Sie sind nicht angemeldet.

S0MEC

Oberheizer

(74)

Beiträge: 320

Wohnort (erscheint in der Karte): Rheinberg

  • Nachricht senden

321

Montag, 24. September 2018, 19:45

Hallo Dietmar,

...Das andere Lichtsignal hat den richtigen Anstrich.


Sicher? Das ist doch Rot-Weiß-Rot-Weiß - diese Kombination kenne ich von der DR gar nicht. Dachte immer, dass es bei der DR nur diese Mastschilder gäbe:



Mit freundlichem Gruß
Stefan (privat, nicht als Webmaster)

P.S.: Dein Dreischienengleis ist Dir gut gelungen - gefällt mir sehr!



.

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Klaus vom See (24.09.2018), Altenauer (24.09.2018), heizer39 (24.11.2018), gabrinau (24.11.2018)

Beiträge: 236

Wohnort (erscheint in der Karte): Friedrichshafen

  • Nachricht senden

322

Montag, 24. September 2018, 19:48

Hallo Klaus
Danke für den Hinweis,für mich als ehemaliger Lokführer hätte das nicht passieren müssen.Das andere Lichtsignal hat den richtigen Anstrich.

Gruß Dietmar



Hallo Dietmar,

kein Problem... :thumbup:

Unter Kollegen... ist da dann aber doch ein roter Abschnitt zuviel, würde ich behaupten.
Es grüsst Euch mit einem Zp1

Klaus
:)

Projekte: Schattenbahnhof Niflheim

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Altenauer (24.09.2018), Thomas Kaeding (24.09.2018), Udom (27.09.2018), gabrinau (24.11.2018), BTB0e+0 (08.12.2018)

lokführer

Fahrdienstleiter

(171)

  • »lokführer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 701

Wohnort (erscheint in der Karte): Berlin

Beruf: Ing/lokführer im Ruhestand

  • Nachricht senden

323

Dienstag, 25. September 2018, 00:06

Hallo
Der Nachbau ist ein HL-Signal aus den 1950 Jahren und stand bis 1975 in Leipzig Hbf,mit Gittermast wie ein Formsignal.
Gruß Dietmar

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Altenauer (25.09.2018)

lokführer

Fahrdienstleiter

(171)

  • »lokführer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 701

Wohnort (erscheint in der Karte): Berlin

Beruf: Ing/lokführer im Ruhestand

  • Nachricht senden

324

Dienstag, 25. September 2018, 12:57

Hallo
Der Bau der ÜK 86 715 liegt schon länger in der Kiste,muß endlich mal anfangen weiter zu bauen habe für andere Loks umgebaut,deshalb keine Zeit.Wird wohl erst 2019,auch ein Messingwagen soll noch gebaut werden.Ich hoffe mehr Zeit 2019 zu haben,weil ich nicht mehr mit Dampf unterwegs bin.

Gruß Dietmar

Es haben sich bereits 10 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

98 1125 (25.09.2018), Altenauer (25.09.2018), Thomas Kaeding (25.09.2018), Udom (27.09.2018), Wopi (28.09.2018), Rollo (23.11.2018), diesel007 (23.11.2018), Klaus vom See (24.11.2018), gabrinau (24.11.2018), BTB0e+0 (08.12.2018)

lokführer

Fahrdienstleiter

(171)

  • »lokführer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 701

Wohnort (erscheint in der Karte): Berlin

Beruf: Ing/lokführer im Ruhestand

  • Nachricht senden

325

Freitag, 23. November 2018, 17:06

Hallo
Habe noch was geändert am Dreischienengleis für das Fahrtreffen,wenn alles funktioniert werde ich das Dreischienengleis verlängern.




Gruß Dietmar

Es haben sich bereits 25 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

98 1125 (23.11.2018), E94281 (23.11.2018), gerdi1955 (23.11.2018), Hexenmeister (23.11.2018), Alemanne 42 (23.11.2018), heizer39 (23.11.2018), Rollo (23.11.2018), Spur0e.de (23.11.2018), Masinka (23.11.2018), diesel007 (23.11.2018), Wolleschlu (23.11.2018), jörg (23.11.2018), Staudenfan (24.11.2018), Altenauer (24.11.2018), JACQUES TIMMERMANS (24.11.2018), Klaus vom See (24.11.2018), Alfred (24.11.2018), gabrinau (24.11.2018), Meinhard (24.11.2018), Wopi (25.11.2018), Nikolaus (25.11.2018), Udom (29.11.2018), Thomas Kaeding (07.12.2018), BTB0e+0 (08.12.2018), Holsteiner (08.12.2018)

lokführer

Fahrdienstleiter

(171)

  • »lokführer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 701

Wohnort (erscheint in der Karte): Berlin

Beruf: Ing/lokführer im Ruhestand

  • Nachricht senden

326

Samstag, 24. November 2018, 12:07

Hallo
Die V100 047 war die erste Großdiesellok des ehemaligen Bw Aue. Die 58 1800 war die letzte betriebsfähige Dampflok wurde am Anfang 1977
kalt abgestellt.Diese zwei Modelle müssen auf meiner Anlage fahren,es ist eine Erinnerung an mein ehemaliges Bw Aue.





Gruß Dietmar

Es haben sich bereits 23 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Altenauer (24.11.2018), heizer39 (24.11.2018), JACQUES TIMMERMANS (24.11.2018), Robby (24.11.2018), Wolleschlu (24.11.2018), Klaus vom See (24.11.2018), Hexenmeister (24.11.2018), Alfred (24.11.2018), Zahn (24.11.2018), gabrinau (24.11.2018), Meinhard (24.11.2018), E94281 (24.11.2018), 98 1125 (24.11.2018), Rollo (25.11.2018), micha750 (25.11.2018), Wopi (25.11.2018), Nikolaus (25.11.2018), diesel007 (25.11.2018), Udom (29.11.2018), Thomas Kaeding (07.12.2018), BTB0e+0 (08.12.2018), Holsteiner (08.12.2018), nullowaer (08.12.2018)

lokführer

Fahrdienstleiter

(171)

  • »lokführer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 701

Wohnort (erscheint in der Karte): Berlin

Beruf: Ing/lokführer im Ruhestand

  • Nachricht senden

327

Freitag, 7. Dezember 2018, 17:26

Hallo
Hat mich schon lange gestört das kein Rangiersignal an dieser Weiche steht.Habe mich für ein Lsp-Signal endschieden, da schon zwei Gsp-Signale stehen.



Gruß Dietmar

Es haben sich bereits 18 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Hexenmeister (07.12.2018), Wolleschlu (07.12.2018), heizer39 (07.12.2018), Max54 (07.12.2018), Udom (07.12.2018), Altenauer (07.12.2018), E94281 (07.12.2018), Robby (07.12.2018), Rainer Frischmann (07.12.2018), 98 1125 (07.12.2018), Alfred (07.12.2018), Thomas Kaeding (07.12.2018), jbs (07.12.2018), BTB0e+0 (08.12.2018), Holsteiner (08.12.2018), JACQUES TIMMERMANS (08.12.2018), nullowaer (08.12.2018), diesel007 (13.12.2018)

lokführer

Fahrdienstleiter

(171)

  • »lokführer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 701

Wohnort (erscheint in der Karte): Berlin

Beruf: Ing/lokführer im Ruhestand

  • Nachricht senden

328

Sonntag, 9. Dezember 2018, 16:01

Hallo
Herzliche Adventsgrüße und eine besinnliche Weihnachtszeit wünscht euch




Dietmar

Es haben sich bereits 19 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Hexenmeister (09.12.2018), HüMo (09.12.2018), 98 1125 (09.12.2018), nullowaer (09.12.2018), Rollo (09.12.2018), Wopi (09.12.2018), gerdi1955 (09.12.2018), Robby (09.12.2018), heizer39 (09.12.2018), Wolleschlu (09.12.2018), Altenauer (09.12.2018), minicooper (09.12.2018), us train (09.12.2018), Heinz Becke (09.12.2018), Udom (09.12.2018), tokiner (09.12.2018), Thomas Kaeding (10.12.2018), Onlystressless (12.12.2018), diesel007 (13.12.2018)

Der Beitrag von »lokführer« (Sonntag, 9. Dezember 2018, 17:34) wurde aus folgendem Grund vom Autor selbst gelöscht: NICHT ERWÜNSCHT (Sonntag, 9. Dezember 2018, 19:54).

lokführer

Fahrdienstleiter

(171)

  • »lokführer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 701

Wohnort (erscheint in der Karte): Berlin

Beruf: Ing/lokführer im Ruhestand

  • Nachricht senden

330

Sonntag, 9. Dezember 2018, 19:54

Hallo
Muß mich nochmals melden,wurde darauf aufmerksam gemacht man will sowas wie aus meiner Lokführerzeit nicht sehen.Esist eine Selbstdarstellung,deshalb werde ich den Beitrag nicht weiterführen.
Gruß Dietmar

Moritz

Schaffner

(15)

Beiträge: 255

Wohnort (erscheint in der Karte): NRW

  • Nachricht senden

331

Sonntag, 9. Dezember 2018, 20:15

Kommische Kommentare

. . . da kann ich nur noch mit dem Kopf schütteln ;(
meint Moritz!
Rangierfreund Ep. IV und V

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Altenauer (09.12.2018), 98 1125 (09.12.2018), heizer39 (11.12.2018)

jbs

Oberfahrdienstleiter

(126)

Beiträge: 750

Wohnort (erscheint in der Karte): Uelvesbüll

Beruf: Dipl. Ing. (Privatier)

  • Nachricht senden

332

Sonntag, 9. Dezember 2018, 20:38

???

Hallo Dietmar,

wer hat sich denn die Regel ausgedacht?
Muss ich jetzt meinen Avatar löschen?

Johann

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Altenauer (09.12.2018), 98 1125 (09.12.2018), Meinhard (10.12.2018)

Altenauer

Bahngeneraldirektor

(453)

Beiträge: 943

Wohnort (erscheint in der Karte): Zwischen Harz und Heide

Beruf: noch 22 Monate zuständig für die Getränkeversorgung von 46,12 Mio Menschen

  • Nachricht senden

333

Sonntag, 9. Dezember 2018, 20:44

Öffentlich

wäre schön zu veröffentlichen, wer solch einen Schwachsinn von sich gibt, lieber Dietmar! Hinter unserem Modellbahnerleben steht immer noch ein Mensch in 1:1. Das Leben in 1:45 ist nur eine Nebenrolle

meint
Hans
der Altenauer

- Mitglied des MCB: Modelleisenbahn Club Braunschweig von 1935 e.V. -

Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

E94281 (09.12.2018), Udom (09.12.2018), 98 1125 (09.12.2018), Meinhard (10.12.2018), heizer39 (11.12.2018), nullowaer (11.12.2018)

lokführer

Fahrdienstleiter

(171)

  • »lokführer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 701

Wohnort (erscheint in der Karte): Berlin

Beruf: Ing/lokführer im Ruhestand

  • Nachricht senden

334

Sonntag, 9. Dezember 2018, 21:03

Hallo
Keine weitere Aufregung,solche Idioten gibt es wohl in jeden Forum,deshalb stelle ich ein Bild mehr ein.Das Bild mit der 132 610 ist in Berlin- Lichtenberg aufgenommen vor den D536 nach Wismar,es war unsere Starleistung in unseren Dienstplan.Die Leistung mit dem 411 war von

Hamburg-Altona nach Leipzig über Berlin-Hauptbahnhof .Die mit dem 401 von Frankfurt/Main nach Berlin,war ebenfalls eine Leistung die alles von einen abforderte,besonders die Sprinterzüge letzter Halt war Spandau,dann ging es ohne Halt bis Frankfurt/Main





Gruß Dietmar

Es haben sich bereits 26 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Altenauer (09.12.2018), Udom (09.12.2018), heizer39 (09.12.2018), Rollo (09.12.2018), Wolfgang Bayer (09.12.2018), jbs (09.12.2018), Max54 (09.12.2018), fwgrisu (09.12.2018), Martin Zeilinger (09.12.2018), 98 1125 (09.12.2018), HüMo (09.12.2018), Heinz Becke (09.12.2018), Hexenmeister (09.12.2018), Vogtländer (09.12.2018), Toto (09.12.2018), Fritze (09.12.2018), jk_wk (09.12.2018), Ruhrbahner (09.12.2018), oppt (09.12.2018), Rainer Frischmann (10.12.2018), Thomas Kaeding (10.12.2018), Meinhard (10.12.2018), Stephan (11.12.2018), Scooter (11.12.2018), nullowaer (11.12.2018), Nikolaus (12.12.2018)

lokführer

Fahrdienstleiter

(171)

  • »lokführer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 701

Wohnort (erscheint in der Karte): Berlin

Beruf: Ing/lokführer im Ruhestand

  • Nachricht senden

335

Dienstag, 11. Dezember 2018, 13:31

Hallo

Die Anlage ist jetz bei meinen Enkel.Es ist ersteinmal mein letzter Beitrag in diesen Forum.
Mfg Dietmar

Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Altenauer (11.12.2018), 98 1125 (11.12.2018), Stephan (11.12.2018), HüMo (11.12.2018), Rollo (11.12.2018), Udom (11.12.2018)

Altenauer

Bahngeneraldirektor

(453)

Beiträge: 943

Wohnort (erscheint in der Karte): Zwischen Harz und Heide

Beruf: noch 22 Monate zuständig für die Getränkeversorgung von 46,12 Mio Menschen

  • Nachricht senden

336

Dienstag, 11. Dezember 2018, 14:19

Nostalgie

Hallo Dietmar,

ich sehe das "alte" Material immer wieder gerne über die Gleise rauschen. Hatte es im September im englischen Brighton genossen, schaue es mir aber auch immer wieder im Mitteldeutschen Eisenbahn- und Spielzeugmuseum in Quedlinburg an, da kommen Erinnerungen an meine Kindheit in Zeitz in zurück, wo man Weihnachten die Blechbahn vom Dachboden holen durfte, um ein paar Tage im Wohnzimmer damit zu spielen.
Ich wünsche dir ein frohes Fest und einen guten Rutsch, ich bin sicher, wir lesen im nächsten Jahr wieder von dir!

Gruß aus dem Harz- und Heideland
Hans
der Altenauer

- Mitglied des MCB: Modelleisenbahn Club Braunschweig von 1935 e.V. -

Es haben sich bereits 7 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

98 1125 (11.12.2018), HüMo (11.12.2018), Rainer Frischmann (11.12.2018), Rollo (11.12.2018), Udom (11.12.2018), nullowaer (11.12.2018), Stephan (12.12.2018)

lokführer

Fahrdienstleiter

(171)

  • »lokführer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 701

Wohnort (erscheint in der Karte): Berlin

Beruf: Ing/lokführer im Ruhestand

  • Nachricht senden

337

Mittwoch, 12. Dezember 2018, 14:06

Hallo
Die Person hat sich Endschuldigt,damit ist dasThema erledigt.Meine V100 047 auf den Fahrtreffen unseren Stammtisch-Berlin,an der Lok muß etwas nachbessen,die Zugkraft gefällt Mir nicht,
01 12 2018 031

Gruß Dietmar

Es haben sich bereits 9 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

moba-tom (12.12.2018), Stephan (12.12.2018), heizer39 (12.12.2018), Fritze (12.12.2018), Altenauer (12.12.2018), Udom (12.12.2018), 98 1125 (12.12.2018), Holsteiner (13.12.2018), Meinhard (13.12.2018)