Sie sind nicht angemeldet.

Ole

Rangiermeister

(27)

Beiträge: 273

Wohnort (erscheint in der Karte): Schladen

  • Nachricht senden

41

Freitag, 10. Februar 2017, 16:31

Falls es jemanden interessiert, 50er Preis bei Schweickhardt

http://modelleisenbahn.com/shop/index.php?s=NG-17-06%20-0-


Gruß
Olaf

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

hot (24.01.2018), PASSAT66 (27.01.2018)

DieTutNix

Fahrgast

(10)

Beiträge: 2

Wohnort (erscheint in der Karte): Blankenfelde

  • Nachricht senden

42

Dienstag, 23. Januar 2018, 23:36

Lenz Modell- und Preispolitik

Hallo,
vielleicht passt es woanders besser - dann bitte verschieben ;)

Ich persönlich finde es klasse, dass Lenz die Spur Null aus ihrem Dornröschenschlaf der letzten Jahre (zehnte eher) wachgeküsst hat und eine genau dazu passende Modell- und Preispolitik gefunden hat. Chapeau und ganz dickes Lob! :thumbup:

Nach rund 40 Jahren als H0-Bahner habe ich vor rd. 2 Jahren aufgrund der attraktiven und bezahlbaren Modelle von Lenz auch zur Spur Null gefunden. Ich ich bin sehr zufrieden mit den bisher gekauften Modellen. Klar ist die BR50 deutlich teurer als die bisherigen Lokomotiven (BR64, BR24, V100 - ein klasse Modell!! oder gar der Köf), aber was da mit einem halben Meter und fast 2 Kilogramm vor mir steht, ist schon beeindruckend! Vor allen Dingen - sie steht in echt vor mir! Bei anderen Herstellern erlebe ich, dass Modelle angekündigt werden und man bis zum St. Nimmerleinstag auf die Realisierung wartet.

Also - aus meiner Sicht hat Lenz bis jetzt alles richtig gemacht.
Gruß Dirk

Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

wolves_47 (24.01.2018), Klaus vom See (24.01.2018), frankdigi (24.01.2018), hot (24.01.2018), Hans-Georg (24.01.2018), PeterSL (10.02.2018)

dieteristrot

Schrankenwärter

(24)

Beiträge: 95

Wohnort (erscheint in der Karte): Langenneufnach

Beruf: Elektrotechniker

  • Nachricht senden

43

Mittwoch, 24. Januar 2018, 08:16

Preisdiskussion

Leute, es ist doch ganz einfach: Jeder muss sich entweder das Hobby suchen, das zu seinem Geldbeutel passt oder eben so betreiben, dass man mit seinen Möglichkeiten zurecht kommt.
Ganz genauso wie mit allen anderen Dingen im Leben. Alles andere sind "Geiz ist Geil" Diskussionen und führen zu so sinnfreien Threads wie diesem hier

Trodzdem weiter hin viel Spaß mit der Spur 0, Dieter

Es haben sich bereits 22 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

moritz1 (24.01.2018), Allgaier A111 (24.01.2018), SBB CARGO (24.01.2018), Bodo (24.01.2018), sappel67 (24.01.2018), Roland (24.01.2018), Markusch85 (24.01.2018), 98 1125 (24.01.2018), Heinz Becke (24.01.2018), Normal Null (24.01.2018), hot (24.01.2018), Udom (24.01.2018), heiner (24.01.2018), My 1101 (24.01.2018), Stromburg (24.01.2018), Hexenmeister (24.01.2018), heizer39 (24.01.2018), Trentmann (24.01.2018), Bayrischer Laenderbahner (24.01.2018), PASSAT66 (27.01.2018), PeterSL (10.02.2018), Spur0-Team (18.02.2018)