You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Spur Null Magazin Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

BR 86

Schaffner

(58)

  • "BR 86" started this thread

Posts: 145

Location: 31860 Emmerthal

  • Send private message

1

Tuesday, January 29th 2013, 5:09pm

3 Module in 3 unterschiedlichen Bauzuständen

hier die Bilder dazu:


Fast fertig gestaltet




Gestaltung fortgeschritten





Gestaltung begonnen




Die Nebenbahn

Die Module verwende ich für meine feste Anlage und bei Fahrtreffen. Braunschweiger Modulköpfe wurden verwendet. Gerade Module 1,02 m lang und 53 cm breit. Bogenmodul Gleislänge 99,9 cm, Radius 160 cm. Leichte Bauweise mit Sperrholz 12 bzw. 10 mm und Styrodur. Begrünung von Mininatur.

Viele Grüße von der Weser

Hans-Günter

25 registered users and 2 guests thanked already.

Users who thanked for this post:

US-Werner (29.01.2013), Apollo (29.01.2013), Modulbahner (29.01.2013), Norbert (29.01.2013), volldampf (29.01.2013), Bubikopf (29.01.2013), Setter (29.01.2013), TimT (29.01.2013), Didier78 (29.01.2013), Peter (29.01.2013), Geiswanger (29.01.2013), gabrinau (29.01.2013), schmidb (29.01.2013), Altsteiner (29.01.2013), JACQUES TIMMERMANS (29.01.2013), Holzeisenbahner (29.01.2013), Doc (29.01.2013), tokiner (29.01.2013), Signum (29.01.2013), Udom (30.01.2013), KlaWie (30.01.2013), Bahnschwelle (30.01.2013), DRG (30.01.2013), Bob Stevens (06.02.2013), Jürgenwo (02.12.2015)

miTT

Rangiermeister

(40)

Posts: 244

Location: 32278 Kirchlengern

  • Send private message

2

Tuesday, January 29th 2013, 6:08pm

Freu mich sie am Wochenende in Natura zu sehen. Das Bogenmodul ist dir auch sehr gut gelungen. Da bin ich schon richtig gespannt drauf. Aber immer schön zu sehen wenn aus einem Rohbau langsam eine "echte" Landschaft wird :)

Schönen Gruß Tim

3

Tuesday, January 29th 2013, 6:08pm

Hallo H.G.,

Die Fotos sind sehr vielversprechend, mal sehen wie die Module Live aussehen. :)

Meine Holzkisten werden am Sonntag wohl fürchterlich abka..... ;( .

Bis denne.
Gruß aus Po W :)

Michael

Didier78

Lokführer

(171)

Posts: 499

Location: 35039 Marburg

  • Send private message

4

Tuesday, January 29th 2013, 6:12pm

Moin Hans-Günther,

sehr schön gestaltet hast du deine Module, die Wiese mit den unterschiedlichen Bewüchsen gefällt mir gut - welche Materialen hast du dafür benutzt? Sind die Telegrafenmasten selber gebaut?

Gruß, Dirk.

BR 86

Schaffner

(58)

  • "BR 86" started this thread

Posts: 145

Location: 31860 Emmerthal

  • Send private message

5

Wednesday, January 30th 2013, 12:15pm

Moin Dirk,

das Wiesenmaterial ist von Mininatur, Grasflocken 6,5 mm Frühling, Sommer und Herbst, Grasbüschel lang Frühling ,Sommer und Herbst, Karstbüschel, Unkrautbüschel, Blütenbüschel

und Filigranbüsche Frühling und Sommer. Die Blütenbüschel gab es nur in rot und weiss, mit gelber Abtönfarbe wurde ein Teil der weissen Blüten umgefärbt.

Die Telegrafenmasten sind von Fa. Wenz, die Masten mit Holzschutz gestrichen. Die Isolatoren werden flach geliefert, laut Bauanleitung mit einem spitzen Lötkolben beidseitig Lötzinn auftragen, dann mit weissen Glanzlack die Isolatoren bemalt. Auf Leitungen habe ich verzichtet, sie wären sehr dünn etwa 0,1 mm und beim Transport der Module gebe es ein großes Problem. Zum Modultransport ziehe ich die Masten heraus, sie sind in das Styrodur gesteckt.



Viele Grüße von der Weser

Hans-Günter

6 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Didier78 (30.01.2013), TimT (30.01.2013), Udom (30.01.2013), BTB0e+0 (03.02.2013), DRG (04.03.2013), Bob Stevens (12.09.2013)

Similar threads