You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Spur Null Magazin Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Tuesday, May 7th 2019, 3:55pm

Servus aus Wien

und einen schönen Gruß an alle Forianer hier. Ich darf mich kurz vorstellen: mein Name ist Karl und bin seit Kindesbeinen mit dem Modellbahnvirus infiziert. Nach längerer - beruflich bedingter - Auszeit kam das Interesse mit dem "drohenden" Ruhestand immer stärker zurück. Nun erfreue ich mich schon seit 3 Jahren der (Un)ruhe und baue gerade mein ehemaliges Arbeitszimmer in einen Hobbyraum um.

Im Laufe der Jahre ist eine kleine, aber feine Sammlung von Dampflokomotiven der Epoche I und Eloks der Epoche II in H0 zusammengekommen (natürlich kkStB und BBÖ), die in kürze ein schönes Ausstellungsdiorama bekommen werden. Im neuen Hobbyraum soll jedoch mit einer kleinen Anlage in Spur 0 und 0e ein Traum verwirklicht werden - darum bin ich auch hier im Forum gelandet.

In 0e wird demnächst eine IVK (oder TssD) von Henke bei mir eintrudeln, in 0 wartet eine österreichische Altbau Elok der Baureihe 1170.0 auf ihre Fertigstellung. Da fehlen neben Pantographen und dem Antrieb zwar noch 100 Kleinigkeiten, aber man ahnt schon, wie das einmal aussehen wird. Gleise und Weichen werden vermutlich von Wenz kommen (oder habt ihr eine bessere Idee?), vor dem Weichen-Selbstbau hab ich noch ein bisschen Bammel.

So, das wars fürs Erste, das erste Einlesen im Forum hat übrigens großen Spaß gemacht.

Liebe Grüße und Servus
Karl

18 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

jk_wk (07.05.2019), Scooter (07.05.2019), Hexenmeister (07.05.2019), moba-tom (07.05.2019), Rollo (07.05.2019), ivo (07.05.2019), DirkausDüsseldorf (07.05.2019), Husbert (07.05.2019), Robby (07.05.2019), Wopi (07.05.2019), Altenauer (07.05.2019), Gronk (07.05.2019), 98 1125 (07.05.2019), jörg (07.05.2019), Udom (07.05.2019), Wolleschlu (08.05.2019), Gert-Jan (08.05.2019), BTB0e+0 (10.05.2019)

Rollo

Bahngeneraldirektor

(1,393)

Posts: 1,609

Location: Nordsachsen

  • Send private message

2

Tuesday, May 7th 2019, 4:34pm

Hallo Karl,
sei hier freundlich begrüßt. Ich liebe auch die Elloks der Epoche II. Und daher würde es mich freuen, wenn Du den Bau Deiner 1170 hier vorstellen würdest. Habe gerade mal nachgesehen, diese Lok war auch mal eine kurze Zeit bei der DRG als E45 (die Zeit als wir einen gemeinsamen "Vorstand" hatten)

Ich baue übrigens für meine alten Preussen-Elloks die Pantos selbst, das geht besser als ich dachte. Und das wirst Du bei der 1170 wohl auch machen.

Mit freundlichen Grüßen
Roland

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Robby (07.05.2019), Karl310 (07.05.2019)

Robby

Fahrdienstleiter

(278)

Posts: 791

Location: Dresden

  • Send private message

3

Tuesday, May 7th 2019, 5:45pm

Hallo Karl,

Herzlich willkommen hier im Forum .

Ich möchte dir nur einen Tipp geben. Du schreibst , das du Bammel hast vor dem Weichenselbstbau. Gute Erfahrungen habe ich mit Weichen-Walter gemacht. Er baut Weichen nach Wunsch, egal welche Spur und Geometrie .

Ich wünsche Dir viel Spaß mit Spur 0.


Viele Grüße Robby

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Karl310 (07.05.2019)