You are not logged in.

261

Thursday, October 10th 2019, 4:57pm

Güterwagen..

Hallo Lothar,
die Diskussion um Wunschmodelle ploppt ja regelmässig auf...das ist so wie träumen von 5 Richtigen auf dem Lottoschein (von den anderen Zahlen mal zu schweigen) und ist daher durchaus spassig...aber in Realität hast du sicher recht , erstens gibt es bereits viele Wagenmodelle und zweitens sind die meisten Anlagen ja eher klein...das sind 6-8 achsige Schwertransportwagen völlig
überdimensioniert.
Aber es gibt z.B. keinen 2 achsigen Tiefladewagen (für z.B. eine grosse Kiste) , Kesselwagen gibt es bald ja von KISS einige, aber ein gut gemachter Säuretopfwagen im Preis unterhalb des Petau Bausatzes würde bestimmt Abnehmer finden, ebenso vermutlich
der allseits berühmte MOHA Milchkesselwagen, zumal man den sogar an Personenzüge hängen kann. Ich träume dann noch von einem zwar vierachsigen aber doch kompakten Schwerölkesselwagen . Und auch wenn wir schon viele Modelle aus der Omm oder E Serie haben, es gab da ja auch die etwas selteren Hubkipper oder Mittelselbstentlader wie den Ommu 55 oder den Fdz 62 , wenn man da sogar ungefähr die Funktion darstellen könnte wäre das ein Blickfang an jeder Ladestrasse der EP3-4.
Nur so als Anregung, zum träumen :-)
Beste Hobbygrüsse, Jürgen

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Udom (11.10.2019)

Posts: 10

Location: Lichtenberg

  • Send private message

262

Thursday, October 10th 2019, 5:00pm

Hallo, die 2.
zum Thema Wagen finde ich, das es doch ein recht umfangreiches Angebot gibt. Einziges Manko, zu wenig Epoche 1+2. Was dann noch fehlt geht schon wieder in Richtung Exoten. Das dürfte sich dann auch nicht rechnen.
Eine weitere Option wäre es Umbausätze herzustellen. Damit kann man individuell seinen Fuhrpark ergänzen.
Gruß Sven

3 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Rollo (11.10.2019), Regelspur (11.10.2019), 98 1125 (11.10.2019)

Andreas

Bremser

(16)

Posts: 62

Location: Rapperswil-Jona

  • Send private message

263

Friday, October 11th 2019, 11:59am

Einziges Manko, zu wenig Epoche 1+2.

Und Epoche 4, 5 und 6. Also eigentlich nur für die Epoche 3 ein recht umfangreiches Angebot....

6 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Stefan (11.10.2019), Moritz (11.10.2019), Allgäudiesel (11.10.2019), jörg (11.10.2019), BW-Nippes (12.10.2019), Olli (13.10.2019)

264

Friday, October 11th 2019, 7:01pm

Genau am Punkt Andreas, abwarten was Kiss so macht bzw. von der 1er Spur in 0 auflegt, war ja bei Re 4/4 der gleiche Fall ;)
Salut aus Wien vom Andre

265

Friday, October 11th 2019, 11:50pm

Hallo in die Runde der Wünschenden,
dass das Thema einmal im Jahr aufploppt ist mir bewusst und ich habe es bisher belächelt.
Diesmal geht es darum einem Einsteiger in die Modellbranche zu unterstützen, bzw. diesem Vorschläge für unsere Interessen zu geben.
Nochmal, es geht nicht um Messing- oder Resinproduktion, es wird wenn 3-D Druck. Bei einer Lok ist die Fehlerquote doch wesentlich höher als bei einem Wagen, besonders wenn es sich um Personenkreise handelt die es auf's Zehntel abgesehen haben.
Der Hersteller plant meines Wissens ein Modell eine E-Lok. Ich bin gespannt was daraus wird. Da es sich um ein 1,5 Personenunternehmen handelt, wird sicherlich nach einer Modellfindung auch die Finanzierung und die verbindlichen Bestellungen ein Thema sein. Das Risiko ist aber immer beim Produzenten, den wer bezahlt voher oder hat Mut genug, das Ganze per Crowfinding zu finanzieren.

Ich habe mir eine Liste gemacht, die mittlerweile 2 Seiten umfasst. Ich gebe Eure Vorschläge 1:1 wieder. Die Besucher unseres Stammtisches können sich dann davon ein Bild machen.
Lassen wir's mal laufen. Vielleicht trägt die Umfrage zu einem weiteren, interessanten Modell bei. Ansonsten haben wir uns mal wieder unsere Wünsche mitgeteilt und kennen die Vorlieben der Spur Nuller. ;)

Viele Grüße Jörg

7 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Robby (12.10.2019), 98 1125 (12.10.2019), Hexenmeister (12.10.2019), jörg (12.10.2019), Altenauer (12.10.2019), Udom (12.10.2019), Hans-Georg (14.10.2019)