Sie sind nicht angemeldet.

Hannah_outdoor

Rangiermeister

(49)

  • »Hannah_outdoor« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 209

Wohnort (erscheint in der Karte): Tornesch Deutschland

Beruf: Rentnerin

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 22. Juli 2018, 09:34

Kleine Marktforschung?

Moin,

bevor ich 39,60 € in ein SNM-Abo investiere um in "ABO plus - VERKAUF" anbieten zu können, hätte ich gerne eure Einschätzung zu folgender Idee:

Der günstigste Einstieg in eine Spur-0-Lokomotive und Digitalsteuerung wäre ja der Erwerb eines LENZ-Startsets. Der Haken dabei besteht jedoch darin, dass ich für das Gleismaterial und die Güterwagen keine Verwendung habe, da ich PECO Bullhead benutze und meine Wagen selbst bauen möchte.

Ist es realistisch anzunehmen, das neue, unbenutzte Material aus dem Startset, mit 30% Nachlass auf die UVP des Herstellers, hier im Forum verkaufen zu können?

Liebe Grüße aus dem Hohen Norden

Hannah

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

hot (11.11.2018)

Wolleland

Rangiermeister

(37)

Beiträge: 369

Wohnort (erscheint in der Karte): 56154 Boppard am Rhein

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 22. Juli 2018, 09:59

Verkauf aus Startset

Moin,

30% Nachlass sollten schon erzielbar sein - ausser: dem R1 Radius. Der ist leider nicht so gefragt und bringt keine 70 %.

Aber bei den Wagen, der Weiche und geraden Gleisen schon.

Schönen Sonntag, Wolfgang

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Hannah_outdoor (22.07.2018), hot (11.11.2018)

BwLoehne1

Rangiermeister

(42)

Beiträge: 271

Wohnort (erscheint in der Karte): OWL

Beruf: Tf

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 22. Juli 2018, 10:30

Hallo Hannah

Auch wenn man mit einigen Artikeln nicht so einverstanden ist und man teilweise zwischen den Zeilen lesen sollte, wo es "klemmen" könnte - ein Abo lohnt sich!
Das Magazin ist in der Regel ein paar Tage vor dem Erscheinungstermin im Briefkasten, die Beilagen sind zumindest eine gute Fingerübung und das Wichtigste (für mich) sind die ersten Seiten:
Was gibt es Neues für die "0" - sogar die Firma, die hier nicht erwähnt werden darf, ist auf den News - Seiten vertreten!

Beim Digitalset gilt: Wenn möglich - unbedingt ausprobieren!!! Ich war nämlich mit dem digitalen Start von Lenz überhaupt nicht zufrieden.
Außerden fehlt beim Lenz - Startset der Transformator...
Zum Glück gibt es ja die "Bucht."

Für die Köf bzw die V20 gilt: Schau mal in der "Bucht" nach oder gib hier im Forum eine Suchanzeige auf. Beide Modelle tauchen rel. häufig auf.
Viele Grüße
Thomas / bwloehne1
Humor ist der Knopf, der verhindert, dass uns der Kragen platzt.(Ringelnatz) :thumbup:

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

98 1125 (22.07.2018), Hannah_outdoor (22.07.2018), Altenauer (22.07.2018), hot (11.11.2018)

Beiträge: 236

Wohnort (erscheint in der Karte): Friedrichshafen

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 22. Juli 2018, 10:48

Moin,

bevor ich 39,60 € in ein SNM-Abo investiere um in "ABO plus - VERKAUF" anbieten zu können, hätte ich gerne eure Einschätzung zu folgender Idee:

Der günstigste Einstieg in eine Spur-0-Lokomotive und Digitalsteuerung wäre ja der Erwerb eines LENZ-Startsets. Der Haken dabei besteht jedoch darin, dass ich für das Gleismaterial und die Güterwagen keine Verwendung habe, da ich PECO Bullhead benutze und meine Wagen selbst bauen möchte.

Ist es realistisch anzunehmen, das neue, unbenutzte Material aus dem Startset, mit 30% Nachlass auf die UVP des Herstellers, hier im Forum verkaufen zu können?

Liebe Grüße aus dem Hohen Norden

Hannah



Guten Morgen...

Um es mit Faust auszudrücken: "Deine Worte, die vernahm ich wohl, allein ihr Sinn blieb mir verborgen..."

Du grübelst, ob sich ein ABO, einer für mich unentbehrlich scheinenden Zeitschrift für 0er lohnt... nimmst aber einen Verlust von 30% (In der Summe definitiv mehr als 40,-€) in Kauf??

Muss ich nicht verstehen, oder?!

Ich persönlich habe ohnehin leichte Zweifel an der Existenz der Person, die Du hier vorgibst zu sein, aber das soll auch nicht mein Problem sein!

Fazit: Das ABO für SNM lohnt sich hundert prozentig. Egal worauf Du den Schwerpunkt legst...

Nichts für ungut...

Klaus
Es grüsst Euch mit einem Zp1

Klaus
:)

Projekte: Schattenbahnhof Niflheim

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Klaus vom See« (22. Juli 2018, 11:05)


Es haben sich bereits 15 registrierte Benutzer und 1 Gast bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

jörg (22.07.2018), Hein (22.07.2018), bvbharry47 (22.07.2018), 98 1125 (22.07.2018), woga (22.07.2018), heizer39 (22.07.2018), Hannah_outdoor (22.07.2018), Petra Gensler (22.07.2018), Bodenbahner (22.07.2018), Altenauer (22.07.2018), LeoLinse (22.07.2018), Hexenmeister (22.07.2018), ostermoor (22.07.2018), Udom (22.07.2018), hot (11.11.2018)

Hannah_outdoor

Rangiermeister

(49)

  • »Hannah_outdoor« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 209

Wohnort (erscheint in der Karte): Tornesch Deutschland

Beruf: Rentnerin

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 22. Juli 2018, 13:01

Suchanzeige im Forum

Moin Thomas,

Zitat

Für die Köf bzw die V20 gilt: Schau mal in der "Bucht" nach oder gib hier im Forum eine Suchanzeige auf.


dazu muss ich Abonenntin sein - deshalb meine kleine Marktforschung.

Der interessanten Erfahrungen mit der marktführenden Auktionsplattform (H0-Bereich) wegen, ist das keine Option mehr.

Vielen Dank für deine Antwort und liebe Grüße aus dem Hohen Norden

Hannah

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

hot (11.11.2018)

6

Sonntag, 22. Juli 2018, 13:17

Hallo Hannah,

die Startsets von Lenz sind ja eh subventioniert, wie bei Startsets, egal welche Spurweite, üblich.

Also sollte sich ein Verlust in Grenzen halten. Geht man davon aus, das die Preise irgendwann mal wieder steigen werden, wird sich der Verlust noch weiter in Grenzen halten.

Von daher, einfach mal den Markt beobachten und schauen was geht, aber das sollte eigentlich klar sein, zumal wenn man vorher mal in einem kaufmännischen Bereich tätig war.

War doch so, oder?

Egal; es gibt zudem noch andere Märkte, wo man Spur 0 gebraucht erwerben kann:

- Arge Spur 0 Forum

- eBay Kleinanzeigen oder andere online Kleinanzeigenmärkte

- eBay und Hood

- Messen und Ausstellungen

- Fachmagazine

- Spur 0 Veranstaltungen von Vereinen usw.

- selbst bei Lenz gab es mal Modelle, die leichte optische Spuren hatten, mit (ich meine es noch so im Kopf zu haben) ca. 30 % Nachlass. Aber dann nur bei Lenz vor Ort zu kaufen.

Ich weiß nicht, wo aktuell die Preise für ein Startset liegen, aber wenn man halbwegs den Markt im Blick hat, Bock auf Spur 0, dann sollte man einfach zuschlagen und den Rest verkaufen. Ich denke, es wird sich mehr als rechnen, ohne nun genauere Angaben zu machen,

Viele Grüße,

Christoph

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Hannah_outdoor (22.07.2018), heizer39 (22.07.2018), hot (11.11.2018)

Hannah_outdoor

Rangiermeister

(49)

  • »Hannah_outdoor« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 209

Wohnort (erscheint in der Karte): Tornesch Deutschland

Beruf: Rentnerin

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 22. Juli 2018, 13:25

to be or not to be

Grüssgottle Klaus,

i hon g'fragt:

Zitat

Ist es realistisch anzunehmen, das neue, unbenutzte Material aus dem Startset, mit 30% Nachlass auf die UVP des Herstellers, hier im Forum verkaufen zu können?


Dei Antwort hätt me ä bissle verwirrt.

Adele

Hannah

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

hot (11.11.2018)

8

Sonntag, 22. Juli 2018, 13:49

Hallo Hannah,
geh doch einfach auf die Internetseite von Lenz.
Eine Startpackung mit der V20 kostet 799,-€mit Zentrale und 650,-€ ohne.
Einzeln kostet die V20 475,-€ und die Güterwagen ca.300,-€.
Die Weiche schlägt mit 100,-€ zu buche.Die Gleise ca.10,-€ pro Gleis.
Also bist Du mit einer Startpackung günstiger dran.
Wenn Du nun das Material das nicht gebraucht wird verkauft wird,
bekommst Du die V20 bedeutend günstiger.
Meint mit freundlichen Grüßen,
Peter Jung

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Hannah_outdoor (22.07.2018), hot (11.11.2018)

Beiträge: 236

Wohnort (erscheint in der Karte): Friedrichshafen

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 22. Juli 2018, 16:01

Grüssgottle Klaus,

i hon g'fragt:

Zitat

Ist es realistisch anzunehmen, das neue, unbenutzte Material aus dem Startset, mit 30% Nachlass auf die UVP des Herstellers, hier im Forum verkaufen zu können?


Dei Antwort hätt me ä bissle verwirrt.

Adele

Hannah



Hallo Hannah...

Danke für Deine Bemühungen... Aber "schwäbisch schwätza" sollten nur Profis! 8)

Du weisst ja: " Wir können Alles, ausser hochseutsch!" :thumbup:

Scherz beiseite:

Verstehe neben ein paar anderen Details einfach nicht warum du als Benutzer(in) des SPUR 0 MAGAZIN Forums daran zweifelst ob sich knapp 40,-€ im Jahr für

  • ein sehr ausgewogenes, manigfaltiges Magazin

  • ein kleiner Bausatz in jedem Heft

  • ein paar spezielle Gifts hier im Forum


lohnen

Dass sich eine Startpackung im Gegensatz zum Einzelkauf IMMER rechnet lasse ich hier mal ausser Zweifel

Also: Abo abschliessen und immer informiert sein und von vielen Vorteilen profitieren.
Es grüsst Euch mit einem Zp1

Klaus
:)

Projekte: Schattenbahnhof Niflheim

Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

bvbharry47 (22.07.2018), heizer39 (22.07.2018), Udom (22.07.2018), 98 1125 (22.07.2018), pekay (23.07.2018), hot (11.11.2018)

Beiträge: 246

Wohnort (erscheint in der Karte): 49635 Badbergen

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 22. Juli 2018, 21:02

Jahresabo

Hallo Klaus

... und alle anderen Leidtragenden dieses wieder einmal "superspannenden und tollen Threads":

Ein Jahresabo des SNM kostet umgerechnet 3,30 € im Monat und dafür bekomme ich sogar regelmäßig meine tollen SNM Magazine frei Haus geliefert und habe uneingeschränkt Zugang auf die gesamten Themeninhalte im Forum.
Ich kann also dann sogar auch KAUFEN und VERKAUFEN und SUCHEN usw. usw. und zahle bei Verkäufen auch keine Verkaufsprovisionen von bis zu 10%, wie es auf einigen Plattformen üblich ist.

Es bleibt einem jeden bzw. einer jeden natürlich selber überlassen, ob dieser immense finanzielle Aufwand in Höhe von 3,30 € monatlich noch in das "Spur0-Budget" passt. :) :)

Lieber Klaus, Deine ohnehin leichten Zweifel an der Existenz der Person, die den Thread eröffnet hat und die sie hier vorgibt zu sein, teile ich voll und ganz, wobei das allerdings ebenfalls nicht mein Problem ist.
Jedoch kann ich den ganzen Sinn und Unsinn dieses Threads nicht verstehen, denn die Userin, die ja Kauffrau ist, kann doch selber die Lenz Seite aufrufen und Preise vergleichen, so wie sie es ja auch schon in einem anderen Thread getan hat, wo sie Gleismaterial in Deutschland und England verglichen hat und unseren inländischen Händlern unterstellt hat, offensichtlich den bedingunslosen Willen zu haben, reich zu werden.


Es wird an der Zeit, das die Temperaturen sinken und wir uns wieder den wichtigen Dingen widmen können, nämlich unserer Spur 0. :thumbsup:

Schöne Grüsse
Hans-Jürgen

Es haben sich bereits 18 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

98 1125 (22.07.2018), heizer39 (22.07.2018), Bodenbahner (22.07.2018), Ernst (22.07.2018), bvbharry47 (22.07.2018), Klaus vom See (23.07.2018), ostermoor (23.07.2018), us train (23.07.2018), pekay (23.07.2018), woga (23.07.2018), Rainer S. (23.07.2018), Sabinesbahn (23.07.2018), Werkelburger (23.07.2018), jörg (23.07.2018), Udom (23.07.2018), Dimabo (24.07.2018), kalleausB (24.07.2018), hot (11.11.2018)

Null-Problemo

Oberbahnhofsvorsteher

(359)

Beiträge: 1 715

Wohnort (erscheint in der Karte): Ortenberg-Selters

  • Nachricht senden

11

Montag, 23. Juli 2018, 00:05

Zitat

Deine ohnehin leichten Zweifel an der Existenz der Person, die den Thread eröffnet hat und die sie hier vorgibt zu sein, teile ich voll und ganz....
Wie auch immer! Solange man immer wieder drauf einsteigt und solchen Unsinn wieder und wieder kommentiert und beantwortet, scheint es Spaß zu machen und wir können uns schon auf den nächsten Ergüsse aus dem Garten freuen. Und so wird es leider nichts mit

Zitat

....und wir uns wieder den wichtigen Dingen widmen können, nämlich unserer Spur 0.
Spur-Null-Threads muss man ja inzwischen suchen 8o


Null-Problemo :thumbup:

Es haben sich bereits 24 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

CharlieOscar (23.07.2018), Hein (23.07.2018), Diredare (23.07.2018), ostermoor (23.07.2018), hk-80 (23.07.2018), Modellbahnspezi (23.07.2018), us train (23.07.2018), pekay (23.07.2018), Heinz Becke (23.07.2018), Spurwechsel (23.07.2018), Hexenmeister (23.07.2018), 98 1125 (23.07.2018), bvbharry47 (23.07.2018), derfranze (23.07.2018), koefschrauber (23.07.2018), Sabinesbahn (23.07.2018), Werkelburger (23.07.2018), Udom (23.07.2018), Bahnheiner (24.07.2018), di0rama (24.07.2018), kalleausB (24.07.2018), Alemanne 42 (30.07.2018), henry (31.07.2018), hot (11.11.2018)