You are not logged in.

Stefan B

Schrankenwärter

(15)

  • "Stefan B" started this thread

Posts: 119

Location: 41812 Erkelenz-Hetzerath

Occupation: Pensionär

  • Send private message

1

Friday, November 15th 2019, 11:26am

Lenz Exportwagen lieferbar

Hallo zusammen,

die Lenz Exportmodelle der SNCF sind bei Chrezo Sarl lieferbar.
Es ist fast eine Neu-Konstruktion und basiert auf dem Gmmhs 56.
Schönes Modell, leider nicht fehlerfrei. Ein Rangiertritt wurde da montiert wo kein Rangiergriff ist???!!
Bestellbar z.B.: http://www.chrezo.fr

Gruss
Stefan
Stefan B has attached the following files:
  • sncf gs4-02 c.JPG (133.46 kB - 286 times downloaded - latest: Dec 3rd 2019, 9:38pm)
  • sncf gs4-02 b.JPG (142.82 kB - 234 times downloaded - latest: Dec 3rd 2019, 9:38pm)
  • sncf gs4-02.JPG (107.85 kB - 214 times downloaded - latest: Dec 3rd 2019, 9:38pm)

17 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Klaus vom See (15.11.2019), Zierni (15.11.2019), Stephan (15.11.2019), 48karben (15.11.2019), PASSAT66 (15.11.2019), jk_wk (15.11.2019), BR 64 106 (15.11.2019), H3x (15.11.2019), Ludmilla1972 (15.11.2019), 98 1125 (15.11.2019), heizer39 (15.11.2019), Altenauer (15.11.2019), willi1002 (15.11.2019), Udom (15.11.2019), gabrinau (15.11.2019), jörg (16.11.2019), isiko (22.11.2019)

2

Friday, November 15th 2019, 12:33pm

Kann man nicht den Aufbau um 180 Grad drehen und die Griffe passen zu den Tritten?

Gez. H3x
Im Bau: Papierfabrik Koslar an der Jülicher Kreisbahn und Module nach Fremo-Norm.

Mein Spur 0 Blog: 1durch45.de

Stefan B

Schrankenwärter

(15)

  • "Stefan B" started this thread

Posts: 119

Location: 41812 Erkelenz-Hetzerath

Occupation: Pensionär

  • Send private message

3

Friday, November 15th 2019, 12:55pm

Lenz Exportmodelle

Hallo, nein , das ist nicht möglich da die Griffe nur auf einer Seite sind. Die Tritte jedoch auf beiden Seiten.

Gruss

4

Friday, November 15th 2019, 2:22pm

Hallo,

ich habe mich von dem Foto auf der Webseite in die Irre leiten lassen:


Da ist der Tritt nur auf einer Seite gegenüberliegend.
Bei Vorbild aber nur auf einer Seite


Also müsste man mindestens einen Tritt umbauen:
https://www.1durch45.de/2017/02/12/rangi…-zusammenbauen/

H3x
Im Bau: Papierfabrik Koslar an der Jülicher Kreisbahn und Module nach Fremo-Norm.

Mein Spur 0 Blog: 1durch45.de

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Udom (15.11.2019), gabrinau (02.12.2019)

This post by "Nick" (Friday, November 15th 2019, 3:33pm) has been deleted by the author himself (Saturday, November 23rd 2019, 2:56pm)

jörg

Oberheizer

(69)

Posts: 135

Location: Halle/Saale

Occupation: Berufskraftfahrer

  • Send private message

6

Monday, December 2nd 2019, 12:34pm

Hallo,
nach 10 Tagen, ab Bestellung auf der Webseite, habe ich aus Frankreich meinen Wagen erhalten. Neben dem Rangierertritt der, wie schon oben angesprochen, auf die andere Seite gehört, ist mir noch das Handrad der Feststellbremse zu nah am Tritt unter der Schiebetür.



Hier klemmt sich jeder Bremser die Hand. Das ergäbe ziemlich viele Arbeitsunfälle.


Und so sieht das am Original aus. Im Oktober 2017 auf dem Rückweg aus unserem Urlaub im Bahnhof Hagenau aufgenommen. Leider standen die Wagen 4 Gleise weiter und der Morgennebel hatte sich noch nicht ganz verzogen. Ich denke aber man kann erkennen, wie das Handrad wirklich sitzt und wie kurz die Trittbretter unter den Schiebetüren sind.


Im gleichen Zug stand noch ein Gs, allerdings nicht mit Trittbrett, sondern nur mit einem Aufstieg an der Schiebetür. Man beachte auch die anders aussehenden Rollenachslager. Da ich schon die zwei zuvor in Frankreich erschienen Gs Wagen habe, kann ich jetzt eine kleine französische Rangiereinheit bilden.

Gruß Jörg


11 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Ludmilla1972 (02.12.2019), ha-null (02.12.2019), PASSAT66 (02.12.2019), moba-tom (02.12.2019), JACQUES TIMMERMANS (02.12.2019), gabrinau (02.12.2019), Wopi (02.12.2019), heizer39 (02.12.2019), E94281 (02.12.2019), BW-Nippes (03.12.2019), Udom (03.12.2019)

ao4w

Rangiermeister

(97)

Posts: 191

Location: Basel

  • Send private message

7

Monday, December 2nd 2019, 2:38pm

"ist mir noch das Handrad der Feststellbremse zu nah am Tritt unter der Schiebetür"
Es scheint so, wie wenn der Tritt zu lang ist. Das Rad sieht für mich am richtigen Ort aus, wenn ich es mit dem Originalfoto vergleiche.

Gruss
Michi

Zoltan

Bremser

(21)

Posts: 47

Location: Wien

Occupation: Dampflokmechaniker in Pension

  • Send private message

8

Monday, December 2nd 2019, 4:38pm

Nicht ganz. Am Original ist es mittig, am Modell etwas nach rechts. Aber der Tritt scheint auch zu lang zu sein.
Mir gefällt der Wagen trotzdem. Den fehlenden Griff kann man ja nchmontieren, und den Tritt etwas kürzen.
Modellbahn ist immer kompromissbehaftet.
LGZ
StEAG (Somestaler Eisenbahn-Aktiengesellschaft), BW Traktion Langkatzenhofen
SzVVT (Szamosvölgyi Vaspálya Társaság), Hosszúmacskási Vontatási Telep
Schaut bei meiner "echten" Dampflok 52.4984 vorbei!
Und hier ist mein YouTube Kanal mit meinen (Bahn)filmen :)

6 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Altenauer (02.12.2019), Frank Schürmann (02.12.2019), E94281 (02.12.2019), Udom (03.12.2019), Umsteiger 2 (03.12.2019), PASSAT66 (05.12.2019)