Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Spur Null Magazin Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Bobbear

Fahrgast

(10)

  • »Bobbear« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Wohnort: Hove

Beruf: Semi retired/ work in my friends model railway shop

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 17. November 2019, 07:31

Greetings all from Australia

Hello again from down under , I originally joined in 2012 but as circumstances changed so did my modeling. I appreciate your best wishes this time as back then Apologies for this being in English but my German is still not good , but I am improving some of my friends tell me .

Es haben sich bereits 13 registrierte Benutzer und 1 Gast bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Baumbauer 007 (17.11.2019), koefschrauber (17.11.2019), Udom (17.11.2019), sh 2 (17.11.2019), Wopi (17.11.2019), Altenauer (17.11.2019), Gronk (17.11.2019), Lejonthal (17.11.2019), 98 1125 (17.11.2019), nozet (17.11.2019), Wolleschlu (17.11.2019), Fritze (17.11.2019), henry (18.11.2019)

2

Sonntag, 17. November 2019, 17:17

Welcome. No worries about the language. What unites us railway nutters is the passion for 0 scale.

Says the one who switched from H0 to 0 only a couple of months ago... :)
Grüsse aus dem Bergischen

Konstantin

https://www.youtube.com/c/lejonthal

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Udom (17.11.2019), Bobbear (18.11.2019), hubbi (15.12.2019)

3

Montag, 18. November 2019, 13:46

Hi Bob(?)

A warm welcome from me too. I'm also new to gauge 0 and this forum. Although I'm building a N gauge layout at the moment, I was always interested in a bigger scale, because shunting is not really a domain of N. It was actually Konstantin with his YouTube channel who gave me the last kick :)

How big is the gauge 0 scene in Australia? It received a real boost here in Germany over the last decade which makes it much easier for beginners like me.

All the best
Markus

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Lejonthal (19.11.2019), Bobbear (23.11.2019)

Bobbear

Fahrgast

(10)

  • »Bobbear« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Wohnort: Hove

Beruf: Semi retired/ work in my friends model railway shop

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 23. November 2019, 10:48

Hello Markus ,thanks for your welcome . O scale is not big in Australia, mostly in the eastern states , New South Wales and Victoria . To model German O scale and era 1 I know of no other . It is the same for Oe as well , I also model era 1 Saxon from Henke , again I know of no one else that models this . I guess it doesn’t help if the new owner of Henke won’t export to Australia . I find however that this is part of the modelling challenge . There is always an answer , one has to look out side the comfort zone . Cheers Bob

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer und 1 Gast bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Baumbauer 007 (23.11.2019), HüMo (23.11.2019), Udom (23.11.2019)

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher