Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Spur Null Magazin Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

lokführer

Fahrdienstleiter

(159)

  • »lokführer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 616

Wohnort (erscheint in der Karte): Berlin

Beruf: Ing/lokführer im Ruhestand

  • Nachricht senden

61

Montag, 11. Mai 2015, 17:51

Hallo Michael
War mit dem Bahnhof auf einigen Treffen bzw Ausstellungen das wurde zuviel, deshalb wieder Schmalspur.Ich betreibe noch eine Märklin 0-Anlage,aber diese
nur von November-Februar



Schmalspurbahnhof mit Brücke auf Betriebstreffen



Märklin 0 Anlage Gruß Dietmar

Es haben sich bereits 20 registrierte Benutzer und 1 Gast bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

HüMo (11.05.2015), Wopi (11.05.2015), JACQUES TIMMERMANS (11.05.2015), Martin Zeilinger (11.05.2015), Allgaier A111 (11.05.2015), Stephan (11.05.2015), pgb (11.05.2015), BTB0e+0 (11.05.2015), Meinhard (12.05.2015), Thomas Kaeding (12.05.2015), Ben Malin (12.05.2015), Holsteiner (12.05.2015), Udom (13.05.2015), Pjotrek (14.05.2015), Tom (16.05.2015), Nuller Neckarquelle (17.05.2015), Theresa (23.05.2015), Han_P (09.12.2015), 98 1125 (07.05.2017), Altenauer (23.08.2017)

lokführer

Fahrdienstleiter

(159)

  • »lokführer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 616

Wohnort (erscheint in der Karte): Berlin

Beruf: Ing/lokführer im Ruhestand

  • Nachricht senden

62

Montag, 11. Mai 2015, 18:20

Hallo
Bewegte Bilder von der Märklin 0-Anlage,gehört zwar nicht in diesen Forum,wenn nicht dann löschen.Es ist ein Teil meiner Fahrzeuge ,das Bw hatte
ich auch noch nicht angeschlossen.Der Zug ist von Paya ,der seine Runden dreht,wurde mit dem Handy gefilmt deshalb die schlechte Aufnahme.
https://youtu.be/LabTyoL3Ogs
Gruß Dietmar

Es haben sich bereits 11 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

HüMo (11.05.2015), Wopi (11.05.2015), ha-null (11.05.2015), pgb (11.05.2015), BTB0e+0 (11.05.2015), Dampfheinrich (12.05.2015), Udom (13.05.2015), Tom (16.05.2015), Nuller Neckarquelle (17.05.2015), DirkausDüsseldorf (08.06.2015), Altenauer (23.08.2017)

Michael B.

Oberlokführer

(156)

  • »Michael B.« wurde gesperrt

Beiträge: 566

Beruf: Lokführer DB Regio

  • Nachricht senden

63

Montag, 11. Mai 2015, 20:08

Hallo Dietmar,

warum soll das nicht passend sein..Spur 0 ist Spur 0. Danke für das zeigen der Bilder. Das nenne ich mal Nostalgie, die Spur 0 aus vergangen Jahrzenten...und die Menschen hatten ihren Spaß daran...weil sie einfach happy waren damit zu spielen, da hat sich keiner über irgend ein Detail aufgeregt usw...vielleicht am Ende eine bessere Zeit. Bemerkenswert die Negativsignale oder eben auch die Geräuschkulisse..nix CV Wert Optemierung.

MFG

Michael
Zuhause in H0 , 0 und 1....es gibt keinen idealen Maßstab...nur den richtigen Maßstab für das passende Thema.... :D

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

pgb (11.05.2015), BTB0e+0 (11.05.2015)

Allgaier A111

Bahnhofsvorsteher

(510)

Beiträge: 950

Wohnort (erscheint in der Karte): Winsen/Aller

  • Nachricht senden

64

Montag, 11. Mai 2015, 20:20

Hi Diettmar
Zu Beitrag 61 hoffe ich mal das Du keinen Schweisser findest
Und Deine Märklin spur o find ich mega super wäre ich aber Richtig Glücklich bei
Micha

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

BTB0e+0 (11.05.2015)

ha-null

Oberheizer

(79)

Beiträge: 379

Wohnort (erscheint in der Karte): Hamburg

  • Nachricht senden

65

Montag, 11. Mai 2015, 20:48

Märklin 0-Anlage

Hallo
(...) gehört zwar nicht in diesen Forum (...)

Einspruch, Euer Ehren!

Hallo Dietmar,
dies ist ein Spur 0-Forum, und Deine Märklin-Eisenbahn ist eine Spur 0-Eisenbahn. Auch wenn sie "nur" aus Blech besteht und nur sehr entfernt dem Vorbild ähnelt. Letzteres war u.a. der Grund, warum ich mich damals von meiner Märklin-Spur 0-Eisenbahn getrennt habe. Heute bedaure ich meine damalige Entscheidung, denn dieses "Spielzeug" ist historisch betrachtet der Anfang von dem, was uns hier und heute so sehr fasziniert.

Vielleicht magst Du uns in einem neuen Thread Deine Schätze bildlich vorstellen. Und vielleicht ist das eine oder andere gute Stück sogar einmal meins gewesen.

(...) mit dem Handy gefilmt deshalb die schlechte Aufnahme.

Weniger unter dem Handy als unter der unruhigen Hand leidet der Film. Aber das ist heutzutage auch bei den "Profis" von Film und Fernsehen kein Qualitätskriterium mehr, sondern gehört zum guten Ton - pardon: Bild. Lifestyle eben. Vor 30 Jahren wären die Kameraleute und Cutter damit durch die Prüfung gefallen. Du bist also in guter Gesellschaft.
Gruß
ha-null Jörg

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

pgb (11.05.2015), BTB0e+0 (11.05.2015), HüMo (11.05.2015), Holsteiner (12.05.2015)

lokführer

Fahrdienstleiter

(159)

  • »lokführer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 616

Wohnort (erscheint in der Karte): Berlin

Beruf: Ing/lokführer im Ruhestand

  • Nachricht senden

66

Dienstag, 12. Mai 2015, 09:38

Hallo
Auf diesen Weg möchte ich mich bedanken für die positiven Bewertungen.Zum Abschluß noch bewegte Bilder der Blechbahn.
http://www.myvideo.de/watch/8871679/Vorspann_GR
Umspannen von E-Betrieb auf Uhrwerk von der Märklin GR auf die Uhrwerklok von Buco

http://www.myvideo.de/watch/8868951/1_D_lok
So sollte die Güterzuglok von Märklin aussehen ,das war in Planung.


Meine kleine Ausstellungsanlage
Gruß Dietmar

Es haben sich bereits 10 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

HüMo (12.05.2015), Knut2705 (12.05.2015), Holsteiner (12.05.2015), pgb (13.05.2015), Udom (13.05.2015), Tom (16.05.2015), Nuller Neckarquelle (17.05.2015), Theresa (23.05.2015), Wopi (30.08.2015), Altenauer (23.08.2017)

lokführer

Fahrdienstleiter

(159)

  • »lokführer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 616

Wohnort (erscheint in der Karte): Berlin

Beruf: Ing/lokführer im Ruhestand

  • Nachricht senden

67

Dienstag, 12. Mai 2015, 09:54

Hallo
Zurück zum Thema Schmalspur,hatte einige Bahnhöfe seit 1994 gebaut,so der Bahnhof mit Regelspur und der Truselok als Eigenbau.Die V100 war der erste
Bausatz von Uhde,es mußten noch einige Änderungen vorgenommen werden.
http://www.myvideo.de/watch/8558209/Truselok
Mein nächstes Projekt der sächsische Einheitswagen


Gruß Dietmar

Es haben sich bereits 14 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Knut2705 (12.05.2015), Baumbauer 007 (12.05.2015), HüMo (12.05.2015), Ben Malin (12.05.2015), Holsteiner (12.05.2015), pgb (13.05.2015), Udom (13.05.2015), Tom (16.05.2015), Wopi (16.05.2015), Nuller Neckarquelle (17.05.2015), Theresa (19.05.2015), Han_P (09.12.2015), 98 1125 (07.05.2017), Altenauer (23.08.2017)

lokführer

Fahrdienstleiter

(159)

  • »lokführer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 616

Wohnort (erscheint in der Karte): Berlin

Beruf: Ing/lokführer im Ruhestand

  • Nachricht senden

68

Donnerstag, 14. Mai 2015, 19:10

Hallo
Möchte zum Abschluß kommen,und das Thema Schmalspur Modulbau beenden.Im Herbst stehen zwei Lokbauten an, die V36k und die sächsische XIV HT -BR 75.5
in Tin -Plate.





Gruß Dietmar

Es haben sich bereits 18 registrierte Benutzer und 1 Gast bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Altenauer (14.05.2015), pgb (14.05.2015), Martin Zeilinger (14.05.2015), Michael B. (14.05.2015), Han_P (14.05.2015), JACQUES TIMMERMANS (14.05.2015), Udom (14.05.2015), HüMo (14.05.2015), BTB0e+0 (15.05.2015), Ben Malin (15.05.2015), Holsteiner (15.05.2015), Baumbauer 007 (15.05.2015), Tom (16.05.2015), Wopi (16.05.2015), Nuller Neckarquelle (17.05.2015), Theresa (19.05.2015), Thomas Kaeding (08.06.2015), 98 1125 (07.05.2017)

BTB0e+0

Bahngeneraldirektor

(768)

Beiträge: 1 324

Wohnort (erscheint in der Karte): Mittelfranken

Beruf: Psychotherapeut

  • Nachricht senden

69

Freitag, 15. Mai 2015, 01:22

Blank?

Hi Dietmar,

also Deine Schrottlok und jetzt auch noch die Lore haben es mir schon angetan.

Ob allerdings, dies sei als konstruktive Kritik gemeint, die Schienenlaufflächen dieses Gleisabschnitts sooooo blank sind, wage ich jetzt einfach mal stark anzuzweifeln. Selbst wenn z. B. die Lore erst vor kurzer Zeit dahin geschoben wurde, dürfte die Radreibung bei dieser Aktion keinen so glänzenden Schienenkopf hinterlassen haben.
Gruss
Robert
BTB0e+0

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Dieter Ackermann (17.05.2015)

lokführer

Fahrdienstleiter

(159)

  • »lokführer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 616

Wohnort (erscheint in der Karte): Berlin

Beruf: Ing/lokführer im Ruhestand

  • Nachricht senden

70

Freitag, 15. Mai 2015, 22:06

Hallo Robert
Danke werde ich noch ändern.
Gruß Dietmar

lokführer

Fahrdienstleiter

(159)

  • »lokführer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 616

Wohnort (erscheint in der Karte): Berlin

Beruf: Ing/lokführer im Ruhestand

  • Nachricht senden

71

Freitag, 22. Mai 2015, 19:46

Hallo
Habe etwas verändert,nochmals drei Bilder von der 99 577 diese wurde am 28.08.1967 als verschrottet verbucht.






Gruß Dietmar

Es haben sich bereits 17 registrierte Benutzer und 2 Gäste bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Tom (22.05.2015), gabrinau (22.05.2015), Udom (22.05.2015), Pjotrek (22.05.2015), Ben Malin (22.05.2015), Baumbauer 007 (22.05.2015), Knut2705 (23.05.2015), Nuller Neckarquelle (23.05.2015), Theresa (23.05.2015), JACQUES TIMMERMANS (23.05.2015), Holsteiner (23.05.2015), Meinhard (25.05.2015), pgb (07.06.2015), Wopi (30.08.2015), Han_P (09.12.2015), 98 1125 (07.05.2017), Altenauer (23.08.2017)

lokführer

Fahrdienstleiter

(159)

  • »lokführer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 616

Wohnort (erscheint in der Karte): Berlin

Beruf: Ing/lokführer im Ruhestand

  • Nachricht senden

72

Samstag, 23. Mai 2015, 16:56

Hallo
Möchte mich mit diesen Bilder aus den Forum verabschieden,wenn ich mal Regelspur besitze melde ich mich wieder.










Gruß Dietmar

Es haben sich bereits 18 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

gabrinau (23.05.2015), Baumbauer 007 (23.05.2015), Udom (23.05.2015), Martin Zeilinger (23.05.2015), Ben Malin (23.05.2015), Holsteiner (24.05.2015), Haselbad (24.05.2015), JACQUES TIMMERMANS (24.05.2015), E94281 (24.05.2015), Knut2705 (25.05.2015), Theresa (25.05.2015), Meinhard (25.05.2015), Thomas Kaeding (08.06.2015), Schienenstrang (09.06.2015), Wopi (30.08.2015), Han_P (09.12.2015), 98 1125 (07.05.2017), Altenauer (23.08.2017)

lokführer

Fahrdienstleiter

(159)

  • »lokführer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 616

Wohnort (erscheint in der Karte): Berlin

Beruf: Ing/lokführer im Ruhestand

  • Nachricht senden

73

Samstag, 23. Mai 2015, 17:07

Hallo
Noch eine Bildfolge von der Bekohlung meiner Regelspur 01 in Tin-Plate.







Danke für die guten Beiträge in diesen Forum
Gruß Dietmar

Es haben sich bereits 20 registrierte Benutzer und 1 Gast bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

gabrinau (23.05.2015), HüMo (23.05.2015), Baumbauer 007 (23.05.2015), Udom (23.05.2015), BahnMichel (23.05.2015), Martin Zeilinger (23.05.2015), Ben Malin (23.05.2015), Holsteiner (24.05.2015), Altenauer (24.05.2015), JACQUES TIMMERMANS (24.05.2015), Knut2705 (25.05.2015), tokiner (25.05.2015), Theresa (25.05.2015), Meinhard (25.05.2015), pgb (07.06.2015), Pjotrek (07.06.2015), Tom (08.06.2015), Wopi (30.08.2015), Han_P (09.12.2015), 98 1125 (07.05.2017)

lokführer

Fahrdienstleiter

(159)

  • »lokführer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 616

Wohnort (erscheint in der Karte): Berlin

Beruf: Ing/lokführer im Ruhestand

  • Nachricht senden

74

Sonntag, 7. Juni 2015, 11:31

Hallo
War bei der Arge Spur 0 in Berlin,habe einiges an Zubehör gekauft,es sollte eigendlich die 58 von Kiss werden nach langen überlegen habe ich das Teil
nicht gekauft,es bleibt bei meiner Schmalspur.Wurde auch fündig bei Stangl u Achhammer,jetz geht es an die Ausrüstung im Lokschuppen.So das wars ,
bis zum Herbst,ich muß wieder Euro verdienen.







Gruß Dietmar

Es haben sich bereits 27 registrierte Benutzer und 1 Gast bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JACQUES TIMMERMANS (07.06.2015), Rollo (07.06.2015), lok-schrauber (07.06.2015), Tom (07.06.2015), HüMo (07.06.2015), gabrinau (07.06.2015), pgb (07.06.2015), Ben Malin (07.06.2015), Martin Zeilinger (07.06.2015), Udom (07.06.2015), E94281 (07.06.2015), 1zu0 (08.06.2015), Knut2705 (08.06.2015), Thomas Kaeding (08.06.2015), Meinhard (08.06.2015), Baumbauer 007 (08.06.2015), Haselbad (08.06.2015), Holsteiner (08.06.2015), nullowaer (08.06.2015), Theresa (11.06.2015), Nuller Neckarquelle (11.06.2015), Robby (11.06.2015), SchmidtC (16.06.2015), Wopi (30.08.2015), Han_P (09.12.2015), 98 1125 (07.05.2017), Altenauer (23.08.2017)

Michael B.

Oberlokführer

(156)

  • »Michael B.« wurde gesperrt

Beiträge: 566

Beruf: Lokführer DB Regio

  • Nachricht senden

75

Sonntag, 7. Juni 2015, 19:03

Hallo Dietmar,

danke wieder für die schönen Bilder. Na und ich denke, dass du für dich eine richtige Entscheidung getroffen hast, zieh das mit 0e durch, dass hat wirklich was!!! Ich bekomme sehr viel Spaß an deinem Projekt. Die Details und die ganze Umsetzung gefallen wir gut. Ich finde du hast ein Unikat in jeder Hinsicht...lokbausätze sind das Eine, sie vernünftig zu montieren und lackieren ein anderes Thema. Ich bin schon auf weitere Projekte bei dir gespannt.

MFG

Michael
Zuhause in H0 , 0 und 1....es gibt keinen idealen Maßstab...nur den richtigen Maßstab für das passende Thema.... :D

lokführer

Fahrdienstleiter

(159)

  • »lokführer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 616

Wohnort (erscheint in der Karte): Berlin

Beruf: Ing/lokführer im Ruhestand

  • Nachricht senden

76

Sonntag, 7. Juni 2015, 23:45

Hallo Michael
Danke für deine Zeilen,habe noch zwei Projekte in 0e der Einheitswagen muß noch fertig gestellt werden.Für die V36k sind noch einige Vorarbeiten nötig
bevor ich mit dem Bau beginne.Ich brauche noch zwei Modelle vom Dieselmotor,in der Lok waren zwei 6KVD vom VEB Motorenwerke Berlin-Johannisthal
eingebaut.Muß auch noch das Problem der Abrundungen gelöst werden,und wer weiß was noch wartet,habe es beim Bau der VIIK erlebt,da es einige
Probleme gab.Man muß sich auch ein Ziel geben ,und das ist 2016 im Oktober zum nächsten Betriebstreffen.
Gruß Dietmar

lokführer

Fahrdienstleiter

(159)

  • »lokführer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 616

Wohnort (erscheint in der Karte): Berlin

Beruf: Ing/lokführer im Ruhestand

  • Nachricht senden

77

Donnerstag, 11. Juni 2015, 17:50

Hallo
Mein Wald soll neu aufgeforstet werden,es soll die Bäume vom Baummetz gesetzt werden.Das sind Bäume der Spitzenklasse,auf den
Bilder sind noch keine Bäume vom Baummetz.







Gruß Dietmar

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Ben Malin (12.06.2015), SchmidtC (16.06.2015), Wopi (30.08.2015), Han_P (09.12.2015), Altenauer (23.08.2017)

Husbert

Fahrdienstleiter

(308)

Beiträge: 700

Wohnort (erscheint in der Karte): Husby

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

78

Donnerstag, 11. Juni 2015, 18:12

Wer oder was ist ein Baummetz? Steinmetz kenne ich aber Baummetz?
Husbert

Husbert

Fahrdienstleiter

(308)

Beiträge: 700

Wohnort (erscheint in der Karte): Husby

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

79

Donnerstag, 11. Juni 2015, 19:11

Hallo Dietmar,
ich akzeptiere den Begriff "Baummetz" obwohl es eine Erfindung des Baumbauers ist. Im Duden sowie im Wiki gibt es den Begriff nicht.
Gruß
Husbert

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

BTB0e+0 (12.06.2015)

80

Donnerstag, 11. Juni 2015, 19:12

Hallo Husbert,

ich glaube, Lokschrauber spricht vom Förster. Er will doch Bäume fällen und neu pflanzen. Vielleicht sagt man in Österreich Baummetz dazu?

Grüße,
Theresa
Grüße
Theresa

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Theresa« (11. Juni 2015, 19:25)


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

BTB0e+0 (12.06.2015), Wolleschlu (26.08.2015)

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher