You are not logged in.

jaffa

Lokomotivbetriebsinspektor

(189)

  • "jaffa" started this thread

Posts: 341

Location: Gehrden

Occupation: Grafikdesigner, Modellbauer

  • Send private message

41

Tuesday, September 17th 2019, 11:14pm

Gut 6 Wochen war Ruhe in diesem Thread, jetzt geht es weiter.

In Dachau wurden die neuen 3D-Druck-Figuren als komplette Szenen zusammen mit den Lasercut-Produkten erstmalig präsentiert ... und jetzt sind sie auch in den Shop eingestellt .Im Einzelnen geht es um die folgenden Figuren-Sets (die hier gezeigten Abbildungen sind 1:32; ich habe mir das doppelte Arrangieren der Szenen erspart).

Im Büro:




Im Café:


Pärchen auf Parkbank:



Daneben gibt es zwei Sets Reisegepäck und Taschen:



... und den sympathischen Glatzkopf »Rudi im Mantel«:



Und neben dem Bahntelefon OB33 sind jetzt auch die Telefone Siemens W48 und TAp611 verfügbar:




In Kürze wird es auch eine begrenzte Anzahl von fertig montierten Rippen-Heizkörpern als Ladegut geben, so wie ich sie derzeit für 1:32 anbiete:


Und die nächste Figurenkollektion ist bereits in Vorbereitung ...

Gruß --- Jürgen

Meine Serviceseiten für Modellbahner und Modellbauer:
moba-trickkiste.de
Mein Lasercut-Shop: Jaffas-Moba-Shop.de

This post has been edited 1 times, last edit by "jaffa" (Sep 18th 2019, 12:08am)


31 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

bvbharry47 (17.09.2019), Hespertalbahn (17.09.2019), Br86fan (18.09.2019), heizer39 (18.09.2019), Harznullemmer (18.09.2019), Baumbauer 007 (18.09.2019), us train (18.09.2019), Hexenmeister (18.09.2019), diesel007 (18.09.2019), Rainer Frischmann (18.09.2019), Thomas Kaeding (18.09.2019), HüMo (18.09.2019), 98 1125 (18.09.2019), Staudenfan (18.09.2019), Holsteiner (18.09.2019), Udom (18.09.2019), Altenauer (18.09.2019), Alfred (18.09.2019), Wopi (18.09.2019), Rollo (18.09.2019), emelpe (18.09.2019), Träumer (18.09.2019), jörg (18.09.2019), E94281 (19.09.2019), tokiner (20.09.2019), Der Teufel (24.09.2019), ledier52 (25.09.2019), Beardiefan (13.10.2019), nullerjahnuic60 (14.10.2019), Alemanne 42 (14.10.2019), Wolli (16.10.2019)

Christian

Schrankenwärter

(47)

Posts: 48

Location: Petershagen

  • Send private message

42

Sunday, October 13th 2019, 9:09pm

Vorschau Neuheiten Winter 2019 (Q4)

Guten Abend!

Hier ein erster Vorgeschmack auf kommende Neuheiten im kommenden Winter.
Ein Thema wird die Figurenbesetzung von Personen Waggons und Speisewagen.

Die Figuren gibt es einmal passend zu bekannten Jaffa Sets für Küche und Garten/Cafe sowie als "Großpackung" in exakt 1:45.



Hier sei mal die "Umfrage" gestartet, welche Sitzoberkanten und Tisch-Ober- wie Unterkanten eure Modelle haben?



Wir können nach einem Pilot-Auftrag nun auch individuell abgestimmte Beinlängen/Oberkörpergrößen anbieten - allerdings sicher als Extra-Service bei größerer Stückzahl.


Hier nun alles rund ums Essen in aktueller Fassung (Ober/Bedienung noch in Arbeit):







Die Teller werden samt Schnitzel geliefert - aber kalt, dafür unendlich haltbar ;-)



Weiteres Thema: Monumente

FÜrst & Dichter


Fein detailierter Brunnen (Klarsicht Fontäne wird dazu kommen)



Das wird nicht alles sein und sicher werden wir immer weiter unsere Palette erweitern.
Auch ein paar eurer Vorschläge werden noch mit einfließen und sind in Arbeit.


Kritk und Vorschläge sind weiterhin willkommen!

25 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

E94281 (13.10.2019), Michael Fritz (13.10.2019), Udom (13.10.2019), asisfelden (13.10.2019), jörg (13.10.2019), HüMo (13.10.2019), Thomas Kaeding (13.10.2019), Alfred (13.10.2019), bvbharry47 (13.10.2019), Beardiefan (13.10.2019), 98 1125 (13.10.2019), Rainer Frischmann (14.10.2019), nullerjahnuic60 (14.10.2019), BR 64 106 (14.10.2019), Staudenfan (14.10.2019), goe (14.10.2019), U_K (14.10.2019), Bubikopf (14.10.2019), Schwabe (14.10.2019), Schienenstrang (14.10.2019), Altenauer (14.10.2019), Robby (14.10.2019), Baumbauer 007 (14.10.2019), sh 2 (14.10.2019), Alemanne 42 (14.10.2019)

Posts: 158

Location: Kempten

Occupation: Techn. Angestellter

  • Send private message

43

Monday, October 14th 2019, 11:47am

Sitzhöhe für Speisewagen

Hallo Christian,

noch habe ich zwar keinen Speisewagen oder besser gesagt, ein IC - Bordbistro, aber meine sitzenden Passagiere von
Preiser und Addie (1:45) haben bei Sitzhöhe 10 mm die Füße so grade eben am Boden.
Ein Bordbistro ist bei mir fest eingeplant, also hättest Du schonmal einen Abnehmer für diese hungernden Fahrgäste.

Je nachdem, wie hoch oder tief der Wagenboden im Speisewagen eingebaut ist, bleibt der Tisch unterhalb der Fensterlinie,
wo er eigentlich auch hingehört.

Weil die meisten meiner "Sitzenden" am Oberschenkel ca. 4 bis 4,5 mm dick auftragen, wäre also eine Tischunterkante von
14,5 mm so grade eben gut, um den Leuten nicht an den Beinen eine Amputation machen zu müssen.
Ich denke, daß dieses Maß 14,5 mm plus die Dicke der Tischplatte bei vielen Wagenmodellen nicht geht, weil der Boden zu hoch ist.

Hilfestellung erbeten:
Wer also z.B. einen Rivarossi - Kakadu hat, könnte ja mal das Maß zwischen Boden und Fensterunterkante rausmessen.
Dann weiß man auch, wie hoch ein Tisch in diesem Wagen maximal sein darf.

Viele Grüße aus`m Allgäu
Norbert

4 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Christian (14.10.2019), E94281 (14.10.2019), Udom (14.10.2019), Altenauer (15.10.2019)

Christian

Schrankenwärter

(47)

Posts: 48

Location: Petershagen

  • Send private message

44

Tuesday, October 15th 2019, 1:49pm

Hallo Norbert!

Danke für die Rückmeldung.

In der Tat liegt in 1:45 die Sitzoberkante auf 10mm.
Bei realen Stühlen liegt diese ja bei rund 45cm, dividiert durch (1:)45 also genau nachvollziehbar.

Skaliert man echte Personen mittels 3D Scan, ergibt sich eine Tisch-Unterkanten-Höhe von minimal 13,5mm bei druchschnittlichen Oberschenkeln :D
14 bis 14,5mm Beinfreiheit (TischUK) erlaubt dann auch überschlagene Beine.


Ein Trick, den wir bereits umgesetzt haben für einen Auftrag, war das unproportionale skalieren der Beine, speziell der Unterschenkel samt Füße.
Ist also der Abstand zur TischUK zu gering, man will aber die Füé nicht abschneiden, wird der Unterschenkel eben verkürzt aber NICHT abgeschnitten.
Das können wir eben nun auch anbieten aber sicher nur als Sonderbestellung.


Ansonsten wäre es super, wir könnten hier die Maße der so gängigen Personen-Waggons sammeln.
Also schreibt doch bitte einfach mal, was für Maße ihr bei den Modellen so habt.


Grüße
Chris

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Altenauer (15.10.2019), Udom (15.10.2019)

Posts: 158

Location: Kempten

Occupation: Techn. Angestellter

  • Send private message

45

Tuesday, October 15th 2019, 2:32pm

Fehlende Figuren 1:45: Zugschaffner

Hallo Chris,

die Unterschenkel zu verkürzen ist auch eine Möglichkeit, aber nur wenn man nicht allzuviel verkürzen muss.

Mal ganz nebenbei, wenn aktuell nach fehlenden Figuren gesucht wird:
Ich suche schon eine ganze lange Weile vergebens nach einem Schaffner(in) / Zugbegleiter(in) / Zugführer(in),
der/die im Zug die Fahrkarten kontrolliert.
Diese uniformierten Bahnbediensteten gibt es in unterschiedlichen Uniformen für jede Epoche und jede Bahngesellschaft.

Ausgerüstet mit Umhängetasche, Fahrkartenzwicker oder -Scanner kennt sie eigentlich jeder, der schonmal Bahn gefahren ist.
Aber als Modellfigur sind sie mir noch nicht begegnet.

Was ich auch noch suche, sind ein paar sitzende Lokführer mit orangener Warnweste und schwarzer Hose.
Die sollen bei mir meine modernen Güterzug - Loks (MRCE, GKB, ) fahren. Aber auch auf DB - Rangierdieseln machen sie eine gute Figur.

Viele Grüße
Norbert