Sie sind nicht angemeldet.

Rollo

Bahngeneraldirektor

(1 109)

  • »Rollo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 350

Wohnort (erscheint in der Karte): Nordsachsen

  • Nachricht senden

1

Samstag, 22. September 2018, 13:16

? Farbgebung Mast des Formsignales Epoche II

Hallo,
wir alle kennen die Formsignale mit dem rot-weißen Brett am Mast. Seit wann wurden dies Bretter an den Signalmasten angebracht. Da ich in Epoche II baue habe ich dazu mal die Literatur gewälzt. Auf folgenden Bahnhöfen habe ich Signale gefunden, welche Rot-Weiß lackierte Maste hatten:
Treysa (1935), Kassel-Wilhelmshöhe (1908 ), Pforzheim (1905), Mannheim (1925), Bingerbrück (1920), Wengenohr (1915), Essen (1920), Lübeck (1908 ), Hirschberg (1907) und bei Altwasser (1919). Ganz weiße Signalmaste hatte der Bahnhof Wanne um 1903. In Klammern das Aufnahmejahr des jeweiligen Bildes.

Diese rot-weiße Lackierung der Maste scheint wohl bei allen Länderbahnen (außer vielleicht Sachsen, da ich dort keine Bilder fand) üblich gewesen zu sein und hat sich dann in die DRG-Zeit hinüber "gerettet".

Irgend wann muss es ja dann mal eine Festlegung gegeben haben, dass die Signale mit den rot-weißen Brettern ausgerüstet wurden. Ich bin nämlich am Überlegen, ob ich bei meinem Formsignal dieses Brett entferne und den Mast dann Rot-Weiß lackiere.


Mit neugierigen Grüßen
Roland

JACQUES TIMMERMANS

Bahngeneraldirektor

(902)

Beiträge: 748

Wohnort (erscheint in der Karte): 3620 Lanaken, Belgien

  • Nachricht senden

2

Samstag, 22. September 2018, 14:31

Hallo Roland,

Der oberhalb ein, oder einundeinhalb Meter von Erdreich gelegenen rotweiße oder blauweiße Anstrich der Gitter- oder Profilmasten ist ein typisches Relikt der verschiedenen Länderbahnvorschriften, der allmählich in der Epoche zwei verschwand; aber es hat sogar bei der DR noch vereinzelt Ausnahmen gegeben!
Erst mit der Gründung der DRG (Deutschen Reichsbahn) wurde 1924 das deutschlandweite H/V-Signalsystem geschaffen. Quelle Wikepedia (https://de.wikipedia.org/wiki/Formsignal)

Einige Informationen zur Sächsische Signale ist hier zu lesen: http://www.hafenbahnhof.de/vorbild/farbe…ignal_sachs.htm



Viele Grüße,

Jacques Timmermans

Es haben sich bereits 10 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Husbert (22.09.2018), 98 1125 (22.09.2018), Rainer Frischmann (22.09.2018), Hexenmeister (22.09.2018), Rollo (22.09.2018), Meinhard (22.09.2018), derfranze (22.09.2018), HüMo (22.09.2018), Altenauer (23.09.2018), Udom (27.09.2018)

Olli

Heizer

(75)

Beiträge: 314

Wohnort (erscheint in der Karte): Porz

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 23. September 2018, 13:30

Moin
im Carstens "Signale" steht allg nur, dass ab den 20ern die bunten Masten mit Blechen bzw den Tafeln ausgerüstet wurden. Aus Grünfen der Sichtbarkeit.
Gruß
Olli
Gruß
Oliver

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Rollo (23.09.2018), Altenauer (23.09.2018), Udom (27.09.2018)