You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Spur Null Magazin Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

fredduck

Oberlokführer

(305)

  • "fredduck" started this thread

Posts: 317

Location: OWL

  • Send private message

1

Saturday, May 12th 2018, 5:03pm

Modellbau Petau - Bezug + Vertrieb der magnetischen Bremskupplungen

Hallo zusammen,

es freut mich mitteilen zu können, dass die magnetisch-kuppelbaren Bremskupplungen bzw. "Druckluftschläuche" ab sofort über den Webshop von Modellbau Petau zu beziehen sind.

Herr Petau übernimmt Verkauf + Vertrieb der Kupplungen für "Güterwaggons" (= Luftleitungsführung unter der Pufferbohle)
und "Loks, Triebwagen, KISS Ommis etc." (= Luftleitungsführung durch die Pufferbohle).

Somit gibt es nun einen professionellen und kompetenten Vertriebsweg, der es ermöglicht, die Bauteile verfügbar zu halten.

Herzliche Grüße
Andreas

31 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

98 1125 (12.05.2018), fahrplaner (12.05.2018), Michael Fritz (12.05.2018), RalfE (12.05.2018), Meinhard (12.05.2018), Hans-Georg (12.05.2018), Olaf (12.05.2018), Rainer Frischmann (12.05.2018), DVst HK (12.05.2018), Fritze (12.05.2018), blackmoor_vale (12.05.2018), heizer39 (12.05.2018), jörg (12.05.2018), Staudenfan (12.05.2018), Udom (12.05.2018), HüMo (12.05.2018), Bayrischer Laenderbahner (12.05.2018), BTB0e+0 (12.05.2018), klaus.kl (13.05.2018), Wolleschlu (13.05.2018), Haeger (13.05.2018), minicooper (13.05.2018), Holsteiner (13.05.2018), Hexenmeister (13.05.2018), Wolli (13.05.2018), Altenauer (13.05.2018), Dimabo (15.05.2018), Schlußscheibe (21.05.2018), localbahner (24.11.2018), E94281 (24.11.2018), Der Teufel (24.11.2018)

HüMo

Bahngeneraldirektor

(1,922)

Posts: 1,297

Location: Penzberg

Occupation: Ruhestand

  • Send private message

2

Saturday, May 12th 2018, 10:42pm

Hallo Andreas
besten Dank für die schöne Nachricht.
Gratuliere, dass das so schnell geklappt hat.
Demnächst wird es von mir noch ein weiteres Filmchen über das schöne Bremsschlauchkuppeln geben, bei dem dann alles ganz perfekt und orginalgetreu im Rangierberieb abläuft.
Immerhin haben ja schließlich alle hier in Groß-Reken lang genug geübt und intensiv den Lehrfilm immer und immer wieder angeschaut und aus den vielen lustigen Fehlern gelernt:
https://youtu.be/aad2ekauu-8
Und jetzt klappt das perfekt und es macht so richtig Spaß.
Nochmals vielen Dank und Gruß
Hendrik

14 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

heizer39 (12.05.2018), BTB0e+0 (12.05.2018), klaus.kl (13.05.2018), Rainer Frischmann (13.05.2018), Haeger (13.05.2018), minicooper (13.05.2018), Hans-Georg (13.05.2018), Wolli (13.05.2018), Altenauer (13.05.2018), Udom (13.05.2018), 98 1125 (13.05.2018), Dimabo (15.05.2018), Schienenstrang (18.05.2018), E94281 (24.11.2018)

fredduck

Oberlokführer

(305)

  • "fredduck" started this thread

Posts: 317

Location: OWL

  • Send private message

3

Sunday, May 13th 2018, 4:36pm

Hallo Hendrik,

vielen Dank!!
Auch Dank an Alle, für die netten Rückmeldungen!!

Freue mich schon auf Deinen weiteren Film!!

Ja, die "Kuppelei" mutet zunächst schwerer in der Handhabung an als sie letztlich ist:

Der Griff mit der Kupplungspinzette zum einhängen ist nicht nötig. Wie der Lehrfilm aus der Werkstatt
zeigt, reicht die Spitze einer Pinzettenseite aus um die Kupplung zu führen und z.B. an der
"Ruhehalterung abzustreifen". In der selben Art kann ein Kupplungskopf geführt werden wenn sich die Anschlüsse
mal diagonal gegenüber stehen. Somit wird das ganze im wahrsten Sinne spielerisch einfach ;-)))

Ich bin gespannt auf Deine gesammelten Erfahrungen!!
Vielleicht in einem neuen thread / Beitragsbaum?

Herzliche Grüße
Andreas

9 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Meinhard (13.05.2018), HüMo (13.05.2018), Altenauer (13.05.2018), Staudenfan (13.05.2018), heizer39 (13.05.2018), 98 1125 (13.05.2018), Hans-Georg (13.05.2018), Rainer Frischmann (14.05.2018), Dimabo (15.05.2018)

fredduck

Oberlokführer

(305)

  • "fredduck" started this thread

Posts: 317

Location: OWL

  • Send private message

4

Saturday, November 24th 2018, 5:08pm

Kupplungshilfe und Ergänzungen

Hallo,

Tipp für eine einfache Kupplungshilfe.
Hierzu werden benötigt:
- Schaschlikspieß oder ein Holzleistenstück
- Stück Stahldraht oder Bohrerschaft eines ausrangierten Kleinbohres (0,4; 0,6mm o.ä.)

In die Stirnseite des Holzstücks ein Loch entsprechend der zu verwendenen Spitze bohren. Stahlstück mit Sekundenkleber
benetzen und in das Loch einkleben. Etwas nachdrücken - fertig.




Darauf achten, dass die Spize die entgegengesetzte Polung der offen liegenden Magnetseite des Kupplungskopfes aufweist. So läßt sich die Kupplung spielend führen. Sollte dies nicht sein, mit Hilfe eines Magneten die Polung der Spitze ändern.

Beispiele anhand unterschiedlicher Einbausitionen der Kupplung am Güterwagen

https://www.youtube.com/watch?v=-SG43wjA9_4

https://www.youtube.com/watch?v=CFBc1yWB1uQ


Für die, die ihre bereits angebauten Lufthähne anderer Hersteller nicht am Modell komplett demontieren möchten, habe ich noch folgende Gussbäume Probe gießen lassen. Hiermit können z.B. nur Kupplungsköpfe oder Kupplungsköpfe mit Ruhehalterungen nachgerüstet werden. Zum Lieferumfang gehören neben dem jeweiligen Gussbaum, Magnete und Schlauchmaterial.




12 Kupplungsköpfe und 12 Ruhehalterungen




24 Kupplungsköpfe

Bei Interesse biete an fredduck3@yahoo.de Dies gilt auch für weitere Anfragen wie z.B. Preis etc..

Bis zum 31.12.18 werden zunächst Bestellungen gesammelt um dann die entsprechende Anzahl einmalig gießen zulassen.
Alles weitere dann in einem extra Verteiler.

Gruss
Andreas

15 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

gabrinau (24.11.2018), Rainer Frischmann (24.11.2018), jbs (24.11.2018), heizer39 (24.11.2018), Hexenmeister (24.11.2018), E94281 (24.11.2018), HüMo (24.11.2018), 98 1125 (24.11.2018), bvbharry47 (24.11.2018), Kpt. Blaubaer (24.11.2018), Maze (25.11.2018), Meinhard (25.11.2018), Altenauer (25.11.2018), Udom (29.11.2018), Hans-Georg (08.12.2018)