Sie sind nicht angemeldet.

1950

Fahrgast

(11)

Beiträge: 16

Wohnort (erscheint in der Karte): Weingarten

  • Nachricht senden

41

Sonntag, 15. Februar 2015, 09:26

Danke, sehr schöne Arbeit. Werde Deinen Beitrag weiter mitverfolgen.

Grüße Michael

42

Sonntag, 15. Februar 2015, 11:55

Hei Helmut,

gefällt mir, was ich bisher gesehen habe, doch hätte ich am Bahndamm zunächst alles begrünt und dann erst den
Schotter aufgebracht. Damit habe ich in H0 gute Erfahrung gemacht. Hatte den Vorteil, daß der Schotter am Rand nicht so haargenau eingebracht werden mußte.
Gespannt bin ich, wie du den Schienen den Glanz nehmen willst.

ha det bra Dieter

  • »Eisenbahner 12« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 231

Wohnort (erscheint in der Karte): Obertraubling

  • Nachricht senden

43

Dienstag, 17. Februar 2015, 18:58

Hallo zusammen,
Danke für die netten Komentare und Bewertungen.
@Dieter : ich habe ja links und rechts neben dem Bahndamm einen geschotterten Weg,da ist es egal, ob man vo r oder nach dem begrünen Schottert.


So jetzt gehts weiter mit dem begrünen,auch das Wasser kommt ans fliesen,aber seht selbst.
Weiter gehts demnächst mit den Aufforsten....

Gruß Helmut
http://ah-modellbaeume.npage.de
























Es haben sich bereits 39 registrierte Benutzer und 3 Gäste bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Joyner (17.02.2015), KlaWie (17.02.2015), nullowaer (17.02.2015), US-Werner (17.02.2015), Diredare (17.02.2015), Heinz Becke (17.02.2015), Altenauer (17.02.2015), Husbert (17.02.2015), Andy P. (17.02.2015), gabrinau (17.02.2015), TTorsten (17.02.2015), E94281 (17.02.2015), HüMo (17.02.2015), Thomas Kaeding (17.02.2015), fwgrisu (17.02.2015), Adalbert (17.02.2015), gerald1810 (17.02.2015), Udom (17.02.2015), 1zu0 (17.02.2015), BTB0e+0 (17.02.2015), Ben Malin (17.02.2015), Schienenstrang (17.02.2015), Setter (17.02.2015), pgb (18.02.2015), JACQUES TIMMERMANS (18.02.2015), Ferdi (18.02.2015), Meinhard (18.02.2015), ledier52 (18.02.2015), Bubikopf (18.02.2015), Nuller Neckarquelle (18.02.2015), Pjotrek (18.02.2015), Holsteiner (18.02.2015), Roter Brummer (18.02.2015), Martin Zeilinger (18.02.2015), Tom (18.02.2015), Wopi (19.02.2015), Knut2705 (15.03.2015), Dampfheinrich (15.03.2015), 98 1125 (13.05.2017)

Husbert

Fahrdienstleiter

(317)

Beiträge: 704

Wohnort (erscheint in der Karte): Husby

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

44

Dienstag, 17. Februar 2015, 19:21

Hallo Helmut,
welchen Bahnhof stellt Dein Modell dar? Kommt mir so bekannt vor.
Gruß
Husbert

  • »Eisenbahner 12« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 231

Wohnort (erscheint in der Karte): Obertraubling

  • Nachricht senden

45

Dienstag, 17. Februar 2015, 20:37

Hallo Husbert,
es ist kein Bahnhof , sondern ein Sägewerk mit Gleisanschluß.
Gruß Helmut
http://ah-modellbaeume.npage.de

Husbert

Fahrdienstleiter

(317)

Beiträge: 704

Wohnort (erscheint in der Karte): Husby

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

46

Dienstag, 17. Februar 2015, 21:15

Hallo Helmut,
Nein, ich meine den bayerischen Würfel!
Husbert

gerald1810

Schaffner

(33)

Beiträge: 115

Wohnort (erscheint in der Karte): Stockerau/Österreich

Beruf: Bürokaufmann

  • Nachricht senden

47

Dienstag, 17. Februar 2015, 22:00

Lieber Helmut, liebe Modul und Modellbauer!

Das ist die Art von Beiträgen die ich hier so liebe. Ob Sägewerk, schwindelerregende Höhe am Viadukt, eine Kellergasse, ein Hafen oder oder oder......

Die Beschreibungen und Fotos dazu (möglichst viele) finde ich immer wieder super. Ich warte immer gespannt auf die Fortsetzungen der verschiedenen Berichte der verschiedenen Erbauer.

Danke an alle die ihre Bauberichte herzeigen.

LG
Gerald

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

BTB0e+0 (17.02.2015), Eisenbahner 12 (18.02.2015)

BTB0e+0

Bahngeneraldirektor

(780)

Beiträge: 1 340

Wohnort (erscheint in der Karte): Mittelfranken

Beruf: Psychotherapeut

  • Nachricht senden

48

Dienstag, 17. Februar 2015, 23:39

Danke...

Hallo Helmut,

das Anlagenstück ist sehr schön und detailreich geworden. Insbesondere das Wasser ist Dir sehr gelungen, besonders gut vermitteln das die Bilder 5 und 9. Von Wassergestaltung verstehe ich nicht viel, aber dass das eine Mordsarbeit gewesen sein muss es so hinzukriegen ist mir schon klar. Kompliment!
Gruss
Robert
BTB0e+0

  • »Eisenbahner 12« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 231

Wohnort (erscheint in der Karte): Obertraubling

  • Nachricht senden

49

Mittwoch, 18. Februar 2015, 06:13

Hallo zusammen,
es freut mich, daß mein Modulbau so viel Anklang findet, Danke dafür.

@Husbert, Sorry ,da haben wir anscheinend aneinander vorbeigeredet :D , es handelt sich hier um den Nacbau des Bahnhofs Schierling, zwischen Regensburg und Landshut in Niederbayern gelegen.

@Robert, ich muß zugeben, das war mein erster Versuch mit fliesendem Gewässer und es ist auch noch nicht ganz fertig ,nach dem Durchtrocknen kommen bei den Wasserabläufen und dem Wasserrad wellen ins Spiel.
Ich habe hierfür zweiverschiedene Materialien (Realistic Water) von Woodland verwendet, ich kann da gerne mal eine Fotoserie davon machen, wenn da Interesse besteht
Gruß Helmut
http://ah-modellbaeume.npage.de

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

BTB0e+0 (18.02.2015), Udom (18.02.2015), gabrinau (18.02.2015), Joyner (18.02.2015), pgb (18.02.2015)

50

Mittwoch, 18. Februar 2015, 06:30

Hallo Helmut,

das Wasser erscheint mir zu hell blau und vermittelt mir keine Tiefe des Beckens. Eine Grundierung des Beckens mit dunkler Farbe und transparentem Wasser wäre vielleicht besser gewesen. Vielleicht täusche ich mich auch nur. :whistling:

Das überlaufende Wasser finde ich wieder gut gelungen.

Anbei mal ein Versuch von meiner damaligen N-Anlage.

Viele Grüße

Carsten
»Geiswanger« hat folgende Datei angehängt:
  • Bach01.jpg (149,48 kB - 118 mal heruntergeladen - zuletzt: 22. Dezember 2017, 19:36)
Alles über die Baureihe 64: http://www.br64.de

Mein Videokanal bei YouTube: http://www.youtube.com/user/modelrailroadgermany

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

E94281 (18.02.2015), JACQUES TIMMERMANS (18.02.2015), Udom (18.02.2015), Staudenfan (18.02.2015), gabrinau (18.02.2015)

  • »Eisenbahner 12« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 231

Wohnort (erscheint in der Karte): Obertraubling

  • Nachricht senden

51

Mittwoch, 18. Februar 2015, 06:36

Hallo Carsten,
das Wasser ist noch nicht fertig, es kommt nach der Trocknung noch eine Schicht darüber,leider spiegelt es duch das Licht recht stark.
Gruß Helmut
http://ah-modellbaeume.npage.de

Husbert

Fahrdienstleiter

(317)

Beiträge: 704

Wohnort (erscheint in der Karte): Husby

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

52

Mittwoch, 18. Februar 2015, 07:51

Hi Helmut,
hast Du dazu Baupläne?
Gruß
Husbert

BTB0e+0

Bahngeneraldirektor

(780)

Beiträge: 1 340

Wohnort (erscheint in der Karte): Mittelfranken

Beruf: Psychotherapeut

  • Nachricht senden

53

Mittwoch, 18. Februar 2015, 09:52

Wasserthema

Hi Helmut,

danke für das "Wasserangebot". Ja, wäre schön, wenn Du mal ins Thema Wasser einsteigen würdest.
Gruss
Robert
BTB0e+0

  • »Eisenbahner 12« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 231

Wohnort (erscheint in der Karte): Obertraubling

  • Nachricht senden

54

Mittwoch, 18. Februar 2015, 11:14

Hallo Husbert,
da muß ich mal meinen Vereinskollegen fragen,ob erZeichnungen, oder Pläne hat.
@Robert, wenn jetzt mal die Messen rum sind, habe ich wieder mehr Zeit ,dann werde ich ein paar Module mit einem Wildbach in Angriff nehmen. :D
Gruß Helmut
http://ah-modellbaeume.npage.de

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

BTB0e+0 (19.02.2015)

  • »Eisenbahner 12« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 231

Wohnort (erscheint in der Karte): Obertraubling

  • Nachricht senden

55

Sonntag, 15. März 2015, 06:49

Hallo Forengemeinde,
erstmal Danke für die Positiven Bewertungen.
Hier noch ein paar Bilder von den fast fertigen Modulen ,ein paar Restarbeiten sind noch zu erledigen (Wasser,Sägegatter)

Gruß Helmut
http://ah-modellbaeume.npage.de






Es haben sich bereits 23 registrierte Benutzer und 1 Gast bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Knut2705 (15.03.2015), klaus.kl (15.03.2015), schmidb (15.03.2015), gabrinau (15.03.2015), Pjotrek (15.03.2015), Holsteiner (15.03.2015), Kellerkind (15.03.2015), Wopi (15.03.2015), 1zu0 (15.03.2015), JACQUES TIMMERMANS (15.03.2015), DVst HK (15.03.2015), BTB0e+0 (15.03.2015), nullowaer (15.03.2015), HüMo (15.03.2015), Udom (15.03.2015), Alemanne 42 (15.03.2015), Staudenfan (15.03.2015), lok-schrauber (15.03.2015), moebo-s (15.03.2015), Faulenzer (16.03.2015), Ben Malin (17.03.2015), pgb (17.03.2015), 98 1125 (13.05.2017)