You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Spur Null Magazin Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Scooter

Oberheizer

(17)

  • "Scooter" started this thread

Posts: 385

Location: Eitorf

Occupation: LKW-Busfahrer-Feuerwehrmann a. D.

  • Send private message

1

Wednesday, June 29th 2016, 6:59pm

Kaelble K 632 "DB" von Autocult

Nabend allerseits!

Eben durch Zufall auf einen Modellauto-Hersteller gestossen den ich noch nicht kannte.

Angekündigt wird eine Kaelble K 632 in DB-Ausführung:
http://www.mimoma.com/de/Miniaturmodelle…m_medium=E-Mail

Hat jemand Erfahrung mit den Modellen von Autocult?

Schönen Fussballfreien :-( Abend.
Helmut
ECHTE LIEBE: BVB!

12 registered users and 1 guest thanked already.

Users who thanked for this post:

Wopi (29.06.2016), CharlieOscar (30.06.2016), Altenauer (30.06.2016), Udom (30.06.2016), Holsteiner (30.06.2016), heizer39 (01.07.2016), BTB0e+0 (09.07.2016), Umsteiger (09.07.2016), Onlystressless (09.07.2016), Alemanne 42 (09.07.2016), gabrinau (09.07.2016), pgb (10.07.2016)

Andreas1968

Unregistered

2

Wednesday, June 29th 2016, 7:21pm

Hallo Helmut,

Was möchtest du denn für eine Antwort auf deine Frage haben?

Autocult hat sich auf die Nachbildung von Raritäten und Prototypen spezialisiert und stellt hervorragend detaillierte Modelle im gehobenen Preissegment her die jeden Cent wert sind!!


Gruß
Andreas

6 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Wopi (29.06.2016), CharlieOscar (30.06.2016), Altenauer (30.06.2016), BTB0e+0 (09.07.2016), Umsteiger (09.07.2016), gabrinau (09.07.2016)

Scooter

Oberheizer

(17)

  • "Scooter" started this thread

Posts: 385

Location: Eitorf

Occupation: LKW-Busfahrer-Feuerwehrmann a. D.

  • Send private message

3

Wednesday, June 29th 2016, 7:28pm

@Andreas:

Danke für die Info, das hört sich gut an.

Als Kaelble-Fan werde ich mir die Maschine holen.

Gruss
Helmut
ECHTE LIEBE: BVB!

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

BTB0e+0 (09.07.2016)

Posts: 176

Occupation: C-Gruppenleiter Cry Ensen

  • Send private message

4

Saturday, July 9th 2016, 1:32am

Hurra zusammen,

anbei ein paar Bilder vom neu erschienenen KAELBLE. Sauber verarbeitet und eindrucksvoll in den Proportionen.

@Andreas: Du hattest Recht, jeden Cent wert.
@ Helmut: Danke für den Tip!

Gruß,

Christoph

index.php?page=Attachment&attachmentID=21938index.php?page=Attachment&attachmentID=21939index.php?page=Attachment&attachmentID=21940index.php?page=Attachment&attachmentID=21941index.php?page=Attachment&attachmentID=21942index.php?page=Attachment&attachmentID=21943index.php?page=Attachment&attachmentID=21944

32 registered users and 1 guest thanked already.

Users who thanked for this post:

BTB0e+0 (09.07.2016), Waldemar (09.07.2016), us train (09.07.2016), Martin Zeilinger (09.07.2016), Altenauer (09.07.2016), lok-schrauber (09.07.2016), 1zu0 (09.07.2016), Diredare (09.07.2016), HüMo (09.07.2016), 0und2 (09.07.2016), heizer39 (09.07.2016), Udom (09.07.2016), Holsteiner (09.07.2016), gabrinau (09.07.2016), Regelspur (09.07.2016), Scooter (09.07.2016), Onlystressless (09.07.2016), Werkelburger (09.07.2016), Wopi (09.07.2016), Frank Schürmann (09.07.2016), klaus.kl (09.07.2016), Thomas Kaeding (09.07.2016), pele (09.07.2016), Alemanne 42 (09.07.2016), Hein (09.07.2016), Geiswanger (10.07.2016), pgb (10.07.2016), Canadier (10.07.2016), Beardiefan (10.07.2016), nullowaer (10.07.2016), Schlußscheibe (12.07.2016), PASSAT66 (16.07.2016)

5

Saturday, July 9th 2016, 1:59pm

Auch Hurra zusammen,
hab heute den Kaelble als Geschenk erhalten, bin sehr zufrieden und danke allen, die diese Firma hier eingebracht und Stellung bezogen haben.
Da gibt es noch ein paar interessante Modelle mehr..........
Gruß Wolfgang

3 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Canadier (10.07.2016), BTB0e+0 (10.07.2016), nullowaer (10.07.2016)

Andreas1968

Unregistered

6

Saturday, July 9th 2016, 5:48pm

Schade, dass es nicht in meine Epoche passt... ein geiles Ding!!!


Viel Freude am Modell
Andreas

3 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

gabrinau (09.07.2016), Canadier (10.07.2016), BTB0e+0 (10.07.2016)

Scooter

Oberheizer

(17)

  • "Scooter" started this thread

Posts: 385

Location: Eitorf

Occupation: LKW-Busfahrer-Feuerwehrmann a. D.

  • Send private message

7

Saturday, July 9th 2016, 7:03pm

Nabend!



....da jetzt noch einen "Culemeyer" hinter.....

Gruss
Helmut
ECHTE LIEBE: BVB!

3 registered users and 1 guest thanked already.

Users who thanked for this post:

gabrinau (09.07.2016), Canadier (10.07.2016), BTB0e+0 (10.07.2016)

8

Sunday, July 10th 2016, 12:47pm

....da jetzt noch einen "Culemeyer" hinter.....


Moin,

es gibt einen Culemeyer Resin Kit der Firma Hauler allerdings im Militär Maßstab 1:48 !

Müsste man jetzt klären, ob der Kaelble in 1:43 und der Culemeyer in 1:48 zusammen passen. Toleranzen im Maßstab gibt es ja bekanntlich immer.

Denke besser als kein Culemeyer !

https://www.dersockelshop.de/german-heav…r_hls48016.html

Gruß MaBo

13 registered users and 1 guest thanked already.

Users who thanked for this post:

heizer39 (10.07.2016), Onlystressless (10.07.2016), Scooter (10.07.2016), Wopi (10.07.2016), HüMo (10.07.2016), Canadier (10.07.2016), pgb (10.07.2016), Altenauer (10.07.2016), BTB0e+0 (10.07.2016), Staudenfan (10.07.2016), Udom (11.07.2016), gabrinau (12.07.2016), lok-schrauber (12.07.2016)

saarwalter

Hilfsbremser

(10)

Posts: 28

Location: Saarlouis

  • Send private message

9

Monday, July 11th 2016, 11:30am

Culemeyer Straßenroller gibt es als Bausätze oder FM bei H.P. Weigel (info(at)weigel-modellbau.de).

Siehe dazu auch hier: www.saarwalter.de unter Regelspur - Straßenfahrzeuge


Grüße, Walter Engstler


9 registered users and 1 guest thanked already.

Users who thanked for this post:

heizer39 (11.07.2016), BTB0e+0 (11.07.2016), Altenauer (11.07.2016), Umsteiger (11.07.2016), Scooter (11.07.2016), Udom (11.07.2016), Staudenfan (11.07.2016), gabrinau (12.07.2016), Alemanne 42 (12.07.2016)

Zahn

Lokomotivbetriebsinspektor

(251)

Posts: 641

Location: Berlin

  • Send private message

10

Tuesday, July 12th 2016, 8:40am

Kaelble und Culemeyer

Moin miteinander,

als ich gestern bei meinem Lieblings-Automodellhändler das Kaelblemodell erwarb, äußerte dieser vorsichtig, dass die Firma autocult wohl auch einen Culemeyer dazu auflegen würde.
Man darf gespannt sein, ob sich dieses Gerücht erfüllen wird.

Bis dahin werde ich mich meinem noch ungebauten 1:48-Modell des 60-Tonnen-Culemeyers der Firma GASO.LINE widmen.
Leider weiß ich noch nicht sicher, ob trotz des Maßstabes bei diesem die Spurweite 32 mm gewählt wurde. (Man sagt so. Noch'n Gerücht. ;-)

Gruß, Matthias

7 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Altenauer (12.07.2016), BTB0e+0 (12.07.2016), gabrinau (12.07.2016), Staudenfan (12.07.2016), Umsteiger (12.07.2016), heizer39 (12.07.2016), Udom (13.07.2016)

11

Tuesday, July 12th 2016, 3:52pm

Spurweite 32mm?

Hallo Matthias,

dem soll so sein. Unter dieser Prämisse habe ich mir das Modell von GASO.LINE damals zugelegt. Ehrlich gesagt habe ich ebenfalls noch nicht nachgemessen, will heißen noch nicht gebaut. Als Zugmaschine habe ich mir aus dem bisherigen Mangel, eine Kaelble-Zugmaschine von der Firma NZG zugelegt. Diesen hier: http://www.ebay.de/itm/LKW-Kaelble-Typ-K…lQAAOxyRNJSm18s

Der Maßstab 1:50 stört nicht wirklich. Ich habe schon vor einiger Zeit Bilder gemacht und einen Vergleich mit einem MB L6600 mit Kastenaufsatz in 1:43 unternommen, da waren die Unterschiede nur marginal.



Gruß Jörg

3 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Altenauer (12.07.2016), Zahn (12.07.2016), Umsteiger (13.07.2016)

Zahn

Lokomotivbetriebsinspektor

(251)

Posts: 641

Location: Berlin

  • Send private message

12

Tuesday, July 12th 2016, 9:27pm

Culemeyer von GASO.LINE

Hallo Jörg und die Anderen,

um den Spekulationen über die Spurweite des GASO.LINE-Bausatzes ein Ende zu bereiten, habe ich rasch mal die Teile aus meinem Bausatz zusammengehalten und gemessen: 31,8 mm.
Ein Lenzradsatz, den ich gerade zur Hand hatte, passt knapp rein.

Messungenauigkeit, Verzug und Schrumpfung hin und her: Passt oder kann passend gemacht werden! :-)

Gruß, Matthias

6 registered users and 1 guest thanked already.

Users who thanked for this post:

bvbharry47 (12.07.2016), BTB0e+0 (13.07.2016), Altenauer (13.07.2016), Umsteiger (13.07.2016), Udom (13.07.2016), Onlystressless (13.07.2016)