You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Spur Null Magazin Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

gerald1810

Schaffner

(33)

  • "gerald1810" started this thread

Posts: 127

Location: Stockerau/Österreich

Occupation: Bürokaufmann

  • Send private message

1

Monday, April 2nd 2012, 10:05pm

Ein neuer österreichischer Spur Nuller

Nachdem ich seit einigen Monaten in einigen Modellbahn (Spur 0) Foren "mitlesend" die Berichte, Infos etc. verfolgt habe, meldete ich mich hier im neuen Forum an und möchte mich nun vorstellen, bevor ich in den Forumsalltag einsteige.

Ich bin 46 Jahre alt, habe zwei Töchter und komme aus Österreich, etwas nördlich von der Hauptstadt Wien und bin in der Spur Null ein Neuer, da ich bisher in Spur N unterwegs war bzw. weiter bin (Modulanlage). An der großen Spur gefällt mir vor allem, dass man die Modelle richtig anfassen und auch daran viel besser herumbasteln kann und sich richtig was bewegt ;). Da ich erst seit einigen Monaten zur Spur Null gefunden habe, besitze ich erst wenige Modelle, darunter auch ältere Rivarossi und Pola Modelle aus der Bucht, die etwas verbessert wurden. Ich bin "Teppich" und "Spielbahner", fahre mit Lenzkupplung und sehe mich eher in der Epoche V bis VI inklusive Museumsbetrieb - dies erlaubt mir dadurch aber den Einsatz eigentlich aller Fahrzeuge aller Epochen. Obwohl ich es selber für mich bei den Modellen nicht immer ganz so genau und vorbildlich sehe, freue ich mich über bzw. schätze immer Berichte betreffend Verbesserungen, Verfeinerungen, Umbauten und Infos zu den Vorbildern - natürlich sind mir vorbildlichere Modelle lieber als weniger vorbildliche, aber ich bin doch sehr kompromissbereit (was auch eine Kostenfrage ist) :huh:.

Grüße aus Österreich,

Gerald

Martin Zeilinger

Bahnhofsvorsteher

(534)

Posts: 740

Location: A1010 Wien

  • Send private message

2

Monday, April 2nd 2012, 10:38pm

Servus Gerald,

Glückwunsch zum Wechsel zu Spur 0! Ich freu mich, dass sich in diesem Forum langsam aber sicher auch ein paar Oer aus Österreich tummeln :)
Deinen Zugang zur Modellbahnerei kann ich sehr gut nachvollziehen, mit "Teppichbahnerei" hat es auch bei uns angefangen.

Grüße aus Wien
Martin

PS: Nur so zur Info - in Bad Vöslau findet von 28.4. bis 1.5. eine nette Modellbahn-Ausstellung mit etwas Spur 0 statt (Details poste ich noch rechtzeitig).
Neues über unsere Spur 0-Projekte findet man auch auf unserer Facebook-Seite

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

gerald1810 (03.04.2012)

gerald1810

Schaffner

(33)

  • "gerald1810" started this thread

Posts: 127

Location: Stockerau/Österreich

Occupation: Bürokaufmann

  • Send private message

3

Tuesday, April 3rd 2012, 9:54am

Hallo Martin,

danke für die Info, werde versuchen nach Bad Vöslau zu kommen (hoffe meine bessere Hälfte hat keinen anderen "wichtigen" Termin..........

LG
Gerald

4

Tuesday, April 3rd 2012, 10:04am

Hallo Gerald,

willkommen im Forum.
Es ist schön, dass mit dir ein weiterer Nuller in Österreich anzutreffen ist.
Vieleicht sehen wir uns ja in Bad Vöslau.

Gruß Ralf

moritz1

Rangiermeister

(21)

Posts: 197

Location: 6911 Lochau

Occupation: Pensionist

  • Send private message

5

Tuesday, April 3rd 2012, 1:30pm

Ein neuer Österreicher und ein neuer Termin!

Hallo Gerald .... herzlich willkommen!

Hallo Martin .... da bin ich voraussichtlich gerade in Wien. Bitte um um Detailinformationen. (E-Mail: gemo2@aon.at)

Herzliche Grüße

moritz

fritz

Bremser

(41)

Posts: 80

Location: Krenglbach

Occupation: Maschienenschlosser

  • Send private message

6

Tuesday, April 3rd 2012, 10:21pm

Hallo Gerhart.
es freut mich das wir Österreicher immer mehr werden in diesen Forum.
ich wünsche dir viel Spass und freude an dieser schönen Spur.

Gruß aus OÖ
Fritz :)

Dieter

Bremser

(12)

Posts: 74

Location: Vöcklabruck

Occupation: Elektroniker

  • Send private message

7

Thursday, April 5th 2012, 8:58pm

Hallo !!

hallo Gerald

Da schliesse ich mich an an meine Vorschreiber und wünsche dir viel Spass dabei .


Gruss Dieter

Posts: 176

Location: CH-9443 Widnau

  • Send private message

8

Friday, April 6th 2012, 11:16pm

Wenn auch nicht jeder ÖBB Fahrer auch gleich ein Österreicher sein muss... :D
(wenn auch unmittelbar an der Grenze dazu).

Gruss und viel Spass in der "handlichen" Spur
Peter Lehmann
Peter Lehmann has attached the following files:
  • P1020214.jpg (104.57 kB - 38 times downloaded - latest: Feb 25th 2019, 11:36am)
  • P1020216.jpg (88.27 kB - 27 times downloaded - latest: Feb 25th 2019, 11:36am)

Posts: 176

Location: CH-9443 Widnau

  • Send private message

9

Friday, April 6th 2012, 11:28pm

...und in der Hitze des Gefechts hatte ich noch ein "internationales" Bild verwechselt... ;(
Peter Lehmann has attached the following file:
  • P102021900.jpg (130.4 kB - 34 times downloaded - latest: Feb 25th 2019, 11:36am)

gerald1810

Schaffner

(33)

  • "gerald1810" started this thread

Posts: 127

Location: Stockerau/Österreich

Occupation: Bürokaufmann

  • Send private message

10

Saturday, April 7th 2012, 12:32am

Hallo Peter!

Das ist ein sehr schönes Schlierenwagen-Modell :thumbup: . Welche Firma? oder Eigenbau? Jedenfalls ein erstklassiges Modell.

Viele Grüße

Gerald

Posts: 176

Location: CH-9443 Widnau

  • Send private message

11

Saturday, April 7th 2012, 9:44am

Hallo Gerald

Willkommen im Nuller-Club, offenbar hat Dich der Bazillus auch angesteckt.
Pass aber gut auf, denn aus Erfahrung weiss ich einfach, dass diese Krankheit schlichtweg unheilbar
ist und man eines Tages mit H0 nichts mehr anfangen kann...

Viel Spass und lass Dir in Zukunft von gewissen Antworten und Diskussionen die Freude an der Spur 0 nicht nehmen! 8)
Es ist nicht alles sanctus, was in den Foren diskutiert wird, denn die Anzahl der Forumsteilnehmer ist normalerweise nicht allzu gross und es gibt eine grosse, schweigende Mehrheit :rolleyes: .

Schlierenwagen:
Es handelt sich um einen alten Bausatz von HERMANN in der Schweiz, den ich am Zusammenbauen und Verbessern bin (3 Wagen). Leider waren die HERMANN Modelle früher noch eher an Tinplate angelehnt und in diesem Falle wurde vorallem in gewissen Höhenmassen gemogelt, damit die Modelle auch kleine Radien befahren konnten. Dies versuche ich nun soweit wie möglich zu verbessern und ich bin mit dem noch unfertigen Resultat recht zufrieden. Auch bei den Puffern muss ich mir noch was einfallen lassen, weil sie viel zu kurz sind.
ABER:
Meines Wissens hat nun HERMANN diesen Bausatz in einer den heutigen Ansprüchen genügenden Ausführung neu aufgelegt, doch ist "der Zug für mich leider schon abgefahren"... :( .


Der Zug soll auch einmal eine "ÖBB-ähnliche" Lok erhalten, siehe Photo.

Gruss
Peter Lehmann
Peter Lehmann has attached the following file:
  • DSC00001.jpg (110.15 kB - 29 times downloaded - latest: Feb 25th 2019, 11:35am)