Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Spur Null Magazin Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 10. Mai 2014, 10:32

unterwegs entdeckt

Gesetz der Wirtschaft
Es gibt kaum etwas auf dieser Welt, das nicht irgendjemand ein wenig schlechter machen und etwas billiger verkaufen könnte, und die Menschen, die sich nur am Preis orientieren, werden die gerechte Beute solcher Machenschaften.

Es ist unklug, zu viel zu bezahlen, aber es ist noch schlechter, zu wenig zu bezahlen. Wenn Sie zu viel bezahlen, verlieren Sie etwas Geld. Das ist alles. Wenn Sie dagegen zu wenig bezahlen, verlieren Sie manchmal alles, da der gekaufte Gegenstand die ihm zugedachte Aufgabe nicht erfüllen kann.

Das Gesetz der Wirtschaft verbietet es, für wenig Geld viel Wert zu erhalten.

Nehmen Sie das niedrigste Angebot an, müssen Sie für das Risiko, das Sie eingehen, etwas hinzurechnen. Und wenn Sie das tun, dann haben Sie auch genug Geld, um für etwas Besseres zu bezahlen.
John Ruskin, englischer Sozialreformer 1819 - 1900



ein schönes Wochenende


Bernd Lenz

Es haben sich bereits 24 registrierte Benutzer und 6 Gäste bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

heiner (10.05.2014), Spur0-Peter (10.05.2014), Staudenfan (10.05.2014), stefan_k (10.05.2014), urmel64 (10.05.2014), futte (10.05.2014), Ben Malin (10.05.2014), Karben (10.05.2014), heizer39 (10.05.2014), Didier78 (10.05.2014), sauerland218 (10.05.2014), Altsteiner (10.05.2014), BTB0e+0 (10.05.2014), Roland (10.05.2014), Geiswanger (10.05.2014), BW-Nippes (10.05.2014), Ralf S. (10.05.2014), Udom (10.05.2014), 70 028 (10.05.2014), jk_wk (10.05.2014), fahrplaner (10.05.2014), tokiner (10.05.2014), Signum (11.05.2014), Nauki (13.05.2014)

2

Samstag, 10. Mai 2014, 10:37

Hallo!
Oder kurz gesagt:

Billig kann ich mir nicht leisten!

Gruß Heiner
Vereine, die solche Typen wie mich als Mitglieder aufnehmen, sind mir äußerst suspekt.

Groucho Marx

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer und 2 Gäste bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

futte (10.05.2014), Roland (10.05.2014), Geiswanger (10.05.2014)

BeMo

Heizer

(289)

Beiträge: 122

Wohnort (erscheint in der Karte): 26389 Wilhelmshaven

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

3

Samstag, 10. Mai 2014, 10:57

Billig einkaufen ist immer teuer.
Man soll im Wortsinn "preiswert" einkaufen
Bernd

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer und 1 Gast bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

futte (10.05.2014), Roland (10.05.2014)

4

Samstag, 10. Mai 2014, 13:41

... LENZ kaufen, bringt schon auch eine gewisse LebenserFAHRung - wie der Name schon sagt ...

Null-Problemo

Oberbahnhofsvorsteher

(353)

Beiträge: 1 661

Wohnort (erscheint in der Karte): Ortenberg-Selters

  • Nachricht senden

5

Samstag, 10. Mai 2014, 14:32

...der teuerste Kauf ist der Fehlkauf....

In Zeiten von "Geiz ist geil" sollte öfter daran erinnert werden! Leider leidet auch das Dienstleistungs-Verständnis. Dienst kommt von "dienen". Man tut etwas für den anderen. Ein angemessener Lohn ist dafür nur gerecht. Man(n) bekommt ja schließlich was dafür :!:

Das sollten sich alle, die Forderungen stellen, Dienstleistungen beauftragen, Bestellungen generieren, etc. mal durch den Kopf gehen lassen, wenn sie ihre Aufträge stornieren - ganz nach dem Motto: "was interessiert mich mein Geschwätz von gestern"....

Null-Problemo :thumbup:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Null-Problemo« (10. Mai 2014, 14:38)


Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 1 Gast bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Flor (11.05.2014)