You are not logged in.

JM-HH

Lokomotivbetriebsinspektor

(209)

Posts: 930

Location: 22143 Hamburg

Occupation: Ingenieur

  • Send private message

1,561

Tuesday, September 3rd 2019, 10:51am

Neue Lüfter für BRAWA-Kühlwagen

Moin Kollegen,angeregt durch Eckhards (DVst HK) Beitrag # 923 (Zu dick - zu dünn) habe ich meine BRAWA-Kühlwagen mit neuen größrnrichtigen Flettner-Lüftern ausgerüstet.
Unter der Artikelnummer 126 bietet Paul Petau einen Bausatz für 8 Lüfter an.

Zur Montage der Lüfter und besseren Handhabung ist es empfehlenswert , die Dächer zu demontieren; sie werden im Wagenkasten durch 6 Rastnasen je Seite gehalten.
Da es beim Original die verschiedensten Anordnungen der Lüfter gab und die Dächer in unterschiedlichsten Farbabstufungen lackiert waren, war ich auch so frei ....

Gruß
Jürgen M.
JM-HH has attached the following files:
  • Flettner1.JPG (52.92 kB - 162 times downloaded - latest: Sep 12th 2019, 7:17pm)
  • Flettner2.JPG (62.77 kB - 146 times downloaded - latest: Sep 13th 2019, 6:34pm)

25 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Rollo (03.09.2019), Rainer Frischmann (03.09.2019), heizer39 (03.09.2019), Staudenfan (03.09.2019), Husbert (03.09.2019), Alfred (03.09.2019), Udom (03.09.2019), Meinhard (03.09.2019), klaus.kl (03.09.2019), fredduck (03.09.2019), HüMo (03.09.2019), Altenauer (03.09.2019), koefschrauber (03.09.2019), Michael Fritz (03.09.2019), Hexenmeister (03.09.2019), 98 1125 (03.09.2019), jörg (03.09.2019), BW-Nippes (04.09.2019), JACQUES TIMMERMANS (04.09.2019), Wolleschlu (04.09.2019), Frank Schürmann (04.09.2019), nullowaer (09.09.2019), Canadier (10.09.2019), localbahner (10.09.2019), BTB0e+0 (10.09.2019)

micha750

Rangiermeister

(40)

Posts: 198

Location: Fellbach

Occupation: Beamter

  • Send private message

1,562

Tuesday, September 10th 2019, 4:22pm

Hallo zusammen,

derzeit habe ich ja gerade etwas Urlaub, und deshalb gehört dieser Beitrag eigentlich ganz wo anders hin... ;) , aber in dem dortigen Tröt sind so schöne Bilder von verschiedensten eisenbahnlastigen Orten, dass er wiederum fehl am Platze wäre. Deshalb hier, und da ist er auch nicht falsch.
Die letzten Tage war ja kein so schönes Wetter, und deshalb habe ich ein lange geplantes (Klein-) Projekt in Angriff genommen. Und auch geschafft:





Die Bekohlung für meine Kleinbahn... fehlt nur noch Kohle. Die letzten Krümel hat die T 3 bekommen.

Edit zu Nachfrage Jürgen:
Das meiste ist selbst geschnitzt, außer der Kran. Der entstammt einem Peco-Bausatz und ruht auf einem Sockel made bei Eigenbau.

Das nächste Projekt liegt schon auf dem Stubentisch, vier von Schnelli's Kohlenhunten, siehe auch Bild 1. Deshalb nicht weiter hier rumlabern, sondern an die Arbeit.

In diesem Sinne, viele Grüße,
Michael

This post has been edited 1 times, last edit by "micha750" (Sep 10th 2019, 8:14pm) with the following reason: Nachfrage Jürgen


33 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Canadier (10.09.2019), 98 1125 (10.09.2019), Robby (10.09.2019), Waldemar (10.09.2019), jbs (10.09.2019), Hexenmeister (10.09.2019), HüMo (10.09.2019), heizer39 (10.09.2019), Altenauer (10.09.2019), Rollo (10.09.2019), Max54 (10.09.2019), Wolleschlu (10.09.2019), Baumbauer 007 (10.09.2019), Udom (10.09.2019), Meinhard (10.09.2019), BTB0e+0 (10.09.2019), jörg (10.09.2019), Alfred (10.09.2019), E94281 (10.09.2019), Reinhold (10.09.2019), Thomas Kaeding (10.09.2019), martin (11.09.2019), Escaton (11.09.2019), diesel007 (11.09.2019), Staudenfan (11.09.2019), nozet (11.09.2019), Holsteiner (11.09.2019), JACQUES TIMMERMANS (11.09.2019), Spurwechsler (11.09.2019), Railteddy (11.09.2019), moba-tom (12.09.2019), rainer 65 (12.09.2019), nullowaer (12.09.2019)