You are not logged in.

7-Kuppler

Schaffner

(18)

Posts: 226

Location: Bärliner RAW

  • Send private message

1,501

Tuesday, May 7th 2019, 8:23pm

Mhmm Blaubär,
nun mach mal den Erklärbär, lol, tolles Wortspiel!
Ne Einheitslok, mit dieser Achsfolge, da bin ich aber gespannt!
Grüße aus dem Bärliner RAW,
Dirk

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

heizer39 (07.05.2019)

Posts: 335

Location: Magdeburg

Occupation: Elektro-Ing.

  • Send private message

1,502

Tuesday, May 7th 2019, 9:12pm

Hallo Dirk,

91 6483 nach Vorgaben des Engerer Lokomotiv-Normen-Ausschuß


Gruß
Kpt. Blaubär

4 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

barilla73 (07.05.2019), Udom (07.05.2019), Altenauer (07.05.2019), 98 1125 (07.05.2019)

Rollo

Bahngeneraldirektor

(1,320)

Posts: 1,542

Location: Nordsachsen

  • Send private message

1,503

Tuesday, May 7th 2019, 9:14pm

Hallo Käptn,
was Du da entwürfst sieht mir stark nach Elna5 aus. Man könnte sie als "Vor-"einheitslok bezeichnen.
Mit freundlichen grüßen
Roland

7-Kuppler

Schaffner

(18)

Posts: 226

Location: Bärliner RAW

  • Send private message

1,504

Tuesday, May 7th 2019, 9:43pm

Ah, jetzt, ja.
Na dann harre ich mal gespannt der Dinge die da kommen mögen.
:)

moba-tom

Bahndirektor

(773)

Posts: 1,612

Location: Münster

  • Send private message

1,505

Friday, May 10th 2019, 11:39am

Was gerade auf meinem Küchentisch liegt...

Hallo,

im Sommer lockt (mich) der Moba-Keller nicht so sehr, daher verlege ich meine (seltenen) Bastelaktivitäten gerne in die Wohnung, resp. an den Küchentisch. Und weil da nur kleine Sachen hinpassen, bastel ich momentan an einem Wartehäuschen für meinen Haltepunkt an der Basaltverladung.



Das Gebäude soll eine offene Wartehalle mit Sitzbänken bekommen, außerdem einen Dienstraum... die Konstruktion besteht aus Fachwerk mit Ausmauerung.

Nach "slow food" und " slow fashion" mache ich hier so was wie "slow buliding"... alles super entschleunigt. Ich baue an dem Torso nun seit etwa 8 Wochen, aber nur wenige Stunden pro Woche... anders als im Alltag drängt hier kein Bauherr und kein Bauzeitenplan :rolleyes:


Über das fertige Gebäude und den Bau werde ich später noch berichten...

Gruß
Thomas
ARGE-Mitglied Nr. 1875
Meine Anlage: Bischofsheim in den 60ern

28 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

CharlieOscar (10.05.2019), Miching (10.05.2019), Hexenmeister (10.05.2019), Ludmilla1972 (10.05.2019), 98 1125 (10.05.2019), nullowaer (10.05.2019), gabrinau (10.05.2019), jbs (10.05.2019), Tom (10.05.2019), Meinhard (10.05.2019), bvbharry47 (10.05.2019), JACQUES TIMMERMANS (10.05.2019), Rollo (10.05.2019), Udom (10.05.2019), Baumbauer 007 (10.05.2019), StEAG (10.05.2019), rainer 65 (11.05.2019), Holsteiner (11.05.2019), Altenauer (11.05.2019), diesel007 (11.05.2019), jörg (11.05.2019), Fritze (12.05.2019), Canadier (12.05.2019), micha750 (13.05.2019), Wopi (13.05.2019), Peter Kapels (13.05.2019), DVst HK (22.05.2019), DirkausDüsseldorf (24.05.2019)

nullowaer

Oberfahrdienstleiter

(411)

Posts: 439

Location: südliches Sauerland

Occupation: Städt.Angest. / Hauptbrandmeister

  • Send private message

1,506

Friday, May 10th 2019, 11:56am

Stellwerk

Tach zusammen,
Auf meinem Arbeitstisch, (hää, was fürn Arbeitstisch, ich seh nur Chaos) 8o steht ein Fragment eines Stellwerks. Ich bin nun einen anderen Weg gegangen, denn meine sonstigen Hochbauten sind alle aus Sperrholz entstanden. Nun versuche ich mal Styrodurplatten. Einen Plan habe ich grob im Kopf aber hier und da fließt auch die Idee des Momentes hinein. 8o Die ersten Bilder mal zur Orientierung.







Im Verbund wird das Material sehr Stabil und die ersten Verkleidungen werden angebracht. Der Treppenaufgang wird mit Furnier verkleidet in das ich Bretterfugen eingeritzt habe. Werde das dann dunkel beizen.
Berichte dann von weiteren Bauetappen.
Gruß Dieter

27 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

98 1125 (10.05.2019), Max54 (10.05.2019), gabrinau (10.05.2019), Hein (10.05.2019), Hexenmeister (10.05.2019), moba-tom (10.05.2019), jbs (10.05.2019), Tom (10.05.2019), Meinhard (10.05.2019), bvbharry47 (10.05.2019), JACQUES TIMMERMANS (10.05.2019), Udom (10.05.2019), Thomas Kaeding (10.05.2019), Baumbauer 007 (10.05.2019), StEAG (10.05.2019), rainer 65 (11.05.2019), Holsteiner (11.05.2019), Altenauer (11.05.2019), diesel007 (11.05.2019), jörg (11.05.2019), Canadier (12.05.2019), Reinhold (12.05.2019), Wopi (13.05.2019), Peter Kapels (13.05.2019), DVst HK (22.05.2019), carla10 (22.05.2019), DirkausDüsseldorf (24.05.2019)

moba-tom

Bahndirektor

(773)

Posts: 1,612

Location: Münster

  • Send private message

1,507

Friday, May 10th 2019, 12:27pm

Video zum Bau einer Blockstelle

Hallo Dieter,

zum Thema "Stellwerk" gibt es ein sehr inspirierendes Video zum Bau einer Blockstellevom Kunstmichi... das sind mehrere Teile, in denen der komplette Selbstbau gezeigt wird.

Etwas schräg und abgefahren, aber mir gefällt es sehr gut! :thumbsup:

Gruß
Thomas
ARGE-Mitglied Nr. 1875
Meine Anlage: Bischofsheim in den 60ern

7 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

nullowaer (10.05.2019), bvbharry47 (10.05.2019), Udom (10.05.2019), Baumbauer 007 (10.05.2019), Altenauer (11.05.2019), jörg (11.05.2019), Canadier (12.05.2019)

Posts: 335

Location: Magdeburg

Occupation: Elektro-Ing.

  • Send private message

1,508

Friday, May 10th 2019, 12:37pm

Ah, jetzt, ja.
Na dann harre ich mal gespannt der Dinge die da kommen mögen.

Na klar wird es dort weitergehen.





Aber im Sommer nicht ganz so schnell wie im Winter, wegen erweiterter Aufgabenstellung.


Gruß
Kpt. Blaubär

13 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Hexenmeister (10.05.2019), Meinhard (10.05.2019), gabrinau (10.05.2019), Udom (10.05.2019), Thomas Kaeding (10.05.2019), Baumbauer 007 (10.05.2019), Altenauer (11.05.2019), diesel007 (11.05.2019), jörg (11.05.2019), Canadier (12.05.2019), finkenau (13.05.2019), Peter Kapels (13.05.2019), Wopi (23.05.2019)

1,509

Friday, May 10th 2019, 1:05pm

38 Fenster für einen Lokschuppen

Moin

bin gerade dabei die Fensterfür den Lokschuppen fertig zumachen. 38 Stück werden gebraucht.

Gut das die Fenster selbstklebend sind. So ist der Glaser ruckzuck fertig, Genial ! :thumbsup:







Bis die Tage....
Grüße aus Nurfunxsiel ^^

Tom

25 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Meinhard (10.05.2019), gabrinau (10.05.2019), jbs (10.05.2019), HüMo (10.05.2019), Husbert (10.05.2019), bvbharry47 (10.05.2019), Klaus vom See (10.05.2019), DirkausDüsseldorf (10.05.2019), JACQUES TIMMERMANS (10.05.2019), Rollo (10.05.2019), Wolleschlu (10.05.2019), Udom (10.05.2019), Alfred (10.05.2019), Thomas Kaeding (10.05.2019), Baumbauer 007 (10.05.2019), jörg (10.05.2019), Dimabo (10.05.2019), nullowaer (10.05.2019), Holsteiner (11.05.2019), Altenauer (11.05.2019), Canadier (12.05.2019), ledier52 (13.05.2019), wasi (13.05.2019), Peter Kapels (13.05.2019), Wopi (23.05.2019)

1,510

Saturday, May 11th 2019, 6:17pm

Hallo 0er,
in Beitrag 1487 vom 17. April habe ich meinen Besandungsturm im Aufbau gezeigt.
Mittlerweile ist er fertig und wartet nur noch auf die Lackierung:



Doch bevor ich die Spritzpistole dafür und für ein paar Weinert-Wartesignale anwerfe, habe ich einen weiteren Bausatz angefangen. Dann lohnt sich die Arbeit mit der Spritzpistole (vor allem das Reinigen) wenigstens. Die Moog-Gartenlaube wird aus einem Messing-Bausatz zusammengelötet. Hier ein Bild vom heutigen Bauzustand. Da fehlt noch so einiges und vor allem steht vor dem Lackieren eine gründliche Reinigung an:



To be continued.......

Schönen Muttertag!

Heiner
Vereine, die solche Typen wie mich als Mitglieder aufnehmen, sind mir äußerst suspekt.

Groucho Marx

39 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Rollo (11.05.2019), Hexenmeister (11.05.2019), bvbharry47 (11.05.2019), jörg (11.05.2019), 98 1125 (11.05.2019), moba-tom (11.05.2019), JACQUES TIMMERMANS (11.05.2019), Altenauer (11.05.2019), Husbert (11.05.2019), Masinka (11.05.2019), minicooper (11.05.2019), George M (11.05.2019), Wolleschlu (11.05.2019), Alfred (11.05.2019), Baumbauer 007 (11.05.2019), Udom (11.05.2019), Rainer Frischmann (11.05.2019), nullowaer (11.05.2019), heizer39 (11.05.2019), E94281 (11.05.2019), jk_wk (11.05.2019), BW-Nippes (12.05.2019), gabrinau (12.05.2019), Armin-Hagen Berberich (12.05.2019), Allgäudiesel (12.05.2019), Meinhard (12.05.2019), HüMo (12.05.2019), Canadier (12.05.2019), Thomas Kaeding (12.05.2019), Reinhold (12.05.2019), PASSAT66 (13.05.2019), diesel007 (13.05.2019), ledier52 (13.05.2019), Holsteiner (13.05.2019), BTB0e+0 (13.05.2019), Peter Kapels (13.05.2019), DVst HK (22.05.2019), Wopi (23.05.2019), DirkausDüsseldorf (24.05.2019)

minicooper

Oberbahnhofsvorsteher

(508)

Posts: 1,364

Occupation: Antibürokrat

  • Send private message

1,511

Sunday, May 12th 2019, 4:34pm

Dumbo Lautsprecher, eine interessante Alternative

Versuchs mal mit den relativ neuen DUMBO Lautsprechern von ZIMO. Ich habe ihn auch schon verbaut, hört sich schön voll an. Bitte jetzt keine Kommentare dazu, was "voll" ist.....

Die gibt es aber nur in rechteckiger Bauform. Aber wenn Du 2 x 4 cm Platz hast, müsste es auch gegen.

Hier gilt: Probieren geht über Studieren. Ich würde zum 4 ohmigen raten.

8 Ohm sind genauso verfügbar wie 4 Ohm Lautsprecher der Dumbos. Schau bitte selbst im Katalog.

www.zimo.at

Gutes Gelingen


Liebe Mitleser,
da ich zufällig grade dabei bin, das Innenleben meiner BR 94 aus Mühlheim zu erforschen, möchte ich noch einmal auf das Thema "Dumbo-Lautsprecher" verweisen. Offenbar zeichnen sich diese durch sehr kompakte Bauformen bei erstaunlich guter Tonqualität aus. Bereits im Breuer Traktior von Brawa ist ein einzelnes Exemplar verbaut, in der gezeigten BR 94 befindet sich ein Doppel-Dumbo, bei dem sich zwei einzelne "Zuckerwürfel" mit je 8 Ohm in einer gemeinsamen Schallkapsel befinden. Sie sind parallelgeschaltet, so dass die Einheit eine Impedanz von 4 Ohm hat.

Gruß, Michael



Das Überflüssige ist eine sehr notwendige Sache :P

32 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

heiner (12.05.2019), 98 1125 (12.05.2019), JACQUES TIMMERMANS (12.05.2019), Husbert (12.05.2019), Gaerlind (12.05.2019), Robby (12.05.2019), bahnboss (12.05.2019), Frank Schürmann (12.05.2019), HüMo (12.05.2019), Canadier (12.05.2019), Hexenmeister (12.05.2019), Hein (12.05.2019), nullowaer (12.05.2019), Rollo (12.05.2019), Thomas Kaeding (12.05.2019), gabrinau (12.05.2019), Montafoner (12.05.2019), Udom (12.05.2019), Baumbauer 007 (12.05.2019), heizer39 (12.05.2019), bvbharry47 (12.05.2019), jbs (12.05.2019), PASSAT66 (13.05.2019), diesel007 (13.05.2019), Meinhard (13.05.2019), nozet (13.05.2019), pekay (13.05.2019), LuMo (13.05.2019), BTB0e+0 (13.05.2019), Peter Kapels (13.05.2019), Altenauer (14.05.2019), Wopi (23.05.2019)

benderfhd

Schrankenwärter

(19)

Posts: 68

Location: Heppenheim (Bergstraße)

  • Send private message

1,512

Sunday, May 12th 2019, 8:34pm

Ein Kran aus Grenzach-Wyhlen

Hallo in die Runde,

Nachdem ich in Gießen die restlichen Teile abholen konnte, habe ich die darauf folgenden Wochen mit löten zugebracht und etwas zusammengedengelt was nun doch als Kranwagen erkennbar ist. Da ich mich erstmal auf das Wesentliche konzentriert habe fehlen noch einige Details. Um die Federpakete habe ich mich bisher gedrückt, das wird aber wohl das nächste. Dann nur noch Sandstrahlen, lackieren, ... Wird wohl noch ein bisschen dauern bis er rollt, aber der Weg ist ja bekanntlich das Ziel :D



Viele Grüße
Andreas

41 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Hexenmeister (12.05.2019), preumode (12.05.2019), Baumbauer 007 (12.05.2019), Husbert (12.05.2019), Toto (12.05.2019), jk_wk (12.05.2019), Thomas Kaeding (12.05.2019), heiner (12.05.2019), jörg (12.05.2019), heizer39 (12.05.2019), nullowaer (12.05.2019), EsPe (12.05.2019), michl080 (12.05.2019), 98 1125 (12.05.2019), E94281 (12.05.2019), Rollo (12.05.2019), HüMo (12.05.2019), Kpt. Blaubaer (12.05.2019), Paul0 (12.05.2019), Escaton (12.05.2019), fredduck (12.05.2019), bvbharry47 (12.05.2019), jbs (12.05.2019), PASSAT66 (13.05.2019), Hein (13.05.2019), diesel007 (13.05.2019), Meinhard (13.05.2019), Armin-Hagen Berberich (13.05.2019), ledier52 (13.05.2019), Umsteiger (13.05.2019), koefschrauber (13.05.2019), Wolli (13.05.2019), BTB0e+0 (13.05.2019), JM-HH (13.05.2019), Udom (13.05.2019), tokiner (13.05.2019), gabrinau (13.05.2019), Altenauer (14.05.2019), DVst HK (22.05.2019), Wopi (23.05.2019), DirkausDüsseldorf (24.05.2019)

LuMo

Fahrgast

(10)

Posts: 6

Location: Düsseldorf

Occupation: Altersteilzeitrentner (ltd. techn. Angestellter im Kraftwerksbereich)

  • Send private message

1,513

Monday, May 13th 2019, 2:26pm

Ergänzung zu Dumbo Lautsprecher, eine interessante Alternative

Hallo Michael und alle an dem Thema Interessierten,

da in der genannten BR 94.5 ein ESU - L4 - Decoder verbaut ist, darf man davon ausgehen, daß die Lautsprecher, auch Zuckerwürfel genannt, ebenso von ESU stammen und es neben Zimo auch andere gibt, die diese guten Tongeber verbauen.

http://www.esu.eu/produkte/zubehoer/laut…-zuckerwuerfel/

Den guten Ton kann ich nur bestätigen, da auch bei mir eine solche Lok auf der Anlage steht.

Gruß Lutz
  • >> Bahnhof Rennsteig << seit über 40 Jahren mein Hobby
  • "Genuß ist eine Frage der Phantasie" (Markus M. Ronner)

5 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Gaerlind (13.05.2019), minicooper (13.05.2019), 98 1125 (13.05.2019), Udom (13.05.2019), Altenauer (14.05.2019)

minicooper

Oberbahnhofsvorsteher

(508)

Posts: 1,364

Occupation: Antibürokrat

  • Send private message

1,514

Monday, May 13th 2019, 3:58pm

da in der genannten BR 94.5 ein ESU - L4 - Decoder verbaut ist, darf man davon ausgehen, daß die Lautsprecher, auch Zuckerwürfel genannt, ebenso von ESU stammen und es neben Zimo auch andere gibt, die diese guten Tongeber verbauen.

Hallo Lutz,
ja das ist so, die Produkte der genannten Hersteller unterscheiden sich offenbar lediglich durch die Form der Schallkapseln, die kleinen Lautsprecher selbst dürften baugleich sein.
Gruß, Michael



Das Überflüssige ist eine sehr notwendige Sache :P

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

LuMo (13.05.2019), Udom (13.05.2019)

Posts: 335

Location: Magdeburg

Occupation: Elektro-Ing.

  • Send private message

1,515

Monday, May 13th 2019, 4:08pm

Hallo Lutz,

das Zimo oder ESU den Miniaturlautsprecher selber bauen glaube ich den ganzen Tag nicht :!:
Der LENZ BR-50 Holzmembranlautsprecher kommt ja auch nicht von Lenz!
Was auf dem Bild von ESU zu sehen ist, nennt man Backbox oder Schallkaspel. Sie dient dazu den akustischen Kurzschluß zwischen Membranvorder und -rückseite zu verhindern. D.h. Frequenzen heben sich auf.
Gleichzeitig wird durch den Gegendruck der Backbox der Bass verstärkt. Nächste Steigerungsform wäre das Bassreflexgehäuse.

Das Chasis (Miniaturlautsprecher) scheint von NXP aus Östereich zu sein. Typ: WD35623/Y8L = 8 Ohm, 0,5W


Gruß
Kpt. Blaubär

This post has been edited 4 times, last edit by "Kpt. Blaubaer" (May 13th 2019, 7:28pm)


11 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

LuMo (13.05.2019), Torsten F (13.05.2019), minicooper (13.05.2019), H3x (13.05.2019), HüMo (13.05.2019), Escaton (13.05.2019), Udom (13.05.2019), Robby (13.05.2019), Olli (14.05.2019), Altenauer (14.05.2019), 98 1125 (22.05.2019)

DVst HK

Bahngeneraldirektor

(1,808)

Posts: 663

Location: Kreiensen

Occupation: After work party

  • Send private message

1,516

Wednesday, May 22nd 2019, 8:04pm

Die Burka

Moin,

will Euch mal eine Burka auf meinem Arbeitstisch zeigen. Volle Verhüllung bis auf einen kleinen Sehschlitz ^^

Was sich darunter verbirgt, was da gemacht werden soll und wie das im Detail geht, zeige ich in den nächsten Tagen - für Kenner der Materie: Sonderarbeit 171...





By the way, der wahre Grund für diesen kurzen Beitrag ;) ist der Kommentar eines meiner besten Freunde zu meinem Arbeitstisch: "In so einem Saustall könnt ich nicht arbeiten – aber vielleicht bin ich auch kein Genie…" Gegen den Saustall verwahre ich mich aufs Heftigste, liegt doch alles ordentlich rum... , aber das mit dem Genie mache ich hier gern öffentlich :thumbsup: :D :D 8)

Eckhard

26 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Staudenfan (22.05.2019), gabrinau (22.05.2019), Robby (22.05.2019), Meinhard (22.05.2019), fredduck (22.05.2019), Wolli (22.05.2019), localbahner (22.05.2019), Udom (22.05.2019), Michael Fritz (22.05.2019), 98 1125 (22.05.2019), EsPe (22.05.2019), BTB0e+0 (22.05.2019), Adalbert (22.05.2019), Baumbauer 007 (22.05.2019), Hexenmeister (22.05.2019), tokiner (22.05.2019), HüMo (22.05.2019), BR54 (23.05.2019), JACQUES TIMMERMANS (23.05.2019), bahnboss (23.05.2019), bvbharry47 (23.05.2019), Thomas Kaeding (23.05.2019), heizer39 (23.05.2019), charlie48 (23.05.2019), Wopi (23.05.2019), DirkausDüsseldorf (24.05.2019)

Wolli

Bahnhofsvorsteher

(724)

Posts: 1,183

Location: 24629 Kisdorf

Occupation: Ruhestand

  • Send private message

1,517

Wednesday, May 22nd 2019, 8:33pm

Unaufgeräumter, aber übersichtlicher Arbeitstisch

Hallo Eckhard,

Dein Arbeitstisch ist goldrichtig! Mein Keller-Bastelzimmer sieht ähnlich aus und das muss so sein, sonst finde ich nix mehr wieder! Meine Frau hatte mal aufgeräumt, seitdem hat sie Hausverbot in der Werkstatt!!!
Da greift man irgendwo hin, weil dort immer der Kleber stand und auf einmal hatte ich die Säge in der Hand ... geht gar nicht! X(

Also weiter so, je größer das Chaos, je kreativer wird man! :D

VG
Wolli
PS: ich denke da immer an die Sendung "Die Ludolfs"
Gruß, Wolli ---> wünsche allen HP1 !

8 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

DVst HK (22.05.2019), BTB0e+0 (22.05.2019), 98 1125 (22.05.2019), Baumbauer 007 (22.05.2019), HüMo (22.05.2019), Udom (23.05.2019), bvbharry47 (23.05.2019), heizer39 (23.05.2019)

1,518

Wednesday, May 22nd 2019, 8:42pm

Hallo Eckhard,

ich habe mir mal folgendes sagen lassen:

Ein Idiot hält Ordnung,
ein Genie überblickt das Chaos.


Ob dieser Spruch wahr ist? Wer weiss....


Freundlicher Gruß von einem, dessen Bastelkeller so ähnlich aussieht
EsPe

7 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

DVst HK (22.05.2019), BTB0e+0 (22.05.2019), 98 1125 (22.05.2019), Wolli (23.05.2019), Udom (23.05.2019), heizer39 (23.05.2019), DirkausDüsseldorf (24.05.2019)

BTB0e+0

Bahngeneraldirektor

(838)

Posts: 1,385

Location: Mittelfranken

Occupation: Psychotherapeut

  • Send private message

1,519

Wednesday, May 22nd 2019, 8:57pm

Kreativ!?

Hallo "Saustaller",

ist schon ein bisschen her, aber in der Blütezeit meines Bastelwahns hat es mal so - sh. Bild - ausgesehen. Übrigens, dabei ´rausgekommen ist der DTw auf dem Avatar und noch irgendwas. So kleine Modelle und so ein Chaos.

Inzwischen bastle ich etwas aufgeräumter, wenn ich das mal so nennen darf und die Tischdecke wurde auch ersetzt.
BTB0e+0 has attached the following file:
Gruss
Robert
BTB0e+0

This post has been edited 1 times, last edit by "BTB0e+0" (May 22nd 2019, 9:05pm)


15 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Baumbauer 007 (22.05.2019), 98 1125 (22.05.2019), Stephan (22.05.2019), DVst HK (22.05.2019), HüMo (22.05.2019), Meinhard (23.05.2019), JACQUES TIMMERMANS (23.05.2019), Wolli (23.05.2019), bahnboss (23.05.2019), Udom (23.05.2019), bvbharry47 (23.05.2019), Thomas Kaeding (23.05.2019), heizer39 (23.05.2019), Wopi (23.05.2019), DirkausDüsseldorf (24.05.2019)

1,520

Thursday, May 23rd 2019, 8:23am

Ihr solltet euch schämen!

Also - ich könnte bei solch einem Chaos nicht arbeiten! ;)
Bei mir ist immer alles picobello aufgeräumt:



Heiner
Vereine, die solche Typen wie mich als Mitglieder aufnehmen, sind mir äußerst suspekt.

Groucho Marx

15 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

HüMo (23.05.2019), Wolli (23.05.2019), Rollo (23.05.2019), PASSAT66 (23.05.2019), Meinhard (23.05.2019), bahnboss (23.05.2019), 98 1125 (23.05.2019), minicooper (23.05.2019), Udom (23.05.2019), bvbharry47 (23.05.2019), Thomas Kaeding (23.05.2019), heizer39 (23.05.2019), Wopi (23.05.2019), BTB0e+0 (24.05.2019), DirkausDüsseldorf (24.05.2019)