Sie sind nicht angemeldet.

caferacer

Schrankenwärter

(17)

  • »caferacer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 91

Wohnort (erscheint in der Karte): 33689 Bielefeld

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 24. Januar 2019, 17:18

Handreglerablage für Module von Bünnig

Ich habe schon lange eine Ablage für die Handregler gesucht. Nun habe ich beim Fahrtreffen in Ahrbergen an den Modulen der kissdorfer Modellbahnkollegen eine gelaserte Ablage von Bünnig gesehen. Nach telefonischer Bestellung konnte ich den Bausatz beim menderner 0-Treffen mitnehmen. Der Zusammenbau ist mit Holzleim sehr einfach und ergibt eine gute Stabilität. Beim Toombaumarkt gibt es für 5,49€ zwei passende Laubsägezwingen. An meiner Heimanlage werde ich sie auch einsetzen, da die Lenzzentrale oder der Booster hineinpassen. Ich habe zu diesem Zweck einen Kabeldurchgang im Zwischenboden gebohrt.

Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Udom (24.01.2019), Sabinesbahn (24.01.2019), Altenauer (24.01.2019), 98 1125 (24.01.2019), peschersurfer (25.01.2019), Modellbahn39 (25.01.2019)

moba-tom

Bahndirektor

(757)

Beiträge: 1 596

Wohnort (erscheint in der Karte): Münster

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 24. Januar 2019, 18:27

Hallo Kaffeerenner,

Danke für Deinen Beitrag, es wäre schön, wenn Du ein Bild davon einstellen könntest.

Gruß Thomas
ARGE-Mitglied Nr. 1875
Meine Anlage: Bischofsheim in den 60ern

Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

98 1125 (24.01.2019), Udom (24.01.2019), heizer39 (24.01.2019), hk-80 (24.01.2019), Heinz Becke (24.01.2019), bvbharry47 (24.01.2019)

caferacer

Schrankenwärter

(17)

  • »caferacer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 91

Wohnort (erscheint in der Karte): 33689 Bielefeld

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 24. Januar 2019, 20:39

Handreglerablage für Module von Bünnig

Die Fotos kommen morgen. Die von mir waren zu groß, muß die Auflösung runterstellen.
Gruß Gerhard

Es haben sich bereits 7 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sabinesbahn (24.01.2019), moba-tom (24.01.2019), 98 1125 (24.01.2019), Signum (25.01.2019), bvbharry47 (25.01.2019), Udom (25.01.2019), Modellbahn39 (26.01.2019)

caferacer

Schrankenwärter

(17)

  • »caferacer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 91

Wohnort (erscheint in der Karte): 33689 Bielefeld

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

4

Freitag, 25. Januar 2019, 12:00

Handreglerablage für Module von Bünnig

Hier nun die versprochenen Fotos.
Gruß Gerhard
»caferacer« hat folgende Dateien angehängt:
  • DSCN0735[1].JPG (131,75 kB - 443 mal heruntergeladen - zuletzt: Gestern, 14:20)
  • DSCN0733[1].JPG (133,51 kB - 397 mal heruntergeladen - zuletzt: Gestern, 14:20)
  • DSCN0739[1].JPG (135,11 kB - 397 mal heruntergeladen - zuletzt: Gestern, 14:20)
  • DSCN0738[1].JPG (142,87 kB - 378 mal heruntergeladen - zuletzt: Gestern, 14:20)

Es haben sich bereits 33 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Heinz Becke (25.01.2019), heizer39 (25.01.2019), Scooter (25.01.2019), My 1101 (25.01.2019), jbs (25.01.2019), Spur0-Team (25.01.2019), Lennerocker (25.01.2019), Ludmilla1972 (25.01.2019), ChristianU (25.01.2019), bvbharry47 (25.01.2019), Hexenmeister (25.01.2019), Staudenfan (25.01.2019), 98 1125 (25.01.2019), peschersurfer (25.01.2019), HüMo (25.01.2019), kkoste (25.01.2019), H3x (25.01.2019), joachim (25.01.2019), Altenauer (25.01.2019), Richtprellbock (25.01.2019), juse51 (25.01.2019), 0e-Jens (25.01.2019), Bruce Wayne (25.01.2019), gerald1810 (25.01.2019), Udom (25.01.2019), StEAG (25.01.2019), Meinhard (25.01.2019), DirkausDüsseldorf (25.01.2019), diesel007 (25.01.2019), Stephan (25.01.2019), Modellbahn39 (26.01.2019), E94281 (26.01.2019), Felix0815 (28.01.2019)

Heinz Becke

Lokomotivbetriebsinspektor

(90)

Beiträge: 1 013

Wohnort (erscheint in der Karte): 93057 Regensburg

Beruf: Dipl.-Ing. (FH), Pensionär, Rentner

  • Nachricht senden

5

Freitag, 25. Januar 2019, 12:58

Hallo Gerhard,

danke für die Fotos. Jetzt brauchst Du nur noch zu verraten was der Bausatz kostet. :D ;) ;)
Grüße aus Regensburg

Heinz ;)

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

heizer39 (25.01.2019), juse51 (25.01.2019), Udom (25.01.2019), 98 1125 (25.01.2019), Modellbahn39 (26.01.2019)

caferacer

Schrankenwärter

(17)

  • »caferacer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 91

Wohnort (erscheint in der Karte): 33689 Bielefeld

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

6

Freitag, 25. Januar 2019, 14:57

Handreglerablage für Module von Bünnig

Hallo Heinz.
Mein Bausatz hat 15€ gekostet. Ich habe noch keinen günstigeren im Netz gefunden, im Gegenteil, sind meist teurer und nur für einen Regler.
Eine Anmerkung noch zur Montage. Ich habe hinter die Bohrungen für den Lenzadapter Weichholzstücke geleimt. Das gibt den kleinen Holzschrauben mehr Halt und beim Modulaufbau keine Verletzungen an den Schrauben. An der Heimanlage kann der Halter auch fest verschraubt weden.
Gruß Gerhard

Es haben sich bereits 12 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

joachim (25.01.2019), Altenauer (25.01.2019), heizer39 (25.01.2019), Richtprellbock (25.01.2019), Looki (25.01.2019), LeoLinse (25.01.2019), Sabinesbahn (25.01.2019), juse51 (25.01.2019), 98 1125 (25.01.2019), Udom (25.01.2019), Andy P. (25.01.2019), Modellbahn39 (26.01.2019)

Sabinesbahn

Schrankenwärter

(18)

Beiträge: 21

Wohnort (erscheint in der Karte): Kisdorf

Beruf: Hersteller

  • Nachricht senden

7

Freitag, 25. Januar 2019, 16:52

Lokmaushalter

Hallo,
wir hätten nicht gedacht das da Interesse besteht.
Weitere Infos gibt es unter folgenden Link:
http://www.buennig-modellbau.de/zubehoer.html
ziemlich weit unten.
Schöne Grüße
Sabine Bünnig

Es haben sich bereits 10 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

juse51 (25.01.2019), gerald1810 (25.01.2019), heizer39 (25.01.2019), pekay (25.01.2019), Udom (25.01.2019), Andy P. (25.01.2019), HüMo (25.01.2019), 98 1125 (25.01.2019), DirkausDüsseldorf (25.01.2019), Toto (25.01.2019)

jbs

Bahnhofsvorsteher

(189)

Beiträge: 855

Wohnort (erscheint in der Karte): Uelvesbüll

Beruf: Dipl. Ing. (Privatier)

  • Nachricht senden

8

Freitag, 25. Januar 2019, 17:07

Hallo Sabine(sBahn"),

vorhin enthielt die Zubehörseite nur die Wagenkartenhalter :-) - Schnelle Reaktion...

Kleiner Hinweis zum großen Gerätehalter: Die Zentraleinheit würde sich über etwas rückseitige Wärmeabfuhr freuen.

Viele Grüße,
Johann

Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

juse51 (25.01.2019), Udom (25.01.2019), Sabinesbahn (25.01.2019), heizer39 (25.01.2019), 98 1125 (25.01.2019), Toto (25.01.2019)

RWN

Schrankenwärter

(18)

Beiträge: 104

Wohnort (erscheint in der Karte): Nidda

  • Nachricht senden

9

Freitag, 25. Januar 2019, 17:35

Das denken, sollte man andere Lebewesen überlassen.

Selbst wenn ich ein Nebenprodukt produziere und bin der Meinung....war wohl nix. gibt es dafür zig Abnehmer.

Nur wenn ich es nicht kund tue....wer solle es wissen.

Hier wird alles zerissen, egal was, warum?

Es fehlt einfach auch der Mut zu dem zu stehen was ich mache,

Hauptsache es wird erst mal rumgemault
Viele Grüße
Rainer

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »RWN« (25. Januar 2019, 17:43)


Sabinesbahn

Schrankenwärter

(18)

Beiträge: 21

Wohnort (erscheint in der Karte): Kisdorf

Beruf: Hersteller

  • Nachricht senden

10

Freitag, 25. Januar 2019, 19:10

Belüftung

Hallo jbs,
wird Morgen gleich geändert :thumbsup: . Danke!
Gruß
Sabine

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Udom (25.01.2019), Toto (25.01.2019), minicooper (26.01.2019)

11

Freitag, 25. Januar 2019, 19:20

Handreglerablage für Module von Bünnig

Hallo Sabine,

vielen Dank für die schnelle Reaktion bezüglich der Belüftung.
Ich möchte auch darauf hinweisen, genug Stückzahlen der Ablage nach Gießen mitzunehmen, das wird bestimmt ein Renner.

Mit freundlichen Grüßen aus Berlin
Udo Mühlchen

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sabinesbahn (25.01.2019), heizer39 (25.01.2019)

RWN

Schrankenwärter

(18)

Beiträge: 104

Wohnort (erscheint in der Karte): Nidda

  • Nachricht senden

12

Freitag, 25. Januar 2019, 20:15

Hallo Sabine,

schade, wenn man den Sinn eines Post nicht versteht.
Viele Grüße
Rainer

Heinz Becke

Lokomotivbetriebsinspektor

(90)

Beiträge: 1 013

Wohnort (erscheint in der Karte): 93057 Regensburg

Beruf: Dipl.-Ing. (FH), Pensionär, Rentner

  • Nachricht senden

13

Freitag, 25. Januar 2019, 20:46

Sorry, ich habe den Sinn auch nicht verstanden.
Grüße aus Regensburg

Heinz ;)

Es haben sich bereits 9 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sabinesbahn (25.01.2019), Toto (25.01.2019), heizer39 (25.01.2019), Rudi E (25.01.2019), 98 1125 (25.01.2019), V75 (25.01.2019), Escaton (25.01.2019), minicooper (26.01.2019), jbs (26.01.2019)

14

Freitag, 25. Januar 2019, 21:01

Was soll man an Sinn entleerten Post`s denn noch verstehen? :cursing:
Gruß
Jürgen

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

jbs (26.01.2019)

RWN

Schrankenwärter

(18)

Beiträge: 104

Wohnort (erscheint in der Karte): Nidda

  • Nachricht senden

15

Freitag, 25. Januar 2019, 21:03

Sorry, was versteht man nicht.

Das dass Pferd einen größeren Kopf hat.

Was ansonsten war hier in irgendeiner Weise Negativ. im Gegenteil.

Kaufleute, Prokuristen und Praktiker...Unterschiede wie Tag und Nacht.

Viel Erfolg weiterhin.
Viele Grüße
Rainer

caferacer

Schrankenwärter

(17)

  • »caferacer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 91

Wohnort (erscheint in der Karte): 33689 Bielefeld

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

16

Freitag, 25. Januar 2019, 21:36

Handreglerablage für Module von Bünnig

Hallo.
Der Halter wird vor den Modulkasten geklemmt und somit ist die Rückwand abgedeckt. Die Zentrale in das Fach zu stellen, ist ein Vorschlag von mir. Der Halter wurde für den Einsatz an Betriebsstellen bei Modultreffen entworfen. Wer wie ich, den Halter an der Heimanlage einsetzen möchte, muß selbst für ausreichende Belüftung sorgen.
Gruß Gerhard

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Udom (25.01.2019), moba-tom (25.01.2019), Altenauer (26.01.2019), Brandy (27.01.2019)