Sie sind nicht angemeldet.

Escaton

Hilfsbremser

(10)

  • »Escaton« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15

Wohnort (erscheint in der Karte): Mittenaar-Bicken

Beruf: Wassermeister

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 16. Mai 2018, 21:04

Jetzt auch wirklich 0er!

Guten Abend,

ich lese ja schon einige Tage hier mit und habe auch schon die ein oder andere Ausstellung besucht, unter anderem einen Fahrtag beim Team Ruhr/Lenne, die Busecker Spur 0-Tage und zuletzt auch den Stammtisch in Buseck.

Kurz zu meiner Person: Ich heiße Manuel, werde demnächst 28 und bin Wassermeister, werde aber demnächst zum Servicetechniker für Leckortungsgeräte. Bis dato war ich in Spur N unterwegs, die natürlich ihre eigenen Reize hat. Letztes Jahr habe ich mir dort eine kleine Anlage von 0,6m*1,8m gebaut die jetzt unter dem Fernseher steht. Da passt natürlich super eine "8" mit Bahnhof, Lokschuppen und ein Anschlussgleis drauf, jawoll! :P

Die Spur 0 hat natürlich eine etwas andere Faszination, und so habe ich mir jetzt ein Startset von Lenz kommen lassen um ein Gefühl die Abmessungen und Möglichkeiten zu bekommen. Langfristig kommt nur eine kleine Modulanlage in Frage, vielleicht kann man ja einzelne Module im Stammtisch zusammentragen, mal schauen wenn ich dort öfter war :-)

Heute habe ich also mein Startset ausgepackt und bin sozusagen ab sofort Offizieller Spur 0er, das Popeln+Saugen der Styropor-Fussel aus den Gleisen verbuche ich jetzt mal als Aufnahmeritual?! 8|
Das ganze habe ich dann geschwind mit meiner vorhandenen Z21-Start in Betrieb genommen, und es läuft :-) Den ein oder anderen Negativpunkt werde ich anderer Stelle anbringen. Das Gleismaterial scheint Verbesserungswürdig, umso besser das Rollmaterial.

Anbei noch ein Bild vom Fuhrpark :-) Dazu habe ich noch 3 Brawa Wagen, die kommen Morgen aufs Gleis :-)


Einen schönen Abend wünscht
Manuel
»Escaton« hat folgende Datei angehängt:

Es haben sich bereits 18 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Hexenmeister (16.05.2018), Altenauer (16.05.2018), BR96 (16.05.2018), 98 1125 (16.05.2018), heizer39 (16.05.2018), Alfred (16.05.2018), Udom (16.05.2018), jbs (16.05.2018), HüMo (16.05.2018), Ludmilla1972 (17.05.2018), Holsteiner (17.05.2018), bvbharry47 (17.05.2018), jörg (17.05.2018), T18 (18.05.2018), Wopi (18.05.2018), Stephan (18.05.2018), PASSAT66 (19.05.2018), nullerjahnuic60 (22.05.2018)

Rollo

Bahndirektor

(981)

Beiträge: 1 243

Wohnort (erscheint in der Karte): Nordsachsen

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 16. Mai 2018, 22:21

Hallo Manuel,

erst einmal möchte ich Dich hier bei den Nullern begrüßen. Ich bin auch gebürtiger N-Bahner. Und als N-Bahner kennt man doch das Code-55-Gleis von Peco. In 0 gibt es auch Gleis von Peco. Wenn Dir das Lenzgleis nicht so richtig gefällt, dann sehe Dir doch mal das Pecogleis an. Die Weichen sind da etwas schlanker. Und es gibt zwei Profilhöhen. Allerdings hat das niedrigere Profil engliches Kleineisen. Damit kann ich aber leben, denn ich fahre auf dem niedrigen Gleis. (bin ich so von N gewöhnt :) )

Mit freundlichen Grüßen
Roland

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Udom (16.05.2018), heizer39 (16.05.2018), Escaton (17.05.2018), Altenauer (17.05.2018), bvbharry47 (17.05.2018)