste Nuller Deutschlands

    und nun endlich in Rente

  • Schade Hans-Heinrich,


    Große Spur übt natürlich eine Faszination aus, insofern verstehe ich den Schritt.
    Ich hoffe, dass es mit den Steigungen passt bei dir, da du ja auch längere Züge
    gefahren hast. Das wird eine Umstellung. Deine Berichte werden fehlen.


    Gruß in den Süden, Norbert

  • Hallo Hein,
    So kann es gehen, ich habe zu Spur Null gewechselt 8o
    und du wechselst zur sogenannten"Königsspur"
    Ich werde dann mal ab und an in der Nachbarschaft reinschauen :thumbup:


    und wünsche dir auf jedenfall viel Freude bei deiner neuen Unternehmung.

    :D Rauchen versaut die Gardinen :D
    Beste Grüße aus Neuss Jörg


  • ... wir uns nicht besonders grün sind/waren, so wünsche ich dir trotzdem ein gutes Leben, Gesundheit und viel Freude mit deinem "neuen" Hobby. Spur 1 hat was, aber ich bleibe bei Null und 0e.

  • Hallo Hein,
    Du hast mich ja nun schon oft überrascht mit nahezu radikalen Wendungen in Deiner Modellbahnwelt, aber der jetzt vollzogene Wechsel zur sogenannten Königsspur macht mich dann doch etwas sprachlos....................... ;( .
    Nicht, dass ich die Fazination der noch größeren Spurweite nicht nachvollziehen könnte (ein netter Freund hat mich nun schon öfters mit zu den Spur 1 Freundeskreis mitgenommen, wo ich zunächst nach Buch-Fahrplan als Lokführer, freilich ohne selbst eine zu besitzen, fungierte und mittlerweile sogar als Fahrdienstleiter herangezogen werde. Ausser einer Entlupplungspinzette besitze ich jedoch nichts in dieser Spurweite), aber Spur 1 für zuhause :?: .
    All das macht im Freundeskreis einen riesigen Spaß und wenn ein Fahrwochenende vorüber ist, füllt man sich richtig ausgefüllt. Ich zehre lange davon :!:
    Was mich bei Deiner Entscheidung irritiert, ist die Tatsache, dass Du all Deine Wunderwerke so leichtfertig beiseite schiebst und Dich in Zukunft -bei gleichem Platzangebot- auf deutlich weniger Eisenbahnbetrieb beschränken mußt :whistling: .
    Trotzdem wünsche ich Dir viel Erfolg und uns allen, dass Du uns weiterhin mit Deinen tollen Eigenbauten -auch wenn sie nun etwas größer ausfallen- hier im Forum beglückst.
    Dein Freund
    Carl :thumbsup:

  • Hallo Hein,
    die jüngste Nachricht aus deinem Mobakeller hat mich doch etwas überrascht. Auch ich gehöre zu den Forumsmitgliedern, die dein Ausscheiden aus unserem Kreis bedauern. Du warst für mich immer ein Vorbild der entschlossenen Schnitte, ohne wenn und aber hast du stets deine neugewonnenen Einsichten und Erkenntnisse in die Tat umgesetzt. Das findet man nicht bei allen Modellbahnern, oft geben die sich über Jahre mit halblebigen Kompromissen zufrieden.
    Also, du wirst hier eine große Lücke hinterlassen. Trotzdem wünsche ich dir weiterhin viel Spass und Freude, natürlich auch Erfolg mit deiner neuen Liebe. Ein Bastelkönig warst du für mich auch immer schon ohne Königsspur!
    Herzlichen Dank und alles Gute für die Zukunft,
    viele Grüsse aus dem sonnigen Schwarzwald
    Dieter

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!