You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Spur Null Magazin Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

S0MEC

Oberheizer

(77)

  • "S0MEC" started this thread

Posts: 345

Location: Rheinberg

  • Send private message

1

Wednesday, August 17th 2016, 9:35pm

Neue Bausatzaktion des Spur-0-MEC Niederrhein: SSkm49 mit Rungen und Bremse

Er ist da! Der SSkm49 mit Rungen und Bremse ist fertig und kann ab sofort bestellt werden!







Der Spur-0-MEC Niederrhein hat eine neue Bausatzaktion für einen Flachwagen SSkm49 mit Rungen und Bremse in Zusammenarbeit mit der Firma Moog/Modellbautechnik entwickelt.

Das Original ist eine amerikanische Entwicklung. Diese Wagen wurden in großer Stückzahl im 2. Weltkrieg nach Europa gebracht, um den Vormarsch der alliierten Streitkräfte zu unterstützen. Um die Wagen, die in den USA vorgefertigt wurden, auch in Großbritannien einsetzen zu können, waren die Wagen dem britischen Lichtraumprofil angepasst und dementsprechend recht schmal. Insgesamt gab es vier zweiachsige und vier vierachsige Typen, von denen die Deutsche Bundesbahn nach ihrer Gründung insgesamt etwa 26.000 Wagen von den amerikanischen Streitkräften käuflich in ihren Bestand übernehmen musste. Okay, die frühe DB konnte einige dieser Wagen auch gut gebrauchen. Diese Wagen sind für eine Einsatzdauer von fünf Jahren vorgesehen gewesen, doch die letzten davon sind bis Anfang der 90er Jahre in umgebautem Zustand bei der DB im Einsatz gewesen.

Von dieser interessanten Fahrzeugfamilie haben wir uns nun den vierachsigen Flachwagen mit Rungen ausgesucht. Diese Wagen wurden zunächst als SSy bezeichnet, ab 1951 erhielten sie die Bezeichnung SSkm49.

Das Vorbild war in der Epoche III sehr stark vertreten und überall da, wo Rungenwagen gebraucht wurden, auch vertreten. Bald auch auf Ihrer Anlage? Es liegt an Ihnen…








Die Bilder zeigen unser Handmuster ohne Beschriftung. Das endgültige Modell, das aus unserem Bausatz gebaut werden kann, wird noch ein paar Verfeinerungen erhalten!.


Zum Bausatz:

Der Bausatz besteht aus folgenden Komponenten:

  • mehrere Messing-Platinen mit den benötigten Ätzteilen,
  • zwei fertige Metalldrehgestelle mit vier Metallradsätzen,
  • eine gelaserte Holzplatte zur Darstellung der Holzverbretterung
  • 10 Rungen (Messinggussteile)
  • Nachbildung der Westinghouse-Bremse
  • eine Nass-Schiebebild-Beschriftung, wobei jeder Bausatz eine eigene Wagennummer bekommt,
  • vier Metall-Federpuffer,
  • Messingdraht in verschiedenen Stärken,
  • je nach Bestellung zwei Original-Haken-Kupplungen oder zwei NEM-Kupplungen samt zugehörigen Kulissen,
  • eine ausführliche Bauanleitung und, wenn benötigt,
  • Hilfe und Unterstützung von den Mitgliedern des Vereins.


Der Bausatz kann von einem geübten Bastler an einem Wochenende montiert werden, er stellt also eine schöne Wochenendarbeit dar.


Folgende Varianten können bestellt werden:

- Bausatz SSkm 49 (mit Rungen und Bremse) mit Hakenkupplung zum Einzelpreis von 199,80€
- Bausatz SSkm 49 (mit Rungen und Bremse) mit NEM-Kupplung (Lenz) zum Einzelpreis von 199,80€

Die Preise verstehen sich incl. Inland-Versand (ohne Inseln).


Bitte bestellen Sie Ihren Bausatz oder besser Ihre Bausätze mit diesem Bestellformular:

BestellvordruckSSkm49 mit Rungen

Der ausgefüllte Bestellvordruck kann auch unterschrieben eingescannt und an unser Mitglied Hans-Jörg Grädener gemailt werden: graedener@nullclub.de
Im Namen des Vereins mit freundlichsten Grüßen!
Rainer B.
2. Vorsitzender des Spur-0-MEC Niederrhein e.V.

Achtung: Fahrtag an jedem ersten Freitag im Monat ab 15:00 - Gäste sind herzlich wilkommen, Fahrzeuge auch!

Spur-0-MEC Niederrhein e.V.

This post has been edited 1 times, last edit by "S0MEC" (Aug 17th 2016, 9:45pm)


11 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Staudenfan (17.08.2016), Udom (17.08.2016), HüMo (17.08.2016), jk_wk (17.08.2016), heizer39 (17.08.2016), Martin Zeilinger (17.08.2016), wilfmolz (17.08.2016), lok-schrauber (17.08.2016), Altenauer (18.08.2016), Holsteiner (18.08.2016), Kallisto (20.08.2016)