Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Spur Null Magazin Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Nauki

Schaffner

(37)

  • »Nauki« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 61

Wohnort (erscheint in der Karte): Hamburg-Bramfeld

Beruf: Im Außendienst

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 11. März 2012, 16:51

Hamburg, es werden mehr . . . .

Moin an alle Nuller.

Mein Name ist Klaus-Peter, bin jetzt 45 Jahre alt und wohne im Hamburger Osten.
Zur Spur Null kam ich (wie so viele hier) über den Umweg HO und G(ummibahn),
habe den Umstieg noch nicht bereut. Seit 2004 der erste Lenz-Prospekt in meine Hände
fiel, bin ich ziemlich hoffnungslos infiziert. Also: alle anderen Spurweiten in der Bucht
versenkt und mit der Lenz V100 sowie einer Startpackung + Extragleise neu losgelegt.

Im Schnellenkamp-Forum habe ich bereits 3 Jahre mitgelesen, viele der Berichte sind
große klasse gewesen. Jetzt, im neuen Forum, möchte ich gerne aktiv mitgestalten. Zu
erwähnen bliebe nur noch, dass es bei mir alles gibt, was mir gefällt, völlig egal ob es das
"in Echt" so gegeben hat oder nicht. Hauptsache es ist einigermaßen plausibel . . . .
:P

So, fürs erste soll es reichen, wenn es etwas von meiner Anlage zu berichten gibt, seid
Ihr die ersten die davon davon lesen könnt (hoffentlich dann auch mit Bildern).

Nauki
Gruß Nauki

Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 1 Gast bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Nuller Neckarquelle (17.06.2012)

jrgnmllr

Lokomotivbetriebsinspektor

(201)

Beiträge: 866

Wohnort (erscheint in der Karte): 22143 Hamburg

Beruf: Ingenieur

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 11. März 2012, 18:05

Hamburger

Hallo Klaus-Peter,

Willkommen in diesem Forum, vor allem, da es von Bramfeld bis Rahlstedt nur ein Katzensprung ist!

Man sollte es nicht glauben, aber es gibt im Großraum Hammburg so einige Spur-Nuller, nur habe ich den Eindruck, daß die meisten Kollegen - wie ich auch - mehr im Stillen arbeiten. Vor etwa einem Jahr gab es sogar ein Treffen, daß jui organisiert hatte, nur leider blieb es bei diesem einen Mal; schade eigentlich! :(


Gruß

Jürgen (HH)

Bruce Wayne

unregistriert

3

Sonntag, 11. März 2012, 18:13

Hallo Klaus-Peter,

schön das der Norden so aufholt, da fühle ich mich nicht mehr ganz so alleine. Sind zwar rd. 200km zwischen Dir und mir aber Norden ist Norden. Herzlich willkommen !

Wolli

Bahnhofsvorsteher

(597)

Beiträge: 1 125

Wohnort (erscheint in der Karte): 24629 Kisdorf

Beruf: Ruhestand

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 11. März 2012, 20:32

Immer mehr Nuller!

Hallo,

hier in Schleswig-Holstein werden es auch immer mehr Null-Bahner. Merkwürdig ist, dass viele Modellbahner von der Spur N zur Spur Null wechselten. Sind´s die Augen, dass man an den größeren Modellen mehr entdecken kann?
Der Norden dreht auf! :thumbsup:

Jetzt fehlt nur noch eine Landkarte, wo kleine Pünktchen den Wohnort eines Nullbahners anzeigen! ;)
Gruß, Wolli ---> wünsche allen HP1 !

Nauki

Schaffner

(37)

  • »Nauki« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 61

Wohnort (erscheint in der Karte): Hamburg-Bramfeld

Beruf: Im Außendienst

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 11. März 2012, 20:35

Hallo Jürgen, Juergen und Wolli,

vielen Dank für den freundlichen Empfang.
@ Jürgen (HH): Oh ja, von Bramfeld nach Rahlstedt ist es nicht weit. Bin gefühlte 10x die Woche
:wacko:
in Farmsen und Rahlstedt, weil mein Sohn beim AMTV Handball spielt und auf der Ecke auch zur Schule
geht.
Ich habe bis jetzt auch nur im stillen vor mich hingewerkelt, aber vielleicht läßt sich ja in absehbarer
Zeit ein neues Treffen organisieren, wäre doch ganz nett . . . .

Gruß

Nauki
Gruß Nauki

Nordmann

Lokführer

(338)

Beiträge: 314

Wohnort (erscheint in der Karte): 21423 Schwinde

Beruf: Kraftfahrer

  • Nachricht senden

6

Montag, 19. März 2012, 17:53

Moin Nauki,

ein herzliches Willkommen auch von mir. Wie Wolli schon sagt, der Norden dreht auf.

Vielleicht schaffen wir es ja wirklich mal wieder ein Treffen zu organisieren, ich wäre auf jeden Fall dabei.

Gruß

Söhnke

Beiträge: 98

Wohnort (erscheint in der Karte): Bochum

Beruf: Tf

  • Nachricht senden

7

Montag, 19. März 2012, 18:12

Hallo Nauki,

herzlich willkommen
auch von mir und hab viel Spass hier im Forum.
Gruß
Markus P.

8

Montag, 19. März 2012, 20:12

Moin,

na, da muss ich mich ja direkt auch einmal outen.


Bin noch ein frischer neuer Nuller, ein ex Spur 1´er und hause hier im Norden etwa genau zwischen Nauki und Wolli.An einem etwaigen Treffen hätte ich auch Interesse.


Gruß MaBo51

Nauki

Schaffner

(37)

  • »Nauki« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 61

Wohnort (erscheint in der Karte): Hamburg-Bramfeld

Beruf: Im Außendienst

  • Nachricht senden

9

Montag, 19. März 2012, 21:03

Hamburg, es werden mehr . . . .

Moin Söhnke, Markus ond MaBo51.

Nochmal vielen Dank für die warmen Worte zur Begrüßung.
Schön, dass es so viele Nuller hier in Hamburg und der näheren
Umgebung gibt. Für ein eventuelle Treffen könnte ich mir zwei
verschieden Szenarien vorstellen:

1. Im Rahmen eines kleinen Fahrtreffen wie z.B. bei Wolli in Kisdorf
(Sorry Wolli, ist nur ein mögliches Beispiel gewesen)
2. Ganz zwanglos, ohne Modelle etc. im Sommer, im Biergarten, im
Stadtpark (nicht staunen, gibts in Hamburg tatsächlich auch) 8)

Wie denkt ihr darüber ??

Gruß

Nauki
Gruß Nauki

jrgnmllr

Lokomotivbetriebsinspektor

(201)

Beiträge: 866

Wohnort (erscheint in der Karte): 22143 Hamburg

Beruf: Ingenieur

  • Nachricht senden

10

Montag, 19. März 2012, 21:25

Stadtpark

Hallo Nauki,

der Stadtpark ist eine gute Idee, ich bin dabei!


Gruß

Jürgen (HH)

Nauki

Schaffner

(37)

  • »Nauki« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 61

Wohnort (erscheint in der Karte): Hamburg-Bramfeld

Beruf: Im Außendienst

  • Nachricht senden

11

Montag, 19. März 2012, 21:34

Hamburg, es werden mehr . . . .

Moin Jürgen,

ja, Stadtpark hat schon was.

Laß´uns mal das Thema langsam am Köcheln halten bis das Wetter
auch mitspielt. So im Mai/Juni sollten wir die Sache angehen können,
wie gesagt, ganz zwanglos, jeder der Lust hat kann kommen . . . .

Der ein oder andere wird evtl. (hoffentlich) noch einsteigen wollen.

Gruß

Nauki
Gruß Nauki

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

KalleNord (21.03.2012)

US-Werner

Schaffner

(12)

Beiträge: 140

Wohnort (erscheint in der Karte): 20535 Hamburg

  • Nachricht senden

12

Montag, 19. März 2012, 21:47

Moin an die Hamburger,

ja Stadtpark im Sommer hat schon was (Landhaus Walter?). Ansonsten treffen sich die Nuller aus Hamburg jeden dritten Donnerstag im Monat ab 17:00 im Restaurant Dubrovnik, Borgfelder Str. 16 direkt am Bhf. Berliner Tor. Dann gibt es noch das Treffen der Hamburger Modulgruppe in Ahrensburg siehe auch

http://www.spur0-hamburg.de/

Gruss

Werner aus Borgfelde

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Nauki (19.03.2012)

Nauki

Schaffner

(37)

  • »Nauki« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 61

Wohnort (erscheint in der Karte): Hamburg-Bramfeld

Beruf: Im Außendienst

  • Nachricht senden

13

Montag, 19. März 2012, 22:02

Hamburg, es werden mehr . . . .

Moin Werner,

vielen Dank für die beiden Ergänzungen.

Ob Landhaus Walter oder das Cafe Sommerterrassen auf der
anderen Seite, das klären wir wenn es "ernst" wird.

Gruß

Nauki
Gruß Nauki

Nordmann

Lokführer

(338)

Beiträge: 314

Wohnort (erscheint in der Karte): 21423 Schwinde

Beruf: Kraftfahrer

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 20. März 2012, 19:42

Moin,

für`n Biergarten bin ich immer zu haben. 8o Bin dabei.

Wann gehts los ????

Gruß

Söhnke

SH Nuller

Oberbahnhofsvorsteher

(765)

Beiträge: 1 161

Wohnort (erscheint in der Karte): Kleines Dorf nähe Rendsburg am Nord Ostsee Kanal

Beruf: Oberbrandmeister a.d.

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 21. März 2012, 15:22

Hamburg und Biergarten

Hallo Nordnuller.Da würde ich mich glatt anschließen, wenn es soweit ist.

Bis dahin viele Grüße Micha der SH Nuller

Bin am 31. in Buseck :thumbsup:

Wolli

Bahnhofsvorsteher

(597)

Beiträge: 1 125

Wohnort (erscheint in der Karte): 24629 Kisdorf

Beruf: Ruhestand

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 21. März 2012, 19:02

Moin ihr Nordlicher,

Zitat

1. Im Rahmen eines kleinen Fahrtreffen wie z.B. bei Wolli in Kisdorf
(Sorry Wolli, ist nur ein mögliches Beispiel gewesen)
2. Ganz zwanglos, ohne Modelle etc. im Sommer, im Biergarten, im
Stadtpark (nicht staunen, gibts in Hamburg tatsächlich auch)


Hab´s erst gar nicht gelesen, was da an mir vorbei ging. Also ein zwangloses Biergartentreffen im Hamburger Stadtpark wäre ´ne gute Idee. Nebenbei bemerkt, der Margarethenhoff in Kisdorf hat auch einen Biergarten, wäre sogar für ein Treffen zentraler, denn Micha kommt ja aus der Nähe von Rendsburg. Kisdorf erreicht man über die A7, Ausfahrt Henstedt-Ulzburg. 10 Autominuten weiter liegt Kisdorf.

Fahrtreffen in Kisdorf: machen wir nur einmal als mittleres Großtreffen im Januar oder Februar. Der Saal im Margarethenhoff hat eine Größe von ca. 400 qm. Ein Nachteil: es stehen viele Säulen drin, denn früher war´s mal ein Kuhstall. Kann man auch sehen im letzten Video auf YouTube:
http://www.youtube.com/watch?v=_BlabvkOYyc

Es melden sich immer mehr Teilnehmer zu den Fahrtreffen an, bei uns platzt der Saal schon aus den Nähten. Irgendwann müssen bald riesige Hallen gemietet werden ;)

Aber halten wir doch erst mal ein Biergartentreffen fest, egal wo! Vielleicht beim Null-Bock-Bier? :rolleyes:
Gruß, Wolli ---> wünsche allen HP1 !

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

KalleNord (21.03.2012)

Beiträge: 9

Wohnort (erscheint in der Karte): 21224 Rosengarten

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 21. März 2012, 21:53

Hallo an alle Nordnuller,

ich komme aus dem Süden von Hamburg (südlich der Elbe) und hätte ebenfalls Interesse an einem Treffen.

Gruß an alle Nuller

Michael

Peter

Bremser

(10)

Beiträge: 44

Wohnort (erscheint in der Karte): Seevetal

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 4. April 2012, 19:47

Hamburger Treffen

Hallo Hamburger und Umgebung,


bin seit 2 Jahren 'Spur-Nuller' (vorher langjähriger HOer), aber neu hier im Forum.

Ich hätte ggfs. auch an einem Treffen in Hamburg Interesse (Wohnort: Seevetal) -
höre alo gerne, wenn's tatsächlich losgehen soll. Stadtpark wäre gut, da mit öffentlichen
Verkehrsmitteln bequem zu erreichen.

Peter

Nauki

Schaffner

(37)

  • »Nauki« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 61

Wohnort (erscheint in der Karte): Hamburg-Bramfeld

Beruf: Im Außendienst

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 4. April 2012, 20:40

Hamburg, es werden mehr . . . .

Stadtpark wäre gut, da mit öffentlichen

Verkehrsmitteln bequem zu erreichen.

Hallo Peter,

ich habe ja aus gutem Grund ein Treffen im Biergarten vorgeschlagen ;) ;) ;)
Zu einem echten Eisenbahnertreffen fährt man natürlich mit der Bahn, oder ?

Wir warten . . . . . . (nicht aufs Christkind, aber auf schönes Wetter)

Viele Grüße an die ganzen Nullen da draußen

Nauki
Gruß Nauki

20

Mittwoch, 4. April 2012, 21:00

Moin, Moin,
also für mich persönlich sind Kisdorf und Stadtpark beide gleich weit entfernt, wohne genau in der Mitte.
Richte mich nach der Mehrheit und freue mich auf ein Treffen mit lauter Nuller.
Bin vorher in der Spur 1 aktiv gewesen und strebe einen Spurwechsel an.
Gruß vom Manfred

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MaBo51« (4. April 2012, 21:05)