Sie sind nicht angemeldet.

Z1R

Schaffner

(113)

  • »Z1R« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 122

Wohnort (erscheint in der Karte): nähe Friedberg/Hessen

Beruf: Tontechniker

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 29. Februar 2012, 12:53

Vorstellung Z1R

Hallo Spur 0 Freunde,

wie ich es schon in frühen Kindertagen gelernt habe, stelle ich mich erst einmal vor, wenn ich Irgendwo
neu hinzu komme.

Ich heiße Frank, habe im August 1967 das Licht der Welt erblickt, bin glücklich verheiratet und komme
aus Mittelhessen, Nähe Friedberg (Hessen). Von Beruf bin ich Tontechniker im Außendienst und somit
viel unterwegs, auch auf Dienstreisen.

In meiner Freizeit fahre ich im Sommer gerne mit meinem Moped, einer Kawasaki Z1000 Bj. 1977
durch die Gegend, siehe Avatar. Daher kommt auch mein Nickname Z1R, welcher der Baureihe
entstammt. Im Winter bleibt das alte Mädchen lieber in der Garage, dafür ist sie mir einfach zu schade.

Ferner betreibe ich Slotracing, allgemein würde man Carrera Bahn fahren, dazu sagen, allerdings hat
das mit Carrera nur noch den Namen gemein, der Rest sind Fahrwerke aus Messing, Stahl, V2A, Alu
und Carbon, kombiniert mit PVC Modellbausätzen der einschlägig bekannten Bausatzhersteller, im Maßstab 1:24.
Gefahren wird auf Holzrennbahnen mit Zeitnahme, gegen sechs bis acht Gegner. Das sind echte Rennen,
Mann gegen Mann.

Zu guter Letzt baue ich noch an unserem 1894 erbauten Fachwerkhaus um und herum. Vielleicht springt ja
sogar irgendwann einmal ein Raum für die Modellbahn dabei heraus. Mal sehen was die Zeit bringt.

Jetzt werdet Ihr, zu Recht, sagen, ?und dann fängt der auch noch mit der Modellbahnerei an?. Das Thema
spukt mir allerdings schon seit Kindheitstagen im Kopf herum, da mein Großvater Bahnhofsvorsteher auf dem
Güterbahnhof Fürstenhausen im Saarland war. Die Modellbahnerei zieht sich wie ein roter Faden durch mein
Leben, jedoch hatte ich leider nie genug Platz eine Anlage auf zu bauen.

Bis 2009 war mein Maßstab 1:87, da unternahm ich einen Versuch in der Fremo Modulbahnerei Fuß zu fassen,
da kamen mir allerdings in der Vitrine eines Bastelgeschäfts einige Spur 0 Modelle in die Quere. Das hat mich
angeregt, einfach einmal über den HO Tellerrad zu blicken. Die Baugröße 0 gefällt mir einfach besser, da ich sowieso
in der Epoche 3b und Anfang Epoche 4 DB zu Hause bin, werde ich auch in Spur 0 gut mit Rollmaterial versorgt.

Tja und vom Konzept will ich das, was ich mit meinem Interesse am Fremo angefangen habe auch in 0 weiterführen.
Ich will eine kleine Rangieranlage, einen Timesaver, ein paar Gleise und Weichen wo ich in schöner Umgebung
eine Hand voll Güterwagen umherschubsen kann. Mehr brauche ich nicht. Eventuell die Möglichkeit sich mit anderen
zu treffen und die Module zusammen zu schrauben um Betrieb zu machen. Rangieren war mir schon immer wichtig,
bei der Modellbahn benötige ich keine Personenwagen, allenfalls noch einen Schienenbus.

Mein Motto, weniger ist manchmal mehr.

Schöne Grüße
Frank
Staubsaugervertreter verkaufen Staubsauger, Autovertreter verkaufen Autos,........
.....................was verkaufen eigentlich Volksvertreter ???

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

hds (29.02.2012), moba-tom (01.04.2012), StefanS (02.04.2012)

2

Mittwoch, 29. Februar 2012, 13:17

Hi Frank,

Moin Moin und Tach im Forum! Herzlich willkommen!
Grüße von der Waterkant
Dieter

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »hds« (2. März 2012, 01:00)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Z1R (29.02.2012)

Signum

Lokführer

(180)

Beiträge: 452

Wohnort (erscheint in der Karte): Braunschweig

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 29. Februar 2012, 16:24

Hallo Frank,

auch Du bekommst ein herzliches willkommen von mir. :)

Viele Grüße
Thomas
Gruß Signum oder auch Thomas
Ich habe keine Macken, das sind Special Effects

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Z1R (01.04.2012)

Balthasar

Schaffner

(60)

Beiträge: 154

Wohnort (erscheint in der Karte): Rhein-Main 63477

Beruf: Architekt

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 1. April 2012, 20:11

Hallo Frank,

ich habe mich zwar erst nach Dir hier angemeldet,
möchte es aber nicht versäumen, Dich willkommen zu heißen! 8)

Es lebe der Stammtisch Rhein-Main-BadOffenbach!

Mathias

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Z1R (01.04.2012)

Ähnliche Themen