Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Spur Null Magazin Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

klaus-b

Schrankenwärter

(38)

  • »klaus-b« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 110

Wohnort (erscheint in der Karte): Hamburg Süd West

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 24. Juli 2014, 12:03

eBay Kleinanzeigen, eine Alternative?

Hallo !

EBay ist ja nun wirklich teuer geworden, wenn man hochwertige Sachen verkaufen möchte.

Hat jemend schon Erfahrungen mit den eBay Kleinanzeigen ?

Habe da einiges rein gestellt. Aber in der Spur0 / 0n30 - Kreisen scheint diese Plattform noch nicht angekommen zu sein.

Oder?

Gruß

Klaus
Spur0 oder Spur1 ... Hauptsache es macht Spaß!

DER Club im Norden: www.mec-tarp.de ^^
Video MEC-Tarp: VIDEO ^^

DER MÜNGSTENER

Schrankenwärter

(47)

  • »DER MÜNGSTENER« wurde gesperrt

Beiträge: 51

Wohnort (erscheint in der Karte): Solingen

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 24. Juli 2014, 13:24

ebay Kleinanzeigen

Hi,

ebay Kleinanzeigen sind einen Versuch wert, da kostenfrei.

Erfolgversprechend? Glücksache!

Es gibt nur den Sammelbegriff "Modellbau", dem alles untergeordnet ist. Viel zu ermüdend, sich alles anzuschauen. Klar, wenn du weisst was du suchst, "Suchbegriff" eingeben - und du hast die Übersicht, was im Angebot ist.

Als Verkäufer für Modellbahnartikel eher nicht erfolgversprechend - da sich die eigenen Preisvorstellungen häufig nicht mit denen der Interessenten decken. Die "Geiz ist geil" Mentalität ist noch weit verbreitet.

Ich denke, da bist du mit einem Versuch in einem Fachforum, wie im SNM, besser bedient.

Es gibt Alternativen zu ebay:

http://www.computerbild.de/artikel/cb-Ra…ly-8742628.html

Ich selber habe meine HO Sammlung regulär über ebay aufgelöst. Alle Auktionen mit Startpreis 1 €. Überwiegend mit zufriedenstellendem Ergebnis. Klar - ebay hat GUT kassiert.

Wichtig ist, dass du deine Ware in der Verkaufsplattform attraktiv darstellst. Das A und O sind gute Bilder - und zwar mehrere vom Objekt, damit sich der Interessent anhand der Bilder einen subjektiven Eindruck machen kann und sich bei ihm der "willhaben" Reiz einstellt. Auch ein wenig Emotionen in der Beschreibung schaden nicht.

Das sind NUR meine persönlichen Erfahrungen und kein Leitfaden für einen erfolgreichen Verkauf. Jeder macht hier seine eigenen Erfahrungen - und die können ganz anders sein!

Viel Erfolg beim Verkauf und viele Grüße aus dem sonnigen Bergischen Land

Holger




Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Fulike96 (25.07.2014), moritz1 (26.07.2014)

Husbert

Fahrdienstleiter

(317)

Beiträge: 704

Wohnort (erscheint in der Karte): Husby

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

3

Freitag, 25. Juli 2014, 17:42

Hallo Klaus,
bei den Kleinanzeigen ist Geduld gefragt. Eine eindeutige Suchmarke ist immer gut z.B. Lenz oder Brawa o.ä. , oder Kbaystsb oder oder. Gefunden wird man immer.
Alternativ bleiben Dir Foren oder Börsen.
Entscheidend ist halt der Preis.
Ebay ist natürlich viel zu teuer geworden, deshalb verkaufe ich nur noch auf kostenfreien I-Netseiten.
Gruß
Berthold

Bruce Wayne

unregistriert

4

Freitag, 25. Juli 2014, 17:58

Hallo Klaus,

ich persönlich habe mit dem Verkaufsbereich unseres SNM-Forums sehr gute Erfahrungen gemacht. Versuche es da doch mal.

5

Freitag, 25. Juli 2014, 19:15

Hallo Klaus,
Hochwertige Spur 0 Modelle werden im Arge Forum angeboten und verkauft.
MfG
Michael

Beiträge: 23

Wohnort (erscheint in der Karte): berlin

  • Nachricht senden

6

Freitag, 25. Juli 2014, 20:04

Verkäufe über das ebay-Portal

Hallo Klaus,

ich verkaufe seit 2002 über das ebay-Portal. Zunächst waren es meine gesamten Artikel der Spur HO. Ich war sehr froh nicht mehr auf Börsen fahren zu müssen. Du erreichst mehr Interessenten und bessere Preise. Dazu gehört aber die Bereitschaft, die Dinge so zu beschreiben, wie sie sind und auch Makel nicht zu verschweigen. Wenn Du außerdem bereit bist weltweit zu verkaufen, wird es interessant. Bei mir war Australien der Spitzenreiter, was die Entfernung anging. Und da sind wir auch schon beim nächsten Punkt. Die dauernde Beschäftigung mit dem günstigsten Versandweg, der aber auch noch sicher sein soll, bleibt einem nicht erspart.
Also nur Kasse machen funktioniert in der Regel nicht. Man muss schon etwas Arbeit in seine Verkaufsaktivitäten investieren.
Im Übrigen ist das Forum hier ausgesprochen attraktiv für Verkäufe - man spart eben 10% Verkausprovision und kann daher durch einen guten Preis dem potentiellen Käufer entgegen kommen.

Gruß Wilfried

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

moritz1 (26.07.2014)

7

Freitag, 25. Juli 2014, 20:24

Hallo Klaus,

von über 70 Auktionen erfolgreichen Auktionen bei der Auflösung meiner H0 Sachen bei ebay, steht gerade mal ein verkaufter Artikel bei ebay Kleinanzeigen gegenüber. Das Verhältnis sagt wohl alles aus denke ich.

Es ist (leider) immer noch so, dass man bei ebay den größten Zuspruch/Aufmerksamkeit erweckt.

Auch andere Kleinanzeigen Portale habe ich genutzt; hier ist gar kein Erfolg zu verzeichnen :(

Ebenso ist es in anderen Bereichen abseits der MoBa; Kleinanzeigenportale funktionieren leider neben ebay überhaupt nicht! Traurig, aber wahr!

Mein Tipp: Da ich bei ebay Auktionen auch persönliche Kontakte zu den Käufern hatte, gleich nachfragen, woran der entsprechende Käufer noch Interesse haben könnte.

So habe ich an einige Käufer neben ebay und ohne Provision gleich mehrere Artikel verkaufen können. Dazu einfach mal schauen, was den einen oder anderen interessieren könnte und einfach mal ein Angebot machen.

Viel Erfolg,

Christoph

Null-Problemo

Bahnhofsvorsteher

(351)

Beiträge: 1 617

Wohnort (erscheint in der Karte): Ortenberg-Selters

  • Nachricht senden

8

Freitag, 25. Juli 2014, 23:08

Hallo,

ich bin der Meinung das ebay, ob Auktion oder Kleinanzeigen, nicht der richtige Platz für Modelle in Spur0 ist. SNM- und ARGE-Forum sind doch deutlich näher an der Zielgruppe. Als Käufer will ich ohnehin erst sichten und prüfen (Ausnahme evtl. Neuware). :!:


Null-Problemo :thumbup: