Sie sind nicht angemeldet.

Ernst Jorissen

unregistriert

1

Sonntag, 9. März 2014, 23:14

Planung ist eine klein. Modulanlage.

Hallo Modellbahnfreunde der Spur 0.

Auch ich habe mit Spur 0 Angefangen.
Das hatte ich geschrieben, damals das ich mir habe angemeldet.
Was ich baue will weiß ich noch nicht,
Aber ich habe angefangen.
Planung ist eine klein. Modulanlage.
Und hier ein paar Bilder von meine Modulen.
Was sicher ist das es ein Besuch an der Busecker Spur Null Tage geplant ist.

Mit Freundliche Grussen: ....Ernst Jorissen.....

Home-page: [ http://www.mbsnederland.nl ].
»Ernst Jorissen« hat folgende Dateien angehängt:

Es haben sich bereits 16 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Baumbauer 007 (10.03.2014), Udom (10.03.2014), JACQUES TIMMERMANS (10.03.2014), Didier78 (10.03.2014), Dieter Ackermann (10.03.2014), Setter (10.03.2014), Holsteiner (10.03.2014), Nikolaus (10.03.2014), TimT (11.03.2014), wknarf (13.03.2014), Doc (19.03.2014), Nuller Neckarquelle (21.03.2014), gabrinau (28.03.2014), DirkausDüsseldorf (28.03.2014), Lauti (29.03.2014), Rollo (30.03.2014)

1zu0

Lokomotivbetriebsinspektor

(130)

Beiträge: 347

Wohnort (erscheint in der Karte): Bottrop

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

2

Montag, 10. März 2014, 00:30

Vorfreude

Hallo Ernst,

deine Spur-1-Anlage lässt ja einiges schönes für die Augen erwarten. Und danke für das schöne Video von der BR 50 kab, die ich mal besaß, aber nicht einmal zusammengekuppelt und -gesteckt hatte. Da sind mir die Grenzen solch riesiger Loks klar geworden und der Schritt zur Null war wieder etwas leichter. Für solche Riesendampfer sind deine Transportkisten sehr sinnvoll. Da entfällt das schwierige Zusammenkuppeln von Lok und Tender. Das soll ja bei der Lenz-50er viel einfacher werden ...

Gruß ins Land der besonders talentierten Modellbauer (ernst gemeint)

Gerd

3

Montag, 10. März 2014, 08:08

Hallo Ernst,

das sieht nach guter, solider Verarbeitung aus :!:

Wofür hast Du die Scharniere in den Modulstützen :?: Hast Du vor auf verschiedenen Höhen zu fahren :?: z.B. 130cm wie im FREMO und 110cm, wie es bei einigen anderen Freunden üblich ist :?:


Tschüß aus Leese

Frank-Martin
Gutes Werkzeug kann man(n) nur durch noch Besseres ersetzen !!!

Beiträge: 11

Wohnort (erscheint in der Karte): Eisenberg/Thür.

  • Nachricht senden

4

Montag, 10. März 2014, 09:17

Scharniere in den Stützen

Hallo Ernst
das was man da sieht , sieht schon sehr stabil und vielversprechend aus :thumbsup: . Ich bin auf deine weiteren Berichte gespannt 8o .

Hallo Frank-Martin
Wofür hast Du die Scharniere in den Modulstützen :?: Hast Du vor auf verschiedenen Höhen zu fahren :?: z.B. 130cm wie im FREMO und 110cm, wie es bei einigen anderen Freunden üblich ist :?:
ich Denke mir, das die stützen zum Umklappen sind und unter den Kisten sind Räder, wobei ich mal annehme das die Kisten zum verstauen der Module sind während des Tranportes, und damit kann man das ganze bewegen. Denn etwas weiter oben sind Gummipuffer wo die Beine anliegen.
Ist meine Vermutung dazu.

Gruß aus Thüringen
Thomas
Gruß aus Thüringen :thumbsup:

Thomas

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Baumbauer 007 (10.03.2014)

Ernst Jorissen

unregistriert

5

Montag, 10. März 2014, 20:15

Hallo Zusammen.

Hallo frank ein Antwort auf die frage der Scharniere in den Modulstützen.
Habe sie schon.
Das hat der Thomas Richtig eine gute Vermutung.
Die mit machen an eine Ausstellung wissen das es viel Arbeit ist die teile auf der platz zu bekommen.
Und das habe ich für mich und ein paar mehr einfacher gemacht.
Die Anlage passt dann einfach in 2 Transportwagen.
Werde noch ein paar Bilder machen wen die Modulen in der Transportwagen sind aufgehoben
Ich danke inne.

Mit Freundliche Grussen:
......Ernst Jorissen...............

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Baumbauer 007 (10.03.2014), TimT (10.03.2014), Nuller Neckarquelle (21.03.2014)

Ernst Jorissen

unregistriert

6

Mittwoch, 19. März 2014, 19:45

Hallo Modellbahnfreunde der Spur 0.

Bei diese noch ein paar Bilder von der Bau der Anlage.
Ein plan habe ich nicht aber es Sol etwas werden.
Auf ein paar Bilder ist der Transport Kasten für die Modulen zu sehen.
Der Oberseite von das Modul ist von 10 mm birken holz
Und ein paar Bilder von das Gleisbettung.
Diese ist von 12 mm birken holz.
Was sie sehen auf die Bilder ist schon für eine Wochen gemacht.
Aber es geht weiter.

Mit Freundliche Grussen: ....Ernst Jorissen.....
»Ernst Jorissen« hat folgende Dateien angehängt:

Es haben sich bereits 14 registrierte Benutzer und 4 Gäste bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JACQUES TIMMERMANS (19.03.2014), fwgrisu (19.03.2014), Nikolaus (19.03.2014), nurmitleser (19.03.2014), fahrplaner (19.03.2014), Didier78 (19.03.2014), Udom (19.03.2014), E94281 (19.03.2014), Ben Malin (20.03.2014), Holsteiner (20.03.2014), Baumbauer 007 (20.03.2014), Nuller Neckarquelle (21.03.2014), gabrinau (22.03.2014), MaBo51 (23.03.2014)

Patrik

Schrankenwärter

(21)

Beiträge: 167

Wohnort (erscheint in der Karte): Homburg / Saar

  • Nachricht senden

7

Samstag, 22. März 2014, 17:28

Hallo Ernst,
großes Kompliment, sehr durchdacht geplant und stabil gebaut !! :thumbup:
Die Einschübe für die Module wundern mich aber ein bisschen ? Willst du die Aufbauten von den Modulkästen komplett abnehmen oder sind die 3 verschiedenen Einschübe jeweils für nur ein Modul je nach Höhe der Aufbauten gedacht ?

Grüße
Patrik
die Räder vom Zug dreh´n sich rundherum ,rundherum ,rundherum :thumbsup:

Ernst Jorissen

unregistriert

8

Samstag, 22. März 2014, 18:52

Hallo Patrik.

In der Transport kästen kommen 3 Modulen von 120cm.
Und der vierte stehet wie auf das Bild.
Da kommt noch eine 2 Kasten.
In diese passen dann 4 Modulen von 90cm.
Und eine steht auf das Modul.
Auch wen das auf Transport geht.
Die Anlage besteht aus 4 Module von 120cm .
Und 5 Module von 90cm
Der Anlage hat eine lange von 930cm.
Man kann diese Anlage in eine stunde aufbaue.
Habe eine Einladung bekommen für die spur 0 tagen in Buseck.
Und komme mit ein teil von der Anlage.
Die Komplette Anlage ist noch nicht fertig.
Noch ein paar Bilder von der Modulen wie ich diese aufgebaut habe.
Ich danke inne für das Interesse.

Mit Freundliche Grussen:
......Ernst Jorissen.........
»Ernst Jorissen« hat folgende Dateien angehängt:

Es haben sich bereits 14 registrierte Benutzer und 1 Gast bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Didier78 (22.03.2014), Joyner (22.03.2014), Spurwechsler (22.03.2014), Udom (22.03.2014), JACQUES TIMMERMANS (22.03.2014), Ben Malin (22.03.2014), E94281 (23.03.2014), gabrinau (23.03.2014), Holsteiner (23.03.2014), MaBo51 (23.03.2014), SchmidtC (28.03.2014), modellbahner_1980 (29.03.2014), Lauti (29.03.2014), Nuller Neckarquelle (31.03.2014)

Ernst Jorissen

unregistriert

9

Donnerstag, 27. März 2014, 13:26

Hallo zusammen,

Bei diese ein gleisplan.
Heute möchte ich Euch um eure Meinung zu meine in Planung befindlichen Nebenbahn strecken.
Ich möchte für meinen ersten Bauversuch in Modulen in spur 0.
erst einmal das bereits vorhandene lenz-Standartgleis verwenden.
Bau von erstmals 4 Modulen 2 x 90cm und 2 x 120cm lang alle sind 50cm breit.
Diese sind Fertig.
Die Planung ist: 9 Modulen 5 x 90cm und 4 x 120cm.
Nun zu meinem gedachten/geplanten Thema und Betrieb:
Eine Nebenbahn strecken in Epoche 3 und 4.
Ein Umfahr Gleis für Rangierarbeit.
Mit ein auf stell gleis.
Ein Modul ist für die Transportkiste.
Auf das gleisplan ist eine schrotplatz zu sehen.
Ein teil kann man raus nehmen. Und dann die Transport Kiste passen dann in das teil.
Und so kann man die Loks einfach rausfahren.
Wie immer bin ich für Tipps und Tricks und Verbesserungsvorschläge offen und dankbar.

Mit Freundliche Grussen:
......Ernst Jorissen.........
»Ernst Jorissen« hat folgende Dateien angehängt:

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer und 1 Gast bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

holger (27.03.2014), gabrinau (27.03.2014), Udom (27.03.2014), Nuller Neckarquelle (28.03.2014)

Ernst Jorissen

unregistriert

10

Freitag, 28. März 2014, 21:06

Hallo zusammen,

Bei diese noch ein paar Bilder.
Ein teil muss fertig sein für die Ausstellung in Buseck. auf 05 - 06.April 2014.

Mit Freundliche Grussen:
......Ernst Jorissen.........
»Ernst Jorissen« hat folgende Dateien angehängt:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Ernst Jorissen« (28. März 2014, 21:20)


Es haben sich bereits 14 registrierte Benutzer und 1 Gast bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

gabrinau (28.03.2014), SchmidtC (28.03.2014), Spurwechsler (28.03.2014), Ben Malin (28.03.2014), BTB0e+0 (28.03.2014), E94281 (29.03.2014), KlaWie (29.03.2014), modellbahner_1980 (29.03.2014), Johann (29.03.2014), Holsteiner (29.03.2014), Udom (29.03.2014), Rollo (30.03.2014), JACQUES TIMMERMANS (31.03.2014), Nuller Neckarquelle (31.03.2014)

Ernst Jorissen

unregistriert

11

Sonntag, 30. März 2014, 22:41

Hallo zusammen,

Bilder sagen mehr dann worten.
Bei diese dann noch ein paar Bilder.

Mit Freundliche Grussen:
......Ernst Jorissen.........
»Ernst Jorissen« hat folgende Dateien angehängt:

Es haben sich bereits 10 registrierte Benutzer und 3 Gäste bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

E94281 (30.03.2014), oppt (30.03.2014), Ben Malin (30.03.2014), Staudenfan (31.03.2014), JACQUES TIMMERMANS (31.03.2014), gabrinau (31.03.2014), Udom (31.03.2014), Nuller Neckarquelle (31.03.2014), Holsteiner (31.03.2014), Bertram (19.04.2014)

Ernst Jorissen

unregistriert

12

Dienstag, 1. April 2014, 21:59

Hallo zusammen,

Bei diese noch ein paar Bilder.
Mehr ist zusehen auf der Ausstellung in Buseck. auf 05 - 06.April 2014.
Ich hoffe wir sehen uns dann.

Mit Freundliche Grussen:
......Ernst Jorissen.........
»Ernst Jorissen« hat folgende Dateien angehängt:

Es haben sich bereits 9 registrierte Benutzer und 2 Gäste bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

TimT (01.04.2014), Ben Malin (01.04.2014), BTB0e+0 (02.04.2014), fwgrisu (02.04.2014), JACQUES TIMMERMANS (02.04.2014), Udom (02.04.2014), Holsteiner (02.04.2014), gabrinau (02.04.2014), Nuller Neckarquelle (03.04.2014)

Ähnliche Themen